Gesunde Burger Brötchen Rezepte

Im Folgenden zeige ich dir meine drei Lieblingsrezepte für gesunde Burger Brötchen. Ihr findet jeweils eine Variante für low carb Burger Brötchen, Paleo Burger Brötchen und Vegane Burger Brötchen.
Natürlich lassen sich die Brötchen aber auch super gut als ganz normale Frühstücksbrötchen verwenden. Probiert das doch einfach mal aus!

Low Carb Burger Brötchen Rezept

Paleo Burger Brötchen Rezept

Vegane Burger Brötchen Rezept

Nährwerte je Burger Brötchen:
157kcal; 4g Kohlenhydrate; 17g Eiweiss; 8g Fett

Nährwerte je Burger Brötchen
353kcal; 10g Kohlenhydrate; 15g Eiweiss; 27g Fett

Nährwerte je Burger Brötchen
177kcal; 35g Kohlenhydrate; 2g Eiweiss; 9g Fett

Übrigens: Du kannst die individuellen Nährwertangaben deiner Rezepte auch selbst berechnen mit Hilfe unseres Rezeptrechners.

App: www.rezeptrechner.de

Browser Version: www.rezeptrechner.de

Zutaten

Für 5 Burger Brötchen:
3 EL Kokosmehl
3 EL Flohsamenschalen
50g Hanfmehl
50g gemahlene Mandeln
2 Eier
300ml heißes Wasser
250g Magerquark

Zutaten

Für 4 Burger Brötchen:

1,5 Tassen Cashewkerne gemahlen (Ca. 130g)
1 TL Apfelessig
1/4 Tasse Kokosmilch
1/4 Tasse Kokosfett
3 Eier
1/2 Tasse Kokosmehl
1/3 Tasse gemahlene Mandeln
1 TL Salz
1 TL Backpulver
1 Eigelb
2 EL Sesam
2 TL Kokosmilch

Zutaten

Für 8 Burger Brötchen:

1 Pck. Trockenbackhefe
2 EL Rohrzucker
120 ml lauwarmes Wasser
170 ml Pflanzenmilch (z.B. Hafermilch)
2 EL Öl (z.B. Olivenöl)
1 TL Salz
375 g Dinkelmehl

Zubereitung

Backzeit: 30min

Zubereitung

Backzeit: 20-25min

Zubereitung

Backzeit: 15-18min
Wartezeit: 90min

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten ca.5 min lang zu einem Teig verkneten. Im Anschluss 5 gleich große flache Burgerbrötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  3. Die Brötchen für ca. 30min backen.
  1. Backofen auf 165 °C vorheizen.
  2. Cashewkerne in eine Schüssel geben. Gemahlene Mandeln, Backpulver, Salz und Kokosmehl zugeben und alles miteinander ordentlich vermischen.
  3. In einer zweiten Schüssel Apfelessig mit Kokosfett, Kokosmilch und den Eier zu einer glatten Flüssigkeit verrühren.
  4. Die flüssigen Zutaten zu den festen geben und alles zu einem klebrigen Teig verarbeiten.
  5. Auf einem Backblech Backpapier auslegen und aus dem Teig 4 kleine Brötchen formen. Das Eigelb mit 2 TL Kokosmilch verrühren und auf die Brötchen streichen und mit Sesam bestreuen.
  6. Die Brötchen für 20-25 min im Backofen backen.
  1. Die Hefe und den Rohrzucker im lauwarmen Wasser etwas verrühren und 5 Minuten stehen lassen.
  2. Die Pflanzenmilch und das Öl abmessen und das Hefe-Gemisch dazu geben und leicht verrühren.
  3. Nun das Salz und das Mehl in eine Rührschüssel geben und die Flüssigkeit dazu geben.
  4. Mit der Küchenmaschine oder dem Handrührer mit Knetaufsatz ca. 5 bis 7 Minuten kneten.
  5. Die Rührschüssel mit dem Teig drin mit einem Geschirrtuch abdecken und den Teig so lange gehen lassen, bis er sich vom Volumen her ungefähr verdoppelt hat (ca. 1 Stunde).
  6. Nun den Teig mit einem Teigschaber aus der Rührschüssel lösen und auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und mit der Hand kurz durchkneten.
  7. Den Teig in 8 gleiche Portionen teilen. Die Teigportionen zu feste Kugeln formen und auf ein bemehltes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und nochmals ca. 30 bis 40 Minuten gehen lassen, bis die Teigportionen Hamburger-Größe erreicht haben.
  8. Im Ofen bei 190°C Ober-/Unterhitze ca. 15 bis 18 Minuten backen.

Du willst auch abnehmen?

Du möchtest gern abnehmen und auf Kohlenhydrate verzichten. Dann starte noch heute mit unserem 14 Tage Low Carb Kurs. Dabei handelt es sich um einen Online Abnehm-Intensivkurs mit Hilfe dessen du über 14 Tage lang maximal 50g Kohlenhydrate am Tag zu dir nimmst. Wie erklären dir genau, was in diesem Zeitraum in deinem Körper passiert und geben dir die passenden Ernährungsplänen und Einkaufslisten an die Hand. Tägliche Motivation in Form von hilfreichen Tipps, Hilfsmitteln und Arbeitsblättern motivieren dich, am Ball zu bleiben. Die genaue Beschreibung der Abläufe in deinem Körper motiviert dich weiterzumachen und nimmt dir die Unsicherheit und Zweifel, ob das, was du da tust, das Richtige ist.

Low Carb Online Kurs

  • 4h Crashkurs
  • Energieverbrauch bestimmen
  • Abnehmziele definieren
  • Erfolg Messen & Dokumentieren
  • GRATIS E-Book zum DOWNLOAD

oder

  • 14 Tage Intensivkurs
  • Rezepte & Ernährungspläne
  • Videos, Arbeitsblätter & Quizzes
  • tägliche neue Motivation