Lebkuchen ohne Zucker

Lebkuchen ohne Zucker

Lebkuchen ohne Zucker

Ihr seid auf der Suche nach gesunden Rezepten für Plätzchen Weihnachten? Dann hab ich genau das richtige für euch. Diese mini Lebkuchen ohne Zucker sind ideal geeignet als Low Carb Süßigkeit zu Weihnachten. Die Low Carb Lebkuchen sind schnell und einfach zubereitet und super lecker. Ihr könnt die Lebkuchen selber machen ohne großen Aufwand oder sogar auch gut als Geschenk zu Weihnachten nutzen.

Kohlenhydrate Sparen

Wusstest du, dass es zu Beginn einer Diät durchaus Sinn machen kann auf Kohlenhydrate zu verzichten? Der Verzicht auf Kohlenhydrate führt zu weniger Appetit und weniger Heißhungerattacken. 

Wer sich jetzt fragt, welche Lebensmittel wenig Kohlenhydrate haben, für den habe ich genau das Richtige. 

Um dir einen einfachen Überblick über den Kohlenhydrategehalt deiner Lebensmittel zu verschaffen, dient meine Low Carb Lebensmittel Liste, die du dir als PDF über den Button heruntergeladen werden kann.

Nährwerte je Portion:
106 kcal
3,1g Kohlenhydrate
3,1g Eiweiß
8,7g Fett

low carb lebkuchen rezept
Drucken

Lebkuchen ohne Zucker

Leckeres Rezept für Lebkuchen ohne Zucker, Lebkuchen gesund mit Nüssen und ohne künstlichen Zuckerzusatz.
Gericht gesunde plätzchen, kekse, kekse low carb, low carb dessert, low carb kekse, low carb plätzchen, low carb süßigkeiten, plätzchen, plätzchen weihnachten, weihnachten plätzchen, weihnachtsplätzchen
Land & Region Deutsch
Keyword lebkuchen, lebkuchen einfach, lebkuchen gesund, lebkuchen glutenfrei, lebkuchen honig, lebkuchen kekse, lebkuchen oblaten, lebkuchen ohne zucker, lebkuchen rezept, lebkuchen rezept backen, lebkuchen rezept einfach, lebkuchen rezept gesund, lebkuchen rezept kekse, lebkuchen rezept schoko, lebkuchen rezept weihnachten, lebkuchen rezepte, lebkuchen selber machen, lebkuchen weihnachten, low carb plätzchen, plätzchen weihnachten, rezept lebkuchen, weihnachten plätzchen, weihnachtsplätzchen
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 17 Stück
Kalorien 115kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 25 g gehackte Haselnüsse
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 25 g gehackte Mandeln
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 25 g gehackte Walnüsse
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • Schalenabrieb einer halben Orange
  • Schalenabrieb einer halben Zitrone
  • 2 TL Süßstoff
  • 3 kleine oder 2 große Eier
  • 1/4 Tafel dunkle Schokolade 75-80% Kakaoanteil
  • 1 TL Butter
  • 17 Oblaten

Anleitungen

  • Alle trockenen Zutaten (alles außer Eier, Schokolade, Oblaten und Butter) miteinander vermischen.
  • Die Eier in einer separaten Schüssel schaumig schlagen.
  • Nach und nach die Eimasse zu den trockenen Zutaten geben, sodass ein klebriger Teig entsteht.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Auf einem Backblech Backpapier auslegen. Die Oblaten darauf verteilen. Jeweils 1 EL voll Teig auf den Oblaten verteilen und mit einem feuchten Teelöffel etwas glatt/ festdrücken.
  • Die Lebkuchen für 10-12 min im Backofen backen. Anschließend auskühlen lassen.
  • In einem Topf die Butter mit der Schokolade erhitzen und die Lebkuchen mit der Schokolade bestreichen.
  • Die Schokolade aushärten lassen.
  • Am besten lasst ihr die Lebkuchen noch 2-3 Tage „ziehen“, dann werden sie noch einmal saftiger und intensiver im Geschmack.

Nutrition

Calories: 115kcal | Carbohydrates: 3.5g | Protein: 2.9g | Fat: 9g
Blaubeer Käsekuchen Low Carb

Blaubeer Käsekuchen Low Carb

Diät Käsekuchen Rezept für Blaubeer Käsekuchen low carb ohne Zucker. Leckere Rezepte wie diesen Quarkkuchen auf Chooseyourlevel.

Low Carb Kuchen

Viele glauben immer Low Carb Kuchen sei ein Widerspruch in sich. Beim normalen Kuchen ist es tatsächlich noch eher eine Herausforderung, aber auch da gibt es diverse Rezepte, die mit Mehl- und Zucker Alternativen zu super leckeren Rezepten führen, bei denen man den Unterschied zum normalen Kuchen gar nicht bemerkt. Dieses Blaubeer Käsekuchen Rezept zeigt, dass es eigentlich nichts einfacheres gibt als einen Low Carb Quarkkuchen ohne Zucker zu machen.

Damit ein Low Carb Kuchen auch wirklich low carb ist, solltest du ein paar Dinge beachten. Für die typischen Zutaten eines Kuchens wie Mehl und Zucker gibt es diverse Low Carb Lebensmittel Alternativen. So kann man statt normalem Weizenmehl zum Beispiel Mandelmehl oder Kokosmehl verwenden.  Darüberhinaus gibt es auch für Zucker zahlreiche praktische Low Carb Alternativen wie zum Beispiel Xucker oder zumindest eine gesündere Variante vom weißen Zucker, den Kokosblütenzucker.

Wer diesen Low Carb Quarkkuchen gut findet, dem empfehle ich definitiv auch einen Blick auf meinen klassischen Low Carb Käsekuchen mit Erdbeersauce zu werfen. Für die Käsekuchen Fans unter Euch sind dann vielleicht auch meine Blaubeer Käsekuchen Muffins von Interesse. Und auch mein Low Carb Karottenkuchen ist vor alle im Frühling und Sommer ein absoluter Genuss. Der eignet sich übrigens auch hervorragend zu Ostern.

Leckere Low Carb Kuchen Rezepte

Falls noch mehr tolle Low Carb Rezeptideen haben möchtest, dann empfehle ich dir meine Low Carb Kuchen Rezepte in meiner Rezeptübersicht. Dort habe ich beliebtesten 10 Low Carb Kuchen Rezepte für Low Carb Käsekuchen, Muffins, Tassenkuchen und Karottenkuchen zusammengefasst.

 

Kohlenhydrate Sparen

Wusstest du, dass es zu Beginn einer Diät durchaus Sinn machen kann auf Kohlenhydrate zu verzichten? Der Verzicht auf Kohlenhydrate führt zu weniger Appetit und weniger Heißhungerattacken. 

Wer sich jetzt fragt, welche Lebensmittel wenig Kohlenhydrate haben, für den habe ich genau das Richtige. 

Um dir einen einfachen Überblick über den Kohlenhydrategehalt deiner Lebensmittel zu verschaffen, dient meine Low Carb Lebensmittel Liste, die du dir als PDF über den Button heruntergeladen werden kann.

Low Carb Heidelbeer Käsekuchen

Der Kuchen wird nicht gebacken, muss allerdings ordentlich durchkühlen, sodass ihr ihn am besten einen Tag vor Verzehr bereits vorbereiten solltet:

Nährwerte je Portion:
352 kcal
13g Kohlenhydrate
12g Eiweiß
27g Fett

Berechne die Nährwerte für deinen Quarkkuchen Heidelbeer mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App.

Blaubeer Käsekuchen Low Carb
Drucken

Low Carb Käsekuchen Blaubeer

Leckeres Rezept für Low Carb Blaubeer Käsekuchen. Dies Low Carb Kuchen Rezept ist ideal für jede Low Carb Diät.
Gericht käsekuchen, kuchen, low carb dessert, low carb kuchen, low carb muffin, low carb nachspeise, low carb nachtisch, low carb snack, low carb süßigkeiten, muffins, quarkkuchen
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, backen, backkakao, blaubeer, blaubeeren, boden, brot low carb backen, dattel, datteln, diät, gemahlene mandeln, gewicht verlieren, heidelbeer, heidelbeere, heidelbeeren, ideen, inspiration, kakao, käsekuchen, käsekuchen heidelbeere, käsekuchen low carb, käsekuchen low carb rezept, käsekuchen mit quark ohne zucker, kokosmehl, kokosmilch, kuchen, kuchen low carb, kuchen ohne kohlenhydrate, low cab kuchen rezept, low carb, low carb backen rezepte, low carb diät rezepte, low carb käsekuchen, low carb käsekuchen mit boden, low carb käsekuchen rezept, low carb käsekuchen rezepte, low carb kuchen, low carb kuchen heidelbeer, low carb kuchen mit quark, low carb kuchen ohne weizenmehl, low carb kuchen quark, low carb kuchen rezept, low carb kuchen rezepte, low carb nachtisch, low carb quarkkuchen, low carb quarkkuchen rezept, low carb rezept kuchen, low carb rezepte, low carb rezepte kuchen, low carb rezepte ohne kohlenhydrate, low carb rezepte wenig kohelnhydrate, mit nährwertangaben, mit quark, muffin käsekuchen low carb, nachtisch, nährwerte, ohne kohlenhydrate, ohne mehl, ohne weizenmehl, ohne zucker, quark, quarkkuchen, quarkkuchen low carb, quarkkuchen rezept low carb, rezept, rezept low carb käsekuchen, rezept low carb kuchen, rezept low carb kuchen ohne kohlenhydrate, rezepte, schoko, schokoboden, wenig kohlenhydrate, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 12 Stück
Kalorien 352kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für den Boden

  • 75 g Walnüsse
  • 75 g Kokosraspeln
  • 1,5 EL flüssiges Kokosöl
  • 1,5 EL Kakaopulver/ Rohkakao/ Backkakao
  • 2 EL Süße deiner Wahl Ich habe Xucker verwendet

Für die Füllung

  • 450 g Frischkäse
  • 300 g Heidelbeeren tiefgefroren
  • 4 EL Xucker schmeckt die Creme immer wieder ab um zu testen, ob sie süß genug ist
  • 2 Pck Gelatine
  • 200 ml Schlagsahne

Für das Topping

  • 3 EL Mandelmus oder Macadamiamus
  • 1-2 handvoll Cashewkerne
  • 1-2 handvoll Wallnüsse
  • 1 EL Rohkakao
  • 1-2 EL Xucker abschmecken
  • 0,5 EL Kokosöl

Anleitungen

  • Die Heidelbeeren auftauen lassen.
  • Für den Boden die Walnüsse und Kokosraspeln im Mixer pürieren. Anschließend das Kakaopulver, das Kokosöl und den Xucker dazugeben und alles mit einem Löffel vermischen bis ein cremiger Teig entsteht.
  • Die Kuchenform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig auf dem Boden verteilen und fest drücken.
  • Anschließend den Teig im Kühlschrank für 1h trocknen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Frischkäse mit 50g Xucker zu einer cremigen Masse verrühren.
  • Die Heidelbeeren in einem Topf mit 2-3 EL Xucker aufkochen lassen und anschließend mit einem Stabmixer pürieren. Die 2 Pck Gelatine in ca 10-12 EL kaltem Wasser anrühren und 5min quellen lassen (entsprechend Zubereitung auf der Verpackung). Anschließend die Gelatine zu dem Heidelbeerpüree geben und das ganze noch einmal kurz aufkochen lassen.
  • Anschließend das Heidelbeerpüree zu dem Frischkäse geben.
  • Die Schlagsahne steif schlagen und unter die Frischkäse- Heidelbeermasse heben.
  • Die Käsecreme nun auf dem Boden verteilen und anschließend über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Am nächsten Tag erfolgt nur noch die Dekoration.
  • Dazu das Mandelmus mit dem Kakakopulver, etwas Xucker und Kokosöl vermischen. Auf dem Käsekuchen die Walnüsse und Cashewkerne verteilen und das Ganze mit etwas Schokocreme bedecken. Wie ihr das Ganze letztlich dekoriert ist natürlich euch überlassen.

Nutrition

Calories: 352kcal | Carbohydrates: 13g | Protein: 12g | Fat: 27g

Low Carb Energiekugeln Schoko Erdnuss

Low Carb Energiekugeln Schoko Erdnuss

Gesunde Süßigkeiten

Kleine Energiekugeln sind aktuell total im Trend, aber was genau verbirgt sich eigentlich dahinter?
Häufig bezeichnet man Energiekugeln im englischen als „energy balls“. Letztlich sind das kleine gesunde Süßigkeiten, die aus gesunden, natürlichen Zutaten bestehen. Dabei wird meist darauf geachtet, dass auf Zucker und Weizen weitestgehend verzichtet wird. Statt Zucker werden häufig gerne Datteln verwendet, denn Datteln sind natürlicherweise schon sehr süß und zudem sehr klebrig. Das macht die Datteln zu einem hervorragenden Zuckerersatz. Auch mein Energiekugeln Schoko Erdnuss Rezept, welches ich dir im Folgenden zeige, besteht unter anderem aus Datteln.

Weitere leckere Low Carb Süßigkeiten

Neben diesen leckeren Energiekugeln aus Kakao und Erdnüssen habe ich noch weitere tolle Low Carb Süßigkeiten, also Süßigkeiten mit wenig Kohlenhydraten (meist ganz ohne Zucker zubereitet). Sehr beliebt sind zum Beispiel auch meine Low Carb Raffaello oder auch meine Low Carb Schoko Crossies.

Weitere Ideen und Inspiration, nicht nur für Low Carb Süßigkeiten sondern auch generell für Low Carb Gerichte findest du übrigens auch in meiner Low Carb Rezeptsammlung für Süßigkeiten zum herunterladen. Dort habe ich meine beliebtesten Rezepte zusammengestellt, die die 5000 Follower meines Pinterest Accounts, am meisten gemerkt haben. Hier gibt es einen kleinen Einblick:

Kalorienrechner Mahlzeit

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Energiekugeln Schoko Erdnuss Rezept

Hier ist eines meiner neuen Lieblingsrezepte für vegane Pralinen Snacks: Energiekugeln. Die Energiekugeln eignen sich hervorragend als gesunder Snack. Diese Energiekugeln aus Datteln sind super schnell zubereitet. Sie sind das perfekte vegane Rezept mit Kokos für Zwischendurch.

Nährwerte je Portion:
117 kcal
12g Kohlenhydrate
6g Eiweiß
3g Fett

Du kannst die Nährwerte für deine Schoko Erdnuss Energiekugeln mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App berechnen.

Energiekugeln Schoko Erdnuss
Drucken

Low Carb Energiekugeln

Leckere Low Carb Schoko Energiekugeln mit Datteln und Erdnüssen, ohne Milch und ohne Zucker. Toller gesunder süßer Snack zum Naschen für zwischendurch mit wenig Kohlenhydraten.
Gericht veganes Dessert, veganes Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, bliss ball, bliss balls rezept, bliss balls vegan, chia, chia samen, chiasamen, dattel, dattel pralinen, datteln, deutsch, energie bällchen, energiebällchen, energiebällchen mit kokos, energiebällchen vegan, energiebällchen zuckerfrei, energiekugeln, energiekugeln datteln, energiekugeln kaufen, energiekugeln low carb, energiekugeln mit kokos, energiekugeln rezept, energiekugeln rezept datteln, energiekugeln rezept deutsch, energiekugeln rezept einfach, energiekugeln rezept ohne backen, energiekugeln rezept ohne zucker, energiekugeln rezept schnell, energiekugeln rezept schoko, energiekugeln rezept vegan, energiekugeln rezept zuckerfrei, energiekugeln schoko, energiekugeln selber machen, energiekugeln vegan, energiekugeln zuckerfrei, energy ball rezept, energy balls, energy bliss ball, erdnuss, erdnuss schoko, erdnüsse, ernährung, frühstück vegan, gesund, gesunde, gesunde pralinen rezepte, gewicht verlieren, ideen, inspiration, kakao, kakaopulver, kalorien, kalorienarm, kalorienarme, kalorienarme süßigkeiten, kohlenhydratarm, kohlenhydratarme, kohlenhydratarme rezepte, low carb, low carb energiekugeln, low carb naschen, low carb süßes, low carb süßes rezept, low carb süßes schoko, low carb süßigkeiten, low carb süßigkeiten rezept, low carb süßigkeiten rezeptideen, low carb süßigkeiten schoko, mit datteln, mit erdnuss, mit nährwertangaben, nährwerte, naschen, naschen low carb, naschereien, ohne backen, ohne kohlenhydrate, ohne mehl, ohne zucker, praline, pralinen, pralinen buch kaufen, pralinen rezept zubehör, pralinen rezepte, pralinen selber machen zubehör, pralinenzubehör, rezept, rezept für low carb süßes, rezept low carb süßes, rezept low carb süßigkeiten, rezepte, rezeptideen, rezeptideen low carb süßes, rezeptideen low carb süßigkeiten, schnell, schoko, schoko erdnuss, selber machen, selbst gemachte, snack, snack pralinen zuckerfrei, snacks, snacks süß, süß, süße snacks, süßes, süßigkeit, süßigkeiten, süßigkeiten low carb, süßigkeiten ohne kohlenhydrate, vegan, vegane pralinen, vegane pralinen rezepte, vegane pralinen selber machen, veganes Dessert, wenig kohlenhydrate, weniger kohlenhydrate, zuckerfrei, zuckerfreie, zuckerfreie süßigkeiten, zum abnehmen, zum selber machen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 14 Stück
Kalorien 117kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 200 g Datteln entsteint, am besten Soft-Datteln
  • 70 g Erdnüsse gesalzen
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Chiasamen

Anleitungen

  • Datteln, Erdnüsse, Sonnenblumenkerne, Kakaopulver, Vanillezucker und Zimt in eine Küchenmaschine geben. Circa vier Minuten mixen, bis die Masse leicht klebrig ist und einen Ball formt.
  • Chiasamen untermischen und noch einmal kurz mixen.
  • Aus der Masse etwa 1cm dicke Kugeln formen. Am besten nochmal für ca. 1h kühl stellen und dann Genießen.

Nutrition

Calories: 117kcal | Carbohydrates: 12g | Protein: 3g | Fat: 6g
Low Carb Müsliriegel

Low Carb Müsliriegel

Gesunde Müsliriegel selber machen

Gesunde Müsliriegel stellt man am besten selbst her damit man weiß was drin ist. Die meisten gekauften Müsliriegel sind häufig gar nicht so gesund wie man meint da viele dieser Müsliriegel vollgepumpt sind mit Zucker und Konservierungsstoffen. Um sicherzustellen, dass die Müsliriegel zuckerfrei sind und gesund bleiben, nutzt man am besten ein Rezept zum Müsliriegel selber machen. Hier zeige ich dir mein Lieblingsrezept für Schoko Low Carb Müsliriegel ohne Zucker. Diese Müsliriegel sind kohlenhydratarm. Ein anderes tolles Rezept für Vegane Müsliriegel zum selber machen sind übrigens auch meine Quinoa Frühstücksriegel. Für all meine Low Carb Riegel Rezepte habe ich die Nährwerte übrigens mit Hilfe meines Rezeptrechners berechnet. Weitere gesunde Low Carb Snacks findest du übrigens in meiner Rezeptübersicht. 

Kalorienrechner Mahlzeit

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Hier findest du ein einfaches Rezept für Low Carb Müsliriegel zum selber machen ohne Zucker, ideal für deine Diät da schnell und einfach zubereitet.

Müsliriegel selber machen ohne Zucker

Hier auf Chooseyourlevel findest du einige tolle Müsliriegel Rezepte zum Selber Machen. Die Müsliriegel werden ohne Zucker zubereitet. Dieses Rezept hier ist super schnell zubereitet und echt total einfach. Unbedingt ausprobieren!

Nährwerte je Portion:
190 kcal
6g Kohlenhydrate
4,7g Eiweiß
15,6g Fett

Übrigens kannst du die Nährwerte für deine Low Carb Müsliriegel auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

müsli riegel selber machen
Drucken

Müsli Riegel Selber Machen

Müsli Riegel selber machen ohne Zucker. Gesunde Müsli Riegel Rezepte zum Selber machen findest du hier auf chooseyourlevel.
Gericht müsli riegel, riegel, zwischenmahlzeit
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, dessert low carb, diät rezepte, dinkelbrot selber machen, einfach, gesund, gesunde müsliriegel selbermachen, gewicht verlieren, haselnüsse, kalorien, kalorienarm, kalorienarme süßigkeiten, kcal, kokosraspeln, lebensmittel ohne kohlenhydrate, low carb, low carb abnehmen, low carb diät, low carb rezepte, low carb rezepte mit nährwertangaben, low carb riegel, low carb snacks, low carb süßes, low carb süßigkeiten, mandeln, mit nährwertangaben, müsli riegel, müsli riegel rezepte, müsli riegel rezepte abnehmen, müsli riegel rezepte schnell, müsli riegel selber machen abnehmen, müsli riegel selber machen ohne zucker, müsli zum abnehmen, müslieriegel rezepte einfach, müsliriegel, müsliriegel schnell, müsliriegel selber machen, müsliriegel vegan, nachspeise, nachtisch, nährwerte, ohne kohlenhydrate, rezept, rezept müsliriegel, rezept riegel, rezepte, schnell, schoko, selber machen, selbermachen, snack, snacks, speisen ohne kohlenhydrate, süßes, süßigkeit, süßigkeiten, wenig kohlenhydrate, zum mitnehmen, zwischenmahlzeit
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 10 Riegel
Kalorien 190kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 100 g Haselnüsse gehackt
  • 50 g Kokosraspeln
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 3 EL Kokoscreme
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 1 EL Xucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 3 Eier
  • 2 TL Backkakao
  • 4 EL getrocknete Früchte Datteln, Rosinen und/oder Cranberries

Anleitungen

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren (mit der Hand oder dem Handrührgerät).
  • Anschließend die Masse ca. 1cm dick auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
  • Das Ganze bei 150°C ca. 15-20 min backen. Anschließend auskühlen lassen und in Riegel schneiden.

Nutrition

Calories: 190kcal | Carbohydrates: 6g | Protein: 4.7g | Fat: 15.6g

Kostenloses 2 Wochen Diät Programm

In diesem kostenlosen 2 Wochen Low Carb Diät Plan zeige ich dir, wie der Einstieg in die Low Carb Ernährung gelingt. Du lernst deine Glykogenspeicher zu leeren. Zudem erfährst du welche typischen Symptome (Kopfschmerzen, Mundgeruch) zu Beginn der Ernährungsumstellung auftreten und wie du damit umgehst. Darüber hinaus gebe ich dir auch jede Menge weitere Low Carb Tipps an die Hand.

low carb diätplan kostenlos
Low Carb Muffins Quark Orange

Low Carb Muffins Quark Orange

Low Carb Kuchen

Du suchst nach Ideen für Low Carb Kuchen, aber irgendwie bist du dir gar nicht so 100% sicher, ob es da wirklich viele Rezepte gibt? Schließlich besteht Kuchen ja primär auch Mehl und Zucker. Wie soll das denn als low carb Variante funktionieren? Low Carb und Kuchen muss sich nicht widersprechen. Das habe ich in den letzten Jahren vielfach unter Beweis gestellt!:) Letztlich ist nur wichtig, dass du einige typische Zutaten mit Low Carb Lebensmitteln wie zum Beispiel Mandelmehl oder Kokosmehl als Mehlalternative ersetzt. Darüberhinaus gibt es auch für Zucker zahlreiche praktische Low Carb Alternativen wie zum Beispiel Xucker oder zumindest eine gesündere Variante vom weißen Zucker, den Kokosblütenzucker. Die leckeren Low Carb Muffins Quark Orange, die du in diesem Eintrag findest, sind natürlich kein Kuchen im klassischen Sinne, eher Küchlein, aber lass uns mal nicht päpstlicher sein als der Papst.

Wenn du „richtige“ Kuchen Rezepte für Low Carb Kuchen suchst, dann schau dir mal meinen Low Carb Käsekuchen mit Erdbeersoße zu werfen. Und auch mein Low Carb Karottenkuchen ist vor allem im Frühling und Sommer ein absoluter Genuss. Der eignet sich übrigens auch hervorragend zu Ostern. Und dann habe ich auch noch diesen wunderen Heidelbeer Käsekuchen Low Carb im Angebot. Der schmeckt mindestens genau so gut wie er aussieht, versprochen!

Leckere Low Carb Kuchen Rezepte

JETZT E-BOOK HERUNTERLADEN

Falls noch mehr tolle Low Carb Rezeptideen haben möchtest, dann empfehle ich dir meine Low Carb Kuchen Rezeptsammlung, die du dir als E-Book herunterladen kannst. Dort habe ich beliebtesten 10 Low Carb Kuchen Rezepte für Low Carb Käsekuchen, Muffins, Tassenkuchen und Karottenkuchen zusammengefasst. Hier kannst du dir das E-Book herunterladen.

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos

Hier kannst du dir deinen kostenlosen Ernährungsplan Low Carb herunterladen. Tritt zudem meiner Facebook Gruppe bei um dir mein GRATIS Low Carb Rezeptbuch als PDF herunterzuladen.

Low Carb Muffins Quark Orange

Dies ist ein super leckeres Rezept für Low Carb Muffins mit Quark und Orange. Die Muffins sind eine tolle Variante, um zu naschen und dennoch ausreichend Eiweiß zu sich zu nehmen und deswegen auch ideal für deine Low Carb Diät. In diesem Falle habe ich ein Rezept für euch, das definitiv allen Quark und Käsekuchen Liebhabern in Erinnerung bleiben wird. Meine Low Carb Muffins Quark Orange sind der absolute Knaller. Der Quark sorgt für einen ausreichend hohen Protein Anteil in den Muffins. Die Orange gibt den Muffins ein tolles Aroma. Diese Quark Low Carb Muffins ohne Zucker haben wenig Kohlenhydrate und sind low carb geeignet, aber auch sehr eiweißreich und als Protein Muffins geeignet. Weitere Low Carb Muffin Rezepte findest du in meiner Rezeptübersicht. 

Nährwerte je Portion:
340 kcal
9g Kohlenhydrate
19g Eiweiß
24g Fett

Berechne die Nährwerte für diese Low Carb Quark Muffins ohne Zucker mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App.

Low Carb Muffin Orange
Drucken

Low Carb Muffins Quark

Leckere Low Carb Muffins Quark Orange, ideal als Low Carb Dessert denn diese Muffins haben weniger Kohlenhydrate als normale Muffins da sie ohne Weizenmehl und ohne Zucker zubereitet werden.
Gericht Dessert, diät frühstück, kuchen, low carb dessert, low carb frühstück, low carb muffin, low carb nachtisch, muffin, muffin low carb, nachspeise
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, diät, einfach, frischkäse, gewicht verlieren, käsekuchen, kcal, kohlenhydratearm, low carb, low carb dessert rezept, low carb muffin rezept, low carb muffin rezepte, low carb muffins, low carb muffins quark, low carb muffins rezept, low carb muffins rezepte, low carb quark muffins, low carb süßigkeiten, mit kokosmehl, mit mandelmehl, mit nährwertangaben, mit quark, mit wenig zucker, muffin, muffin rezepte, muffins, muffins mit quark, nachtisch, nährwerte, ohne kohlenhydrate, ohne mehl, ohne weizen, ohne weizenmehl, ohne zucker, orange, orangen, quark, quark muffins, quark muffins low carb, quark muffins ohne zucker, quarkersatz, rezept, rezepte, rezepte mit quark, schnell, süß, süßes, süßigkeit, topping, wenig kohlenhydrate, weniger zucker
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 6 Stück
Kalorien 340kcal

Zutaten

Für die Muffins

  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Magerquark oder 20% Fett Quark
  • 50 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 2 EL Xucker
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 Ei
  • 1/2 Pck Vanille Puddingpulver
  • 1/2 TL Vanille Pulver
  • Abrieb einer Bio Orange behalte 1 TL zurück für das Topping

Für das Topping

  • 25 g Mascarpone
  • 25 g Quark
  • 1/2 EL Vanille Xucker alternativ einfach 1/2 EL Xucker mit etwas Vanillepulver vermischen
  • 1 TL Orangenabrieb
  • 25 ml Sahne

Dekoration

Anleitungen

  • ackofen auf 180°C vorheizen. Muffinförmchen einfetten und den Boden jedes Förmchens mit ein paar Mandelblättchen auslegen. Alle Zutaten für die Muffins miteinander verrühren und gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  • Muffins im Backofen goldbraun backen (ca. 20 min)
  • Für das Topping alle Zutaten außer der Sahne vermischen. Die Sahne aufschlagen und unterheben.
  • Sobald die Muffins fertig gebacken sind, nehmt ihr sie aus dem Ofen und lasst sie abkühlen. Im Anschluss gebt ihr jeweils einen Klecks Topping auf die Muffins und dekoriert das Ganze mit den Kokoschips und einer Physalis.

Nutrition

Calories: 340kcal | Carbohydrates: 9.9g | Protein: 19.1g | Fat: 23.8g