Chia Pudding Rezept

Chia Pudding Rezept

Chia Pudding Rezept

Chia Samen gewinnen immer mehr an Beliebtheit – eines der beliebtesten Rezepte ist dabei der Chia Pudding. Ein Hauptgrund ist vermutlich die Tatsache, dass er so super einfach zubereitet werden kann. Zudem bringen Chia Samen jede Menge positiver Eigenschaften mit sich:

  • hoher Anteil an Ballaststoffen:
    Chia Samen besitzen ca. 8g Ballaststoffe je 25g. Mit diesem sehr hohen Anteil an Ballaststoffen tragen die Chia Samen zu einem lang anhaltenden Sättigungsgefühl bei und fördern die Verdauung.
  • reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelemente und Antioxidantien:
    Chia Samen enthalten relativ viel Vitamin B1 (gut für die Nervenzellen), Vitamin B3 (wichtig für Bindegewebe, für schöne, gesunde Haut), Vitamin E (gut für Haut, Haar und Immunsystem), Calcium (wichtig für Energiestoffwechsel und Blutgerinnung), Eisen (Sauerstoffversorgung im Körper), Kupfer (wichtig für Immunsystem und Eisenbildung), Magnesium (Nerven- und Muskeltätigkeit), Phosphor (für Knochen und Zähne)
  • Chia Samen binden zudem viel Wasser:
    Nicht nur beim Einweichen in Wasser, Kokosmilch oder ähnliches, sondern auch bei der Verdauung binden Chiasamen extrem viel Wasser und fördern somit ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl.
    Zudem eignen sich Chiasamen deswgeen auch hervorragend als Bindemittel.

Wer Chia Samen mit den richtigen Zutaten kombiniert kann zudem sicherstellen, dass er paleo und low carb konforme Rezepte zaubert. Ein super leckeres, einfach Rezept für Chia Pudding zeigen wir euch im Folgenden. Das Tolle dabei ist, dass dies sowohl paleo als auch low carb geeignet ist:

Nährwerte je Portion:
227 kcal
8g Kohlenhydrate
6g Eiweiß
18g Fett

Chia Pudding Rezept

Einfaches Rezept für veganen Chia Pudding.

Gericht Frühstück, veganes Frühstück
Länder & Regionen Deutsch
Keyword chiapudding, chiasamen, dessert rezept vegan, frühstück rezept vegan, frühstück vegan, veganes Frühstück
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Wartzeit 15 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 260 kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 4 EL Chia Samen ca. 40g
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • etwas Agavendicksaft
  • handvoll Himbeeren oder Erdbeeren tiefgefroren
  • handvoll Cashewkerne

Anleitungen

  1. Chiasamen mit Vanillepulver in Kokosmilch in einem Glas verrühren und mindestens 20 min quellen lassen.

    Ggf. zwischendurch nochmal umrühren damit keine Klümpchen entstehen.

  2. In der Zwischenzeit die Himbeeren oder Erdbeeren auftauen lassen und pürieren oder mit einem Löffel zu einer Masse zerdrücken. Wer will, kann das Himbeer- oder Erdbeermus noch mit einem Klecks Honig oder Agavendicksaft etwas zusätzlich süßen.

  3. Das Himbeermus oder Erdbeermus auf dem Pudding verteilen und mit ein paar Nüssen und/ oder Kokosraspeln dekorieren.

Nutrition Facts
Chia Pudding Rezept
Amount Per Serving
Calories 260
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Low Carb Online Kurs

  • 4h Crashkurs
  • Energieverbrauch bestimmen
  • Abnehmziele definieren
  • Erfolg Messen & Dokumentieren
  • GRATIS E-Book zum DOWNLOAD

oder

  • 14 Tage Intensivkurs
  • Rezepte & Ernährungspläne
  • Videos, Arbeitsblätter & Quizzes
  • tägliche neue Motivation

Ungewöhnliche Zutaten dabei?

Falls du nicht weißt, wo du einige der Zutaten finden kannst, bestell diese am besten einfach bei Amazon:

Karottenkuchen Rezept – Gesund & Glutenfrei

Karottenkuchen Rezept – Gesund & Glutenfrei

Karottenkuchen Rezept Gesund & Glutenfrei

Nährwerte je Portion:
153 kcal
9g Kohlenhydrate
10g Eiweiß
8g Fett

Karottenkuchen

Karottenkuchen Rezept - gesund, saftig und glutenfrei

Gericht Dessert, low carb kuchen, low carb snack, Snack
Länder & Regionen Deutsch
Keyword dessert, karotten kuchen rezept, karottenkuchen blech, karottenkuchen einfach, karottenkuchen glutenfrei, karottenkuchen lecker, karottenkuchen low carb, karottenkuchen ohne mehl, karottenkuchen ostern, karottenkuchen rezept, karottenkuchen saftig, karottenkuchen zuckerfrei
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 6 Portionen
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für den Kuchen

  • 2 Stck Karotten
  • 1/2 Apfel
  • 75 g Mandelmehl
  • 50 g Quark 40% Fett
  • 2 Eier
  • 1 TL Zimt

Für das Quark-Topping

  • 50 g Quark 40%
  • 50 g Joghurt
  • 1 EL Xucker oder einen Süßstoff eurer Wahl
  • hanvoll gehackte Walnüsse oder Mandeln als Topping

Anleitungen

  1. Die Karotten und den Apfel klein raspeln.
  2. Die Eier trennen.
  3. Das Eiweiß schaumig schlagen.
  4. Das Eigelb zusammen mit dem Zimt cremig rühren.
  5. Anschließend das Mandelmehl zum Eigelb-/Zimtgeschmisch geben und sorgfältig verkneten.
  6. Nun gebt ihr das Eigelb-/Zimt-/Mandelgemisch zu den Apfel-/ Karottenraspeln, fügt den Quark hinzu und vermischt alles miteinander. Zum Schluss noch vorsichtig den Eischnee unterheben.
  7. Es entsteht ein sehr feuchter Teig.
  8. Diesen gebt ihr nun in eine gefettete Kuchenform. Ich habe eine Kastenform verwendet. Alternativ könnt ihr auch die doppelte Menge machen und das Ganze in eine größere Rundform geben.
  9. Den Teig bei 160°C ca. 40 min backen.
  10. Während der Kuchen backt, könnt ihr bereits den Joghurt, Quark und Xucker vermischen.
  11. Den Kuchen nach 40 min aus dem Backofen holen und abkühlen lassen. Gegebenenfalls aus der Form heben und auf einem Teller anrichten. Die Joghurt-/Quarkcreme gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und mit gehackten Mandeln oder Walnüssen garnieren.
  12. Voila!

Ungewöhnliche Zutaten dabei?

Kein Problem, direkt im Netz bestellen und bereits morgen liefern lassen:

Low Carb Müsli

Low Carb Müsli

Low Carb Müsli

Nährwerte je Portion (bei 6 Portionen)

230kcal; 7g Kohlenhydrate, 5g Eiweiss; 20g Fett

Nährwerte je 100g

575kcal; 17,5g Kohlenhydrate; 12,5g Eiweiß; 50g Fett

1 Portion entspricht ca. 2 EL oder 40g Granola
Übrigens: Du kannst die individuellen Nährwerte deiner Rezepte auch selbst berechnen mit Hilfe unseres Rezeptrechners.

Browser Version: www.rezeptrechner-online.de
App (IOS & Android): www.rezeptrechner.de

Dieses Müsli ist 1000 mal besser als jedes gekaufte Müsli. Das Müsli besteht ausschließlich aus tollen, gesunden Zutaten und schmeckt auch noch super lecker.

Gesundes Müsli zum Abnehmen

Der ein oder andere könnte sich nun fragen, was denn den Aufwand wirklich rechtfertig, Müsli selbst herzustellen statt es zu kaufen? Schließlich gibt es doch auch in jedem Supermarkt eine immense Auswahl an fertigen Müsli Varianten. Das Hauptproblem mit den meisten industriell hergestellten Müslisorten ist ein viel zu hoher Anteil an künstlich zugesetztem Zucker. Ihr wisst einfach nicht, was dem Müsli noch alles zugesetzt wurde. Zudem sind Nüsse und getrocknete Früchte teuer, das heißt, ein Großteil der Müslivarianten besteht aus vielen Haferflocken oder Granola mit jeder Menge Zucker.
Wir empfehlen euch, euer Müsli selbst herzustellen, um genau zu wissen, was ihr eigentlich reinmischt! Die Meinungen zu Müsli/ Granola gehen mittlerweile stark auseinander. Die einen sind nach wie vor überzeugt, dass es sich beim Müsli um eine gesunde Frühstücksalternative handelt, während andere Müsli eher als Kohlenhydrat- und Zuckerbombe verteufeln.
An beiden Meinungen ist etwas Wahres dran. Viele gekaufte Müslisorten sind tatsächlich reine Zuckerbomben. Allerdings sind diese Müslisorten per Definition auch eigentlich gar kein Müsli mehr. Ein gesundes Müsli besteht zum großen Teil aus Nüssen, Samen und Kernen und wer will, kann dann noch naturbelassene Haferflocken hinzugeben! Gesüßt wird in der Regel nur mit etwas Honig oder Kokosblütenzucker. Wer solch ein Müsli zu sich nimmt, darf sich sicher sein, seinem Körper nach wie vor etwas Gutes zu tun, denn in diesem Müsli stecken jede Menge guter Ballaststoffe, die die Verdauung unterstützen sowie jede Menge gute Fette aus den Nüssen.
Zudem macht dieses Müsli lange satt und wir werden automatisch aufhören zu essen, sobald wir satt sind. Dies ist ein weiterer Vorteil dieses gesunden Müslis. Viele gekaufte Müslisorten lassen uns ständig weiter Appetit haben, da der hohe Zuckeranteil unseren Blutzucker in die Höhe treibt.
Dies ist nicht der Fall bei unserem Müsli! 🙂

Rezept low carb müsli selber machen

Low Carb Müsli Rezept

Zutaten

  • 50g Cashewkerne
  • 50g Mandeln
  • 40g Kokoschips
  • 40g Haselnüsse
  • 30g Sonnenblumenkerne
  • 30g Chia Samen
  • 25g Kokosöl
  • 15g Honig
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 0,5 TL Salz

Zubereitung

Zubereitungszeit ,
Portionen 6.

  1. Den Ofen auf 140°C vorheizen.
  2. Die Cashewkerne, Mandeln, Haselnüsse, Kokoschips, Sonnenblumenkerne und Chiasamen in einen Mixer geben und klein hacken.
  3. Kokosöl schmelzen und mit dem Honig und der Vanille vermischen. Das Honig-Vanille-Öl Gemisch mit der gemahlenen Masse verrühren.
  4. Wer möchte, kann auch noch Rosinen oder getrocknete Cranberries hinzufügen
  5. Das Müsli anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und knapp 45 min im Backofen backen. Dabei von Zeit zu Zeit das Müsli immer mal wieder „wenden“.

Dazu passt: Naturjoghurt und püriertes Beerenobst (Achtung: Durch den Joghurt wäre es dann natürlich nicht mehr paleo konform)

Du willst auch abnehmen?

Du möchtest gern abnehmen und auf Kohlenhydrate verzichten. Dann starte noch heute mit unserem 14 Tage Low Carb Kurs. Dabei handelt es sich um einen Online Abnehm-Intensivkurs mit Hilfe dessen du über 14 Tage lang maximal 50g Kohlenhydrate am Tag zu dir nimmst. Wie erklären dir genau, was in diesem Zeitraum in deinem Körper passiert und geben dir die passenden Ernährungsplänen und Einkaufslisten an die Hand. Tägliche Motivation in Form von hilfreichen Tipps, Hilfsmitteln und Arbeitsblättern motivieren dich, am Ball zu bleiben. Die genaue Beschreibung der Abläufe in deinem Körper motiviert dich weiterzumachen und nimmt dir die Unsicherheit und Zweifel, ob das, was du da tust, das Richtige ist.

Low Carb Online Kurs

  • 4h Crashkurs
  • Energieverbrauch bestimmen
  • Abnehmziele definieren
  • Erfolg Messen & Dokumentieren
  • GRATIS E-Book zum DOWNLOAD

oder

  • 14 Tage Intensivkurs
  • Rezepte & Ernährungspläne
  • Videos, Arbeitsblätter & Quizzes
  • tägliche neue Motivation

Außergewöhnliche Zutaten dabei?

Bei Amazon findest du ALLES und kannst innerhalb von 2 Tagen liefern lassen: