Low Carb Tassenkuchen Quark - Choose Your Level™

Low Carb Tassenkuchen Quark

Dieser Low Carb Tassenkuchen Quark sieht im ersten Moment aus wie ein Schokomuffin mit Topping. Allerdings wird der vermeintliche Muffin gar nicht wie ein normaler Muffin zubereitet. Denn einen normalen Muffin bekommt man in der Regel nicht innerhalb von 5-10 min zubereitet.

Dieser Low Carb Schoko Tassenkuchen mit Quark basiert auf einem „Tassenkuchen Rezept“. Noch nie davon gehört?

Tassenkuchen ist eine relativ neue Erfindung. Beim Tassenkuchen macht man sich das schnelle Stocken vom Ei in der Mikrowelle zu Nutzen. Mit dem folgenden Rezept zeigen wir dir, wie das funktioniert.

Zutaten

Tassenkuchen Teig
1 Ei
2 EL gemahlene Mandeln, gemahlene Haselnüsse
1 EL Honig
1-2 TL Backkakao
1 Prise Salz
1 EL Kokosöl

Topping
50g Mascarpone oder Frischkäse
50g Quark
0,5 EL Xucker
1 TL Orangen Abrieb
50ml Sahne

Zur Dekoration:
1 EL Orangenabrieb
Xucker Schokodrops, z.b.

Zubereitung

Low Carb Tassenkuchen

  • Zutaten für den Low Carb Tassenkuchen Teig vermischen. Ihr könnt den Tassenkuchen entweder in der Mikrowelle oder im Backofen zubereiten:
  • Im Backofen: Backofen auf 200°C vorheizen. Die Tasse mit Alufolie bedeckt etwa 10min backen.
  • In der Mikrowelle: Die Tasse bei 600 Watt ca. 2,5 Minuten hochbacken lassen.

Die Zubereitung im Backofen eignet sich vor allem, wenn ihr eine größere Menge zubereiten wollt.

Topping für Low Carb Tassenkuchen

  • Vermische alle Zutaten außer der Sahne miteinander.
  • Die Sahne wird separat aufgeschlagen und unter die Masse gehoben.
  • Gib jeweils einen Klecks der Sahne auf einen Muffin und dekorier das Ganze mit etwas Abrieb der Orange und ein paar Schokodrops.
Nährwertangaben je Portion:
340 kcal
11g Kohlenhydrate
14,4g Eiweiß
26,5g Fett

Das Video ist ein Auszug aus dem ONLINE KURS

TINA’S Fit Kit