Low Carb Diät Rezepte

Low Carb Diät Rezepte

Über die Jahre habe ich diverse Low Carb Rezepte gesammelt und über meinen Blog und Pinterest geteilt. Dabei habe ich jede Menge Feedback gesammelt, welche Pins gut ankommen und welche Pins weniger gut ankommen.

Rezepte müssen einfach und schnell sein

Es gibt so viele tolle Rezepte, die im Netz und auf Pinterest geteilt werden und viele davon sind absolute Kunstwerke. Doch leider sind viele dieser Rezepte am Ende doch nicht alltagstauglich, da sie sehr aufwendig sind

, aus viel zu vielen Zutaten bestehen, die man nur sehr selten benötigt und deswegen vermutlich gar nicht aufbraucht oder einfach viel zu lange dauern.

Rezepte für jeden Tag

Auch ich habe viele dieser kleinen Kunstwerke zubereitet, aber eigentlich nur um schöne Fotos zu machen und ja, die Rezepte waren am Ende auch immer super lecker, aber eben einfach nicht alltagstauglich. Irgendwann habe ich dann begonnen mehr Rezepte zu erstellen, die ich auch selbst immer wieder im Alltag esse. Das Bild vom Low Carb Abendessen oder 10 Minuten Low Carb Abendessen gehört mittlerweile zu meinen beliebtesten Pins auf Pinterest und das, obowhl das Rezept eigentlich total einfach ist. Ich habe lange darüber nachgedacht, was dieses Low Carb Rezept am Ende von anderen Low Carb Rezepten unterscheidet und ich glaube es sind primär 4 Dinge:

  • wenige Zutaten
  • schnelle Zubereitung
  • einfache Zubereitung
  • sättigend

Und im Falle von Low Carb Diät Rezepten gilt natürlich auch, dass diese kohlenhydratarm sein müssen.

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Kalorienrechner Mahlzeit

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Rezepte mit Nährwertangaben

Ich berechne bereits seit langer Zeit für all meine Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate aber auch alle anderen gesunden Rezepte die Nährwertangaben mit Hilfe von meinem Rezeptrechner. Zudem teile ich auf meinem Blog auch die Links zu den Nährwerten im Rezeptrechner sodass Nutzer ihre Nährwerte für ihre Rezepte auch neu berechnen können sofern sie das Rezept etwas abwandeln. Die Nährwerte, insbesondere die Kohlenhydrate, sind natürlich besonders wichtig bei den Rezepten, denn letztlich ist das der Hauptfokus einer Low Carb Diät. Warum das so ist, habe ich übrigens auch in folgendem Video nochmal genauer erläutert.

Übrigens kannst du dir hier auch einen kostenlosen Low Carb Ernährungsplan herunterladen.

Low Carb Ernährungsplan (PDF)

Lade dir hier deine kostenlosen Low Carb Ernährungsplan als PDF zum Ausdrucken herunter.

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos zum Abnehmen als PDF

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos Herunterladen

Wenn du weitere Inspiration für tolle Low Carb Rezepte suchst, dann lad dir meinen kostenlosen Ernährungsplan hier herunter. Dies ist ein beispielhafter Essensplan für 3 Tage mit maximal 50g Kohlenhydrate am Tag. Tritt zudem meiner Facebook Gruppe bei um dir mein GRATIS Low Carb Rezeptbuch als PDF herunterzuladen. 

Low Carb Diät Rezeptsammlung

Ich bin aktuell dabei all meine beliebtesten Low Carb Diät Rezepte in einem Low Carb Rezeptbuch zusammenzufassen und werde dies demnächst als PDF zum DOWNLOAD und auch auf Amazon als vollständiges Rezeptbuch zur Verfügung stellen. Zudem wird die Rezeptsammlung auch Teil von meinem kostenlosen Low Carb Diät Plan. Einen kleinen Einblick in die Low Carb Diät Rezepte findest du im folgenden:

4 Wochen Diät Plan

In diesem 4 Wochen Diätplan zeige ich dir, wie der Einstieg in die Low Carb Ernährung gelingt. Du lernst deine Glykogenspeicher zu leeren. Zudem erfährst du welche typischen Symptome (Kopfschmerzen, Mundgeruch) zu Beginn der Ernährungsumstellung auftreten und wie du damit umgehst. Darüber hinaus gebe ich dir auch jede Menge weitere Low Carb Tipps an die Hand.

