Schoko Nuss Plätzchen

Dieses einfache Rezept für leckere Schoko Nuss Plätzchen kommt ganz ohne weißen Zucker und Mehl aus. Wir verzichten also damit auf die Hauptdickmacher und können dennoch ein leckeres super schokoladiges Dessert bzw. Snack für zwischendurch genießen. Dieses Rezept ist super einfach und total gut für Plätzchen zu Weihnachten geeignet. Gleichzeitig kann man das aber auch zu jeder anderen Jahreszeit zubereiten und genießen. Das Rezept ist paleo geeignet.

Zutaten

für ca. 20 Stück

  • 3,5 EL Honig
  • 2 EL Mandelmus
  • 1,5 EL Kokosöl
  • 1/4 TL Vanillepulver
  • 2 EL Kakaopulver (ungesüßt/ Backkakao)
  • 25g gehackte Mandeln
  • 25g dunkle low carb Schokolade (z.B. Schokodrops von Xucker)
  • 50 – 100g Kokosflocken (je nach gewünschter Konsistenz)
  • 25g Mandelmehl
  • 25g Walnüsse
Nährwerte je Portion:
71 kcal
3,4g Kohlenhydrate
1,7g Eiweiß
5,4g Fett

Zubereitung

Stück 20.

  1. Honig, Mandelmus und Kokosöl in einem Topf erwärmen. Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles miteinander verrühren. Aus der Masse ca. 20 kleine Kekse formen (nehmt am besten 2 Löffel zur Hilfe).
  2. Die Kekse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausbreiten und anschließend im Kühlschrank für mehrere Stunden auskühlen lassen.
  3. Anschließend kalt servieren und genießen.

Der Speck muss weg!

Endlich wieder wohlfühlen

Hast du dir vorgenommen, die überschüssigen Pfunde endlich wieder loszuwerden?
Kalorien Zählen, Kohlenhydrate Zählen oder doch Intervallfasten? 

Ich habe in den vergangenen Jahre einiges ausprobiert und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es eigentlich egal ist, für welche Ernährungsform du dich entscheidest, wichtig ist, dass du einige grundlegende Dinge beachtest.

In meinem GRATIS E-Book erfährst du, worauf es ankommt um langfristig abzunehmen und sich wohl zu fühlen: