Vegane Käsekuchen Muffins

Vegane Käsekuchen Muffins

Leckeres Rezepte für vegane Käsekuchen Muffins: Gesunde vegane Rezepte wie diese Cheesecake Muffins mit Seidentofu findest du in meiner Rezeptübersicht.

Vegane Käsekuchen Muffins

Dieses Rezept für vegane Käsekuchen Muffins erinnert stark an kleine Törtchen mit Käsekuchen (Quark) Füllung. In diesem Falle wird jedoch auf jegliche Art von Milchprodukten verzichtet. Stattdessen arbeiten wir mit Seidentofu als Milchersatz. Das Seidentofu ist super geschmeidig und macht die Füllung angenehm cremig.

Seit ca. zwei Jahr ist der Trend zu weniger Fleisch auch bei uns angekommen. Angefangen hat das Ganze seitdem ich Ende 2017 im Yogacamp in Thailand war und mich dort eine komplette Woche vegan ernährt habe. Das war interessant. Ich esse immer noch Fleisch aber seit einiger Zeit hat sich unser Bewusstsein schon verändert und wir achten deutlich mehr darauf qualitativ höherwertigeres Fleisch zu kaufen und davon etwas weniger.

Kalorienrechner Mahlzeit

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Vegane Alternativen

Seitdem probiere ich auch immer mehr vegetarische und vegane Rezepte aus. Mir ist erst so richtig bewusst geworden, was eigentlich alles vom Tier kommt als ich angefangen habe diese veganen Rezepte selbst zuzubereiten. Man wird plötzlich konfrontiert mit ganz neuen Produkten. So habe ich auch zu diesem Zeitpunkt erst realisiert, dass ja auch Honig vom Tier kommt. Eine gute vegane Alternative zu Honig ist übrigens Kokosblütenzucker. Den verwende ich mittlerweile für diverse Desserts und Süßigkeiten, egal ob vegan oder nicht vegan!

Nährwerte je Portion:
277 kcal
23g Kohlenhydrate
13g Eiweiß
14g Fett

Berechne die Nährwerte für deine veganen Cheesecake Muffins mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App.

vegane käsekuchen muffins
Drucken

Vegane Käsekuchen Muffins

Leckeres Rezept für vegane Käsekuchen Muffins mit Seidentofu zubereitet, ideal als veganes Frühstück oder veganes Dessert,
Gericht Dessert, Frühstück, kuchen, low carb muffin, muffins, veganes Dessert, veganes Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword backen, backen ohne ei, cheesecake muffins vegan, dessert, desserts, ei ersatz vegan, füllung, gefüllt, gefüllte paprika, haferflocken, haferflocken mehl, häppchen, ideen, inspiration, käsekuchen, käsekuchen muffin, käsekuchen muffins vegan, kokosmehl, kuchen, laktosefrei, laktosefreie lebensmittel, laktosefreie rezepte, lebensmittel, low carb cheesecake muffins, mandelmehl, milchersatz, muffin, muffins, nachspeise, nachtisch, ohne ei, ohne milch, ohne weizenmehl, pudding, quarkersatz, rezept, rezept vegane käsekuchen muffins, rezept vegane muffins, rezepte, seidentofu, seidentofu kaufen, seidentofu rezepte, süß, süßes, süßigkeit, süßigkeiten, tofu, törtchen, vanille, vegan, vegan backen, vegan cheesecake muffins, vegane, vegane cheesecake muffins, vegane käsekuchen muffins, vegane käsekuchen muffins rezept, vegane muffins, vegane muffins rezept, veganer, veganer käsekuchen, veganer käsekuchen seidentofu, veganes Dessert, veganes Frühstück
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 10 Muffins
Kalorien 277kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für die Knusperhülle

  • 1 Tasse Haferflocken glutenfrei
  • 1 Tasse Kokosmehl
  • 1 Tasse Haferflocken Mehl dazu die Haferflocken in den Mixer geben und zu Mehl verarbeiten
  • 1 Tasse Mandelmehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Tasse Kokosöl
  • 1/2 Tasse Agavendicksaft

Für die Füllung:

  • 400 g Seidentofu
  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • 6 TL Agavendicksaft
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 EL Puddingpulver Vanille für den Fall, dass die Füllung nicht dick genug ist
  • 1 Prise Salz

Dekoration

  • 3 Stck Passions Früchte und Kokos Chips für die Dekoration

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Zutaten für die Knusper Hülle in einer Schüssel verkneten und zu einem bröseligen Teig verarbeiten.
  • Für die Muffin Förmchen verwendet ihr am besten eine Silikon Form oder ein Muffin Backblech. In die jeweilige Form gebt ihr dann am besten eine Muffin Papierförmchen. Dadurch bekommen die Muffins diesen tollen geriffelten Rand. Die Silikon Form hält die Törtchen in der Form. Gebt jeweils eine Handvoll Teig in ein Muffin Förmchen und drückt den Teig an Rand und Boden fest. Es soll eine Art kleine Muffin Hülle ergeben, in die ihr später die Tofu Füllung gebt.
  • Die Muffinförmchen für 14-16 min in den Backofen geben.
  • In der Zwischenzeit aus allen Zutaten für die Füllung (außer der Dekoration) eine cremige Masse rühren (wenn zu dickflüssig, gebt etwas mehr Kokosmilch hinzu, wenn zu flüssig, könnt ihr 1 EL Puddingpulver hinzugeben).
  • Die Muffins aus dem Backofen geben und gut auskühlen lassen. Dann etwas Füllung in jede Muffin Hülle geben und zu guter letzt mit Passions Frucht und Kokos Chips dekorieren. Stellt die Muffins für mindestens eine Stunde kalt bevor ihr die kleinen veganen Törtchen serviert.

Nutrition

Calories: 277kcal | Carbohydrates: 23g | Protein: 13g | Fat: 14g

Kostenloses 2 Wochen Diät Programm

In diesem kostenlosen 2 Wochen Low Carb Diät Plan zeige ich dir, wie der Einstieg in die Low Carb Ernährung gelingt. Du lernst deine Glykogenspeicher zu leeren. Zudem erfährst du welche typischen Symptome (Kopfschmerzen, Mundgeruch) zu Beginn der Ernährungsumstellung auftreten und wie du damit umgehst. Darüber hinaus gebe ich dir auch jede Menge weitere Low Carb Tipps an die Hand.

low carb diätplan kostenlos
Low Carb Süßigkeiten Kokoskugeln

Low Carb Süßigkeiten Kokoskugeln

Ein einfaches Low Carb Süßigkeiten Rezept für Kokoskugeln, Low Carb Süßes zum low carb naschen und weitere gesunde Low Carb Snacks in meiner Rezeptübersicht.

Low Carb Süßes

Naschen bei low carb, geht das überhaupt? Und wenn ja, welches süßen Snacks und Süßigkeiten sind denn erlaubt? Wer gerade Diät macht, versucht meist auf Süßigkeiten weitestgehend zu verzichten. Doch Verbote führen meist zu Heißhungerattacken sodass wir in Summe doch wieder mehr essen. Besser ist es aus meiner Sicht bei Lust auf was Süßes diesem Bedürfnis auch nachzukommen. Wichtig ist dabei allerdings, dass es sich um gesunde Süßigkeiten handelt. In diesem Beitrag zeige ich dir meine leckeren Low Carb Kokoskugeln. Sofern du noch mehr kohlenhydratarme Süßigkeiten Rezepte suchst, empfehle ich dir auf jeden Fall auch mal einen Blick auf meine Energiekugeln zu werfen. Zudem sind auch meine Karamell Dattel Pralinen ein absolutes Highlight zum low carb naschen. Wenn du eher einen Nachtisch suchst, dann eignen sich bestimmt meine Käsekuchen Muffins. Weitere Low Carb Rezepte mit Nährwertangaben findest du übrigens auch in meiner übergeordneten Rubrik.

Kalorienrechner Mahlzeit

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Low Carb Kokoskugeln

Ihr sucht nach einem schnellen Rezept für Low Carb Süßes oder braucht noch eine Kleinigkeit zum Kaffee trinken mit Freunden? Wie wärs mit unseren Kokoskugeln zum Low Carb Naschen?

Das Ganze ist in 15min zubereitet und kann eigentlich sofort verzehrt werden. Noch besser schmecken sie allerdings wenn du die Low Carb Süßigkeiten nochmal für ca 60min auskühlen stellst.

Je nach Größe ergeben sich ungefähr 8 kleine Raffaelos mit 2-2,5 cm Durchmesser

Nährwerte je Portion:
40 kcal
0,4g Kohlenhydrate
1,5g Eiweiß
3,5g Fett

Berechne die Nährwerte und Kohlenhydrate deiner Low Carb Süßigkeiten und Low Carb Snacks mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App.

Low Carb Süßigkeiten
Drucken

Low Carb Süßigkeiten für Kokoskugeln

Low Carb Süßigkeiten wie diese tollen Low Carb Kokoskugeln kann man ohne großen Aufwand selber machen. Erfahre hier, wie das geht.
Gericht Dessert, low carb dessert, low carb nachtisch, low carb snack, low carb snacks, low carb süßes, low carb süßigkeit, nachspeise, nachtisch, süßes, süßigkeiten
Land & Region Deutsch
Keyword abendessen rezept, abendessen rezepte, abnehmen, dessert, dessert low carb, dessert ohne kohlenhydrate, diät, diät rezepte, diät süßigkeiten, ideen, inspiration, kohlenhydratarm, kohlenhydratarme süßigkeiten, kohlenhydratfreie süßigkeiten, kokos, kokosbällchen, kokoskugeln, kokoskugeln low carb, kokoskugeln low carb rezept, kokoskugeln ohne kohlenhydrate, kokosmilch, kokosraspeln, low carb, low carb dessert, low carb dessert rezept, low carb kokoskugeln, low carb kokoskugeln rezept, low carb köstlichkeiten, low carb nachspeise, low carb nachtisch, low carb naschen, low carb rezepte süßigkeiten, low carb snack, low carb snacks, low carb snacks süß, low carb süße snacks, low carb süßes, low carb süßigkeit, low carb süßigkeiten, low carb süßigkeiten rezept, low carb süßigkeiten rezepte, low carb süßigkeiten selber machen, low carb süßigkeiten selbst gemacht, nachspeise, nachspeise low carb, nachtisch, naschen, naschen low carb, naschen ohne kohlenhydrate, ohne kohlenhydrate, rezept, rezepte, rezeptideen low carb snacks, selber machen, süßes, süßes low carb, süßes ohne kohlenhydrate, süßigkeit, süßigkeiten, süßigkeiten low carb, süßigkeiten mit wenig kohlenhydrate, süßigkeiten mit wenig kohlenhydraten, süßigkeiten ohne kohlenhydrate, welche süßigkeiten bei low carb, wenig kohlenhydrate
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 8 Stück
Kalorien 40kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 1 EL Kokosraspeln
  • 1 EL Eiweisspulver Vanille
  • 1 EL Mandelmehl/ gemahlene Mandeln
  • 2 EL Kokosmilch
  • 8 ganze Mandeln
  • 2 EL Kokosraspeln zum Verzieren

Anleitungen

  • Die Kokosraspeln, das Eiweisspulver und das Mandelmehl in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Anschließend die Kokosmilch hinzugeben und alles miteinander verrühren (ich benutze immer einen Handmixer, es geht aber auch ohne).
  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen und jeweils eine Mandel in die Mitte drücken. In eine weitere kleine Schüssel die Kokosraspeln geben und die Teigkugeln darin rollen, sodass die Raspeln außen kleben bleiben.
  • Die Kugeln anschließend ca 60min kalt stellen und servieren.

Nutrition

Calories: 40kcal | Carbohydrates: 0.4g | Protein: 1.5g | Fat: 3.5g

Kostenloses 2 Wochen Diät Programm

In diesem kostenlosen 2 Wochen Low Carb Diät Plan zeige ich dir, wie der Einstieg in die Low Carb Ernährung gelingt. Du lernst deine Glykogenspeicher zu leeren. Zudem erfährst du welche typischen Symptome (Kopfschmerzen, Mundgeruch) zu Beginn der Ernährungsumstellung auftreten und wie du damit umgehst. Darüber hinaus gebe ich dir auch jede Menge weitere Low Carb Tipps an die Hand.

low carb diätplan kostenlos
Low Carb Dessert: Schokopudding Gesund

Low Carb Dessert: Schokopudding Gesund

Leckeres Low Carb Dessert Rezept für einen Schokopudding ohne Zucker, gesunder Nachtisch und weitere gesunde Nachspeise Rezepte in meiner Rezeptübersicht.

Naschen trotz Low Carb Diät?

Du fragst dich, ob du während einer Low Carb Diät überhaupt naschen solltest? Aus meiner Sicht erreicht man mit Verboten in der Regel nichts, meistens sogar eher noch das Gegenteil. Wer aktuell versucht Abzunehmen, der sollte vor allem auf seine Energiebilanz achten. Solange diese negativ ist und man weniger Kalorien zu sich nimmt als man verbraucht, wird man auch abnehmen. Wichtig ist aber natürlich auch, dass man nicht allzu viel Zucker zu sich nimmt denn Zucker erhöht den Blutzuckerspiegel und somit auch den Insulinspiegel was wiederum zu mehr Heißhungerattacken führt. Deswegen empfehle ich auch beim Naschen seine eigenen Low Carb Süßigkeiten und sein Low Carb Dessert herzustellen. Damit steuert man am ehesten, ob und wenn ja wie viel Zucker man verwendet und kann dann auch ohne schlechtes Gewissen naschen.

Weitere gesunde Dessert Rezepte

Du möchtest ein leckeres 2- oder sogar 3 Gänge Low Carb Menü zubereiten und suchst noch nach einem passenden Low Carb Nachtisch? Dieser gesunde Schokopudding ohne Zucker ist dafür super geeignet wie ich finde. Ein anderes leckeres Rezept für einen gesunden Nachtisch, insbsesondere im Frühling (zum Beispiel zu Ostern) ist auch mein Rhabarber Streusel Muffin mit Kompott. Nach dem Nachtisch bietet es sich immer an noch kleine Snacks zu servieren. Für die süße Schoko Variante eignen sich dann meine Low Carb Energiekugeln super. Alternativ sind auch meine Low Carb Kokoskugeln sehr empfehlenswert. Ein anderes tolles Low Carb Dessert ist übrigens auch meine Low Carb Panna Cotta.

Kalorienrechner Mahlzeit

Kohlenhydrate Berechnen für dein Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Low Carb Rechner wird das Kohlenhydrate Zählen zum Kinderspiel!

Schokopudding Low Carb Nachtisch

Dieser Schokopudding ist gesund und vegan. Er ist super schnell zubereitet und lecker. Die Avocado macht ihn cremig. Keine Sorge, selbst wenn du kein Avocado Fan bist, kannst du diesen Pudding ausprobieren. Man schmeckt die Avocado kaum raus und sie reichert den Pudding mit jeder Menge guter Fette an.
Nährwerte je Portion:
246 kcal
14,6g Kohlenhydrate
1,3g Eiweiß
19,4g Fett

Übrigens kannst du die Nährwerte für dein Low Carb Dessert bzw. deine gesunde Nachspeise Rezepte auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

avocado schokopudding
Drucken

Low Carb Schoko Pudding

Leckeres Rezept für einen Schokopudding aus Avocado und Banane. Dieses Dessert Rezept wird ohne Zucker zubereitet und hat somit deutlich weniger Kohlenhydrate als ein normaler Nachtisch.
Gericht Dessert, Frühstück, low carb dessert, low carb nachtisch
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, avocado, backkakao, banane, dessert, dessert einfach, dessert gesund, dessert kohlenhydratarm, dessert low carb, dessert ohne kohlenhydrate, dessert ohne zucker, dessert schnell, dessert wenig kohlenhydrate, diabetes, diabetiker, diät, diät dessert, einfach und schnell, einfaches dessert, frühstück, gesund, gesunde dessert, gesunde desserts, gesunde nachspeise, gesunde nachspeisen, gesunde nachtische, gesunder nachtisch, gesundes, gesundes dessert, gewicht verlieren, ideen, inspiration, kakao, kakaopulver, kalorien, kalorienarm, kohlenhydratarm, kohlenhydratarme, kohlenhydratarmes dessert, kohlenhydrate, kokosmilch, low carb, low carb dessert, low carb dessert rezept, low carb dessert rezepte, low carb dessert schoko, low carb nachspeise, low carb nachtisch, low carb nachtisch rezepte, low carb pudding, mit nährwertangaben, nachspeise, nachspeise gesund, nachspeise low carb, nachtisch, nachtisch gesund, nachtisch low carb, nachtisch ohne zucker, nährwerte, ohne mehl, ohne zucker, pudding, rezept, rezepte, schnelles dessert, schoko, schokolade, schokopudding, Schokopudding vegan, selber machen, snack, snacks, süß, süßes, süßigkeit, süßigkeiten, vegan, vegane, veganes Frühstück, weniger, zuckerfrei, zuckerfreie, zuckerfreie süßigkeiten
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 246kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 1/2 Stck reife Avocado
  • 1 große Banane
  • 1 EL Backkakao EL (gehäuft)
  • 60-100 ml Kokosmilch
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Vanillepulver

Anleitungen

  • Avocado entkernen und Fruchtfleisch in eine Schüssel geben.
  • Die restlichen Zutaten hinzufügen und das Ganze mit einem Pürierstab zu einem Pudding pürieren.
    Fertig!
  • Wer mag, kann den Pudding noch 1 Stunde kalt stellen – schmeckt aber auch bei Zimmertemperatur.

Nutrition

Calories: 246kcal | Carbohydrates: 14.6g | Protein: 1.3g | Fat: 19.4g
Bananen Erdnussbutter Brownie

Bananen Erdnussbutter Brownie

Cheat Day Rezepte

Wer sich low carb oder sogar keto ernährt, der sollte regelmäßig mal einen Cheat Day einlegen um den Stoffwechsel anzukurbeln. Warum das wichtig ist, habe ich übrigens auch ausführlich in meiner kostenlosen 2 Wochen Diät Anleitung erläutert. Die leckeren Bananen Erdnussbutter Brownies, die ich dir im Folgenden vorstelle eignen sich aus meiner Sicht super für solch einen Tag weil sie immer noch aus vielen gesunden Zutaten bestehen aber eben doch deutlich mehr Kohlenhydrate haben als die üblichen Low Carb Rezepte. Ein anderes leckeres Cheat Day Rezept ist übrigens auch mein Hähnchen Gourmet Burger. Wer lieber noch ein Dessert möchte, dem empfehle ich auch mal einen Blick zu werfen auf meine Veganen Käsekuchen Muffins.  

Kalorienrechner Mahlzeit

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Bananen Erdnussbutter Brownies

Tolles Rezept für Erdnussbutter Brownie Vegan, eignet sich auch super als veganes Frühstück oder Dessert.

Nährwerte je Portion:
129 kcal
20g Kohlenhydrate
2g Eiweiß
4g Fett

Übrigens kannst du die Nährwerte für deine Bananen Erdnussbutter Brownies auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

Drucken

Bananen Erdnussbutter Brownie

Tolles veganes Dessert für Bananen Erdnussbutter Brownie. Dieses vegane Dessert ist enorm schnell zubereitet und besteht nur aus gesunden Zutaten.
Gericht Frühstück, veganes Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword backen, banane, bananen, brownie, brownie erdnussbutter, brownies, brownies mit erdnussbutter, brownies vegan, cheat day, dessert, dessert rezept vegan, dessert vegan, desserts, erdnuss, erdnussbuter, erdnussbutter brownie, erdnussbutter brownies vegan, frühstück, frühstück rezept vegan, frühstück vegan, inspiration, kalorienarm, kcal, Kokosblütenzucker, kokosöl, mandelmilch, mit nährwertangaben, nachtisch, nährwerte, ohne zucker, rezept, rezepte, rezeptideen, schoko, snack, snacks, süß, süße, süßes, vanille, vegan, vegane, vegane brownies erdnussbutter, vegane erdnussbutter brownies, vegane rezept, veganer, veganes, zuckerfrei
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 16 Stück
Kalorien 129kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Backblech (23 x 23 cm) mit Backpapier auslegen.
  • Die Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  • Dann Zucker, Öl, Mandelmilch, 1 EL Erdnussbutter und Vanilleextrakt dazugeben und verrühren.
  • Anschließend Mehl, Kakaopulver, Schokostückchen und Salz untermischen.
    Den Brownie-Teig in das vorbereitete Backblech gießen, dann die Erdnussbutter darauf geben und zu Mustern verrühren.
  • Ca. 27-30 Minuten backen, bis der Brownie von den Seiten der Dose schrumpft, die Mitte fühlt sich etwas federnd an und ein eingesteckter Spieß kommt sauber heraus. (Vorsicht, nicht zu viel kochen – die Brownies werden sich beim Abkühlen festigen).
  • Die Brownies vor dem Schneiden und Servieren vollständig abkühlen lassen.

Nutrition

Calories: 129kcal

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos

Hier kannst du dir deinen kostenlosen Ernährungsplan Low Carb herunterladen. Tritt zudem meiner Facebook Gruppe bei um dir mein GRATIS Low Carb Rezeptbuch als PDF herunterzuladen.