low carb diätplan kostenlos
{
„@context“: „http://schema.org“,
„@type“: „Product“,
„image“: „https://www.chooseyourlevel.de/wp-content/uploads/2020/03/low-carb-diaet-rezepte-min.jpg“,
„description“: „Low Carb Diät Rezepte Sammlung als PDF oder Buch auf Amazon. Über 30 Low Carb Diät Rezepte für Low Carb Frühstück, Low Carb Abendessen, Low Carb Kuchen und weitere tolle Low Carb Gerichte sowie eine kostenlose Low Carb Lebensmittel Liste. „,
„name“: „Low Carb Diät Rezepte“,
„brand“: „Chooseyourlevel“,
„sku“: „1111144“,
„offers“: {
„@type“: „Offer“,
„availability“: „http://schema.org/InStock“,
„url“: „https://www.chooseyourlevel.de/low-carb-diaet-rezepte/“,
„price“: „5.99“,
„priceCurrency“: „€“
}
}

Low Carb Wrap mit Leinsamen

Low Carb Wrap mit Leinsamen

Rezept für Low Carb Wraps mit Leinsamen, wer lieber Low Carb Wrap bzw. Low Carb Tortillas kaufen möchte, für den habe ich auch eine Empfehlung.

Low Carb Wraps mit Leinsamen

Dies ist ein super einfaches Rezept für Low Carb Wraps bzw. Low Carb Tortillas mit Leinsamen. Es eignet sich hervorragend als Low Carb Rezept bzw. sogar als Keto Rezept da es super wenig Kohlenhydrate hat. Der Low Carb Wrap Teig kann natürlich individuell mit Gewürzen noch verfeinert werden und nach Belieben gefüllt werden. Das ist der gesündeste Low Carb Wrap Teig, den ich jemals gemacht habe und da er nur aus so wenigen Zutaten besteht eignet sich das Rezept auch super zum Abnehmen mit wenig Zeitaufwand.

Kaufen oder Selber Machen?

Low Carb ernähren und dennoch auf Wraps nicht verzichten. Das geht mit diesem tollen low carb Leinsamen Wraps. Man kann diese Wraps relativ einfach selbst herstellen. Wem das zu kompliziert ist, für den gibt es auch günstige Möglichkeiten die Leinsamen Wraps online zu kaufen.

Low Carb Wrap Leinsamen Kaufen

Wer wenig Zeit zum kochen hat und sich dennoch ausgewogen und gesund ernähren möchte, dem empfehle ich, sich ein paar dieser Leinsamen Wraps und Pizzateigs auf Vorrat zu kaufen. Die Low Carb Wraps kann man schnell und einfach aufwärmen. Mit gerade mal 6g Kohlenhydraten je 100g sind die definitiv low carb geeignet.

Kohlenhydrate Berechnen 

Kalorienrechner Mahlzeit

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Low Carb Rechner wird das Kohlenhydrate Zählen zum Kinderspiel!

Low Carb Wrap Leinsamen Selber Machen

Wer gerne die vollständige Kontrolle darüber hat, woraus seine Wraps bestehen, dem empfehle ich die Low Carb Wrap Leinsamen selber herzustellen. Dazu findet ihr im folgenden ein tolles Rezept.
Dieses Low Carb Rezept Leinsamen ist klasse. Wir arbeiten hier mit einem einfachen Rezept für selbstgemachte low carb wraps (keto wraps) aus Leinsamen und Wasser. Das Rezept ist dadurch absolut low carb geeignet da die Wraps quasi völlig frei von Kohlenhydraten sind. Wenn ihr die Füllung entsprechend milchfrei gestaltet, könntet ihr diese Tortillas auch super gut für Paleo Wraps benutzen. In diesem Falle haben wir uns für ein Low Carb Rezept entschieden welches aufgrund des Quarks jedoch nicht paleo geeignet ist.

Low Carb Wraps

Dieses Rezept ist klasse. Wir arbeiten hier mit einem einfachen Rezept für selbstgemachte low carb wraps (keto wraps) aus Leinsamen und Wasser. Das Rezept ist dadurch absolut low carb geeignet da die Wraps quasi völlig frei von Kohlenhydraten sind. Wenn ihr die Füllung entsprechend milchfrei gestaltet, könntet ihr diese Tortillas auch super gut für Paleo Wraps benutzen. In diesem Falle haben wir uns für ein Low Carb Rezept entschieden welches aufgrund des Quarks jedoch nicht paleo geeignet ist.

Die Nährwerte für deinen individuellen Low Carb Wrap Teig kannst du mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App Berechnen. 

Nährwerte je Portion:
550 kcal
12g Kohlenhydrate
67g Eiweiß
24g Fett

Low Carb Wrap
Drucken

Low Carb Wrap

Leckeres Rezept für Low Carb Wrap zum Selber machen aus Leinsamenmehl ohne Kohlenhydrate und ideal für eine Low Carb Ernährung
Gericht Abendessen, abendessen einfach, abendessen low carb, low carb abendessen, low carb gericht, low carb gerichte, low carb mittagessen, low carb tortilla, low carb wrap, mittagessen mitnehmen, mittagessen schnell, ohne kohlenhydrate gerichte, vegane beilage, vegane Gerichte, vegane rezepte, veganes abendessen
Land & Region Deutsch
Keyword abend, abendbot, abendessen, abendessen abnehmen, abnehmen, abnehmen mit low carb, belag, diät, einfach, gericht, gerichte, gesund, günstige low carb rezepte, ideen, inspiration, kalorien, kalorienarm, kcal, keto, kohlenhydratefrei, leinsamen, leinsamen wrap, leinsamen wraps, leinsamenmehl, leinsamenmehl rezept, leinsamenmehl rezepte, low carb, low carb tortilla, low carb tortilla kaufen, low carb tortilla rezept, low carb tortillas, low carb wrap, low carb wrap kaufen, low carb wrap leinsamen, low carb wrap rezept, low carb wrap teig, low carb wraps, low carb wraps kaufen, low carb wraps ohne mehl, low carb wraps selbermachen, low carb wraps selbst machen, mit nährwertangaben, mittagessen, mittags, nährwerte, ohne kohlenhydrate, paleo wraps, rezept, rezept leinsamenmehl, rezepte, schnell, schnelles, selber machen, teig, tortilla, unter 600 kcal, wenig zutaten, wrap, wrap fladen selber machen, wrap low carb, wrap low carb rezept, wrap selber machen, wraps, wraps low carb, wraps rezept teig, wraps selber machen, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 550kcal
Autor Tina

Zutaten

Für den selbstgemachten Wrap Teig

  • 1 Tasse Leinsamenmehl ca. 150g
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 TL Salz, 1/4 TL Kurkuma, 1/4 TL Knoblauch (gemahlen)

Für die Füllung

  • 1 Avocado
  • 400 g Hühnchen
  • Paprika, Kreuzkümmel, Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Feta
  • 30 g Rucola
  • 1 Paprika
  • 2 Tomaten

Für die Sour Creme

  • 200 g Magerquark
  • 2 TL Senf
  • Saft einer Limette
  • 2 TL Honig
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

selbst gemachte low carb Wraps:

  • Leinsamenmehl mit den Gewürzen vermischen. Übrigens: Wer kein Leinsamenmehl hat, kann auch 1 cup geschrotete Leinsamen oder normale Leinsamen nehmen und diese im Mixer zu Leinsamenmehl verarbeiten.
  • 1 cup Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, das Leinsamenmehl dazu geben und mit Hilfe eines Holzlöffels zu einem Teig Klumpen verarbeiten. Den Klumpen im Anschluss mit den Händen weiter kneten. Wenn der Klumpen zu klebrig ist, noch etwas Leinsamenmehl hinzugeben.
  • Den Klumpen nun in 4 gleich große Teile teilen und jeweils 1 Stück Klumpen zwischen 2 Stück Backpapier mit Hilfe von einem Nudelholz zu einem glatten Teig ausrollen. Im Anschluss mit Hilfe einer runden Form (z.B. Müslischale) und einem Messer aus dem Teig runde Tortillas schnitzen. Die Reste vom Teig können (ähnlich Plätzchen Teig) für einen der weiteren Teig Klumpen mit verarbeitet werden.In der Regel sollten aus dem Teig 4-5 Tortillas entstehen.
  • Die Tortillas können im Anschluss in einer trockenen beschichteten Pfanne ohne Öl auf mittlerer Stufe kurz von beiden Seiten gebacken werden, dazu den Tortilla jeweils 1-2 min pro Seite in der Pfanne backen.
  • Die Tortillas können im Anschluss warm und kalt genossen werden.

Für die Füllung

  • Die Frühlingszwiebeln und die getrockneten Tomaten in Streifen/ Scheiben schneiden.
  • Das Hühnchen in Streifen schneiden und mit etwas Öl, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und den 2 gepressten 2 Knoblauchzehen entsprechend marinieren. Das Fleisch in einer Pfanne scharf anbraten, im Anschluss die Frühlingszwiebeln und die getrockneten Tomaten hinzugeben und alles für einige Minuten köcheln lassen.

Für die Sour Creme

  • Den Magerquark mit 1 Schuss Olivenöl, Limettensaft, Honig, Senf, Salz, Pfeffer abschmecken und mit gehacktem Schnittlauch vermischen.
  • Paprika in Streifen schneiden. Tomaten in Würfel schneiden. Rucola waschen. Avocado in Streifen schneiden. Feta in Würfel schneiden.
  • Ihr könnt die Füllung für den Wrap nun einfach servieren oder die Wraps bereits vorfertigen und den fertigen Wraps servieren. Für größere Gruppen macht es sicherlich mehr Sinn, wenn jeder sich seinen eigenen Wraps nach Belieben zusammenstellen kann.



Rezept: Fungi Granaten

Rezept: Fungi Granaten

Gefüllte Pilze – mit Hackfleisch

Unsere Fungi Granaten (dieser kreative Rezeptname kommt mal wieder von Christian:)) eignen sich hervorragend zu einem grünen Salat als Fleischbeilage. Sie sind low carb, haben viele Ballaststoffe und machen lange satt.

Zutaten

Ihr benötigt:

300g Hackfleisch
500g Riesenchampignons
4 EL Creme Fraiche
50g Schinken (wir haben Prosciutto benutzt)
1 TL gehackter getrockneter Oregano
1 Knoblauchzehe
1 TL Senf
Pfeffer, Salz

Zubereitung

Die Champignonstiele weitestgehend entfernen und dadurch im Inneren der Pilze Platz machen für die Hackfüllung.
Die Hälfte der Stiele klein hacken.
Die Knoblauchzehe pressen und mit dem Hack vermischen.
Das Hack mit Salz, Pfeffer, Senf und Oregano kräftig würzen.
Anschließend die Champignons mit dem Hack füllen.
Einen kleinen Klecks Creme Fraiche auf das Hack geben und mit einem kleinen Stück Schinken garnieren.
Der Schinken wird während des Backvorgangs trocken und dadurch noch salziger. Er wird letztlich eine Art kleiner getrockneter Chip auf dem Champignon sein und verleiht dem  Pilz durch sein Salz noch zusätzlich Würze.

Währenddessen den Backofen auf 200 °C vorheizen und die gefüllten Champignons darin knapp 30 min backen (solltet ihr keine Riesenchampignons verwenden, reichen auch 20-25min).

Dazu passt: z.B. Rucola Salat mit Tomaten und Pinienkernen

Nährwerte je Portion (bei 2 Portionen): 375kcal; 4g Kohlenhydrate; 33g Eiweiss; 24g Fett

Berechne die Nährwertangaben deiner Rezepte mit Hilfe unseres Rezeptrechners: www.rezeptrechner.de

Mit Choose Your Level gesund abnehmen

Du magst unser Rezept? Dieses und viele weitere tolle Rezepte sind Teil unserer Ernährungspläne bei Choose Your Level. Unser Ernährungskonzept ist darauf ausgelegt, dich auf gesunde Art und Weise beim Abnehmen zu unterstützen, sodass du nachhaltig Gewicht verlierst und dein neues Wunschgewicht auch beibehälst. Wir statten dich mit jeder Menge Hilfsmittel (kleine Rechner und Tools), Ernährungsplänen und Einkaufslisten aus und begleiten dich mit viel Wissen und kleinen Übungen in einem mehrwöchigen Online Programm auf dem Weg zum neuen Wunschgewicht.