Low Carb Brokkoli Bällchen

Low Carb Brokkoli Bällchen

Leckere Brokkoli Low Carb Rezepte wie diese Brokkoli Bällchen mit Ei, Käse und Flohsamenschalen für Fingerfood oder Party Häppchen.

Low Carb Häppchen Rezepte

Standest du auch schon mal vor dem Problem, dass du eine Party schmeißen wolltest, aber eigentlich selbst gerade auf Diät warst? Nunja, solange man die Party selbst schmeißt, hat das den Vorteil, dass man selbst entscheiden kann, was auf den Tisch kommt. Für Stehpartys bieten sich kleine Häppchen und Fingerfood natürlich immer sehr an. Und genau dafür habe ich in den letzten Jahren einige tolle Rezeptideen gesammelt. Die Häppchen sind alle Low Carb geeignet da sie wenig Kohlenhydrate haben. Im folgenden stelle ich dir eines der ersten Rezepte vor, die ich vor vielen Jahren mal ausprobiert habe, aber irgendwie nie hier geteilt habe. Diese Low Carb Brokkoli Bällchen mit Käse und Flohsamenschalen sind echt der Hit auf jeder Party.Diese Brokkoli Bällchen habe ich serviert mit meinem leckeren Tomaten Walnuss Low Carb Dip.

Meistens möchte man natürlich nicht nur eine Häppchen Variante servieren. Wenn du noch mehr Low Carb Häppchen Rezepte suchst, dann empfehle ich dir auf jeden Fall mal einen Blick zu werfen auf meine Low Carb Bruschetta. Das ist ein super leckeres vegetarisches Rezept für Low Carb Fingerfood. Wenn du lieber etwas mit Fleisch servieren möchtest, dann würde ich dir auf jeden Fall meine Hähnchen Satay Spieße mit Erdnusssauce empfehlen. Und wenn du den Aufwand doch lieber gering halten möchtest, dann bereite doch einfach frisches Brot wie zum Beispiel mein Low Carb Knäckebrot oder dieses saftige Eiweißbrot mit Quark vor und reiche noch weitere Low Carb Dips wie zum Beispiel diese Avocado Aioli dazu.

Kohlenhydrate Berechnen 

Kalorienrechner Mahlzeit

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Low Carb Rechner wird das Kohlenhydrate Zählen zum Kinderspiel!

Brokkoli Bällchen Rezept

Und hier findest du nun mein super leckeres Brokkoli Bällchen Rezept für deine nächste Party.

Nährwerte je Portion:
33 kcal
1g Kohlenhydrate
3g Eiweiß
2g Fett

Berechne die Nährwerte für deine Low Carb Häppchen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App.

Low Carb Brokkoli Bällchen
Drucken

Low Carb Brokkoli Bällchen

Leckeres Low Carb Häppchen Rezept für vegetarisches Brokkoli Bällchen mit Tomaten Walnuss Dip.
Gericht fingerfood low carb, gesunder snack, häppchen, low carb fingerfood, low carb häppchen, low carb snack, low carb snacks, low carb zwischenmahlzeit, zwischenmahlzeit herzhaft
Land & Region Deutsch
Keyword brokkoli, brokkoli bällchen, brokkoli bällchen low carb, brokkