Kalorienarme Rezepte wie diese Garnelen in Paprika, ideal als kalorienarmes Abendessen, Mittagessen und weitere Gerichte bzw. Essen für deine Diät.

Kalorienarmes Abendessen

Hier habe ich ein super leckeres kalorienarmes Abendessen für dich: Diese Garnelen in Paprika sind schnell zubereitet und auch kalorienarm. Falls du noch weitere kalorienarme Rezepte mit Nährwertangaben suchst, dann empfehle ich dir auf jeden Fall auch mal meinen Spargelsalat auszuprobieren. Ein anderes schnelles Abendessen mit wenig Kalorien ist auch mein Rezept für Hühnchen mit Brokkoli und Tomate-Mozzarella.

Kalorienarme Rezepte

All meine Low Carb Rezepte und kalorienarme Gerichte mit Nährwertangaben (berechnet mit dem Rezeptrechner) kannst du übrigens auch mit meinem Kalorienrechner selbst berechnen. Um für deine kalorienarme Gerichte die Nährwerte zu berechnen gibst du einfach alle Zutaten und Mengen in den Rechner ein. Dann wählst du die Anzahl der Portionen aus und schon kannst du für dich identifizieren ob dein Essen kalorienarm ist oder nicht.

Kalorienrechner Mahlzeit

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Kalorienarmes Mittagessen für Garnelen in Paprika

Dies ist ein kalorienarmes Essen und hat wenig Kohlenhydrate. Ich mag dieses Rezept auch besonders gerne, nicht nur weil es schnell und einfach zubereitet ist, sondern insbesondere auch weil es kaum Gewürze benötigt. Dieses Rezept funktioniert auch einfach nur Salz und Pfeffer. Weg mag, kann aber gerne auch noch mit ein wenig mediterranen Gewürzen abrunden.

Da das Gericht nur aus Gemüse und kalorienarmen Fisch besteht, hat es auch sehr wenig Fett. Der Fisch ist eine gute Eiweißquelle. Das Gemüse liefert wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Hier ist wirklich alles drin, was man benötigt.

Nährwerte je Portion:
173 kcal
14g Kohlenhydrate
21,1g Eiweiß
3,3g Fett

Für deine kalorienarm Rezepte kannst du übrigens auch selbst die Nährwerte und Kalorien Berechnen mit meinem einfachen Kalorienrechner oder der Rezeptrechner App.

Kalorienarmes Mittagessen oder Abendessen
Drucken
4 von 2 Bewertungen

Garnelen Rezept mit Paprika

Leckeres kalorienarmes Mittagessen oder Abendessen für gefüllte Paprika mit Garnelen. Für diese und weitere kalorienarme Gerichte kannst du die Kalorien auch selbst berechnen.
Gericht Abendessen, garnelen rezept, kalorienarme gerichte, low carb abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutsch
Keyword abend, abendbrot, abendessen, abendessen kalorienarm, abendessen mit wenig kalorien, abendessen wenig kalorien, abends, abnehmen, diät, einfach, garnelen, garnelen backofen, garnelen gerichte, garnelen gesund, garnelen kalorienarm, garnelen kalt, garnelen knoblauch, garnelen marinieren, garnelen paprika, garnelen pfanne, garnelen rezept, garnelen vorspeise, gericht, gerichte, gerichte mit wenig kalorien, gerichte wenig kalorien, gesund, gesunde, gewicht verlieren, grillen, kalorienarm, kalorienarm abendessen, kalorienarm essen, kalorienarm kochen, kalorienarme abendessen, kalorienarme gerichte, kalorienarme mittagessen, kalorienarme rezepte, kalorienarme rezepte für abends, kalorienarme rezepte mittag, kalorienarmes abendessen, kalorienarmes abendessen kalt, kalorienarmes essen, kalorienarmes mittagessen, low carb, low carb abendessen, low carb gerichte, low carb gerichte mitnehmen, low carb mittagessen, low carb rezepte mitnehmen, mit nährwertangaben, mitags, mittag, mittagessen, mittagessen kalorienarm, mittagessen mit wenig kalorien, mittagessen wenig kalorien, nährwerte, ohne kohlenhydrate, paprika, pfanne, rezept, rezept kalorienarm, rezepte, rezepte kalorienarm, rezepte mit wenig kalorien, rezepte wenig kalorien, schnell, schrimps, unter 200 kcal, unter 200kcal, vorspeise, wenig kalorien abendessen, wenig kohlenhydrate, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 3
Kalorien 173kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 3 rote Spitzpaprika
  • 250 g Garnelen tiefgefroren
  • 1/2 Karotte
  • 1/2 Zucchini
  • 50 g Tomaten
  • Rosamin Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Zitronensaft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Die Garnelen auftauen, waschen und auf Küchenrolle ausbreiten.
  • 3-4 EL Olivenöl, 1 gepresste Knoblauchzehe, Saft einer halben Zitrone miteinander vermischen und salzen/ pfeffern.
  • Die Garnelen mir der Marinade marinieren und 10 min einziehen lassen.
  • Mittlerweile die Karotten, Zucchini und Tomaten in sehr kleine Stücke hacken.
  • Die Spitzpaprika an einer Seite längs aufschneiden und einen breiten Streifen rausschneiden.
  • Die Paprika in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten.
  • Anschließend die Garnelen in der Pfanne gar braten. Die Garnelen auf einem Teller auskühlen lassen. Währenddessen die Karotten, Zucchini und Tomatenstückchen in der Pfanne anbraten. Mit Basilikum, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Gemüsestückchen in die Spitzpaprika füllen.
  • Anschließen die Garnelen darauf anrichten und das Ganze servieren.

Nutrition

Calories: 173kcal | Carbohydrates: 14g | Protein: 21g | Fat: 3.3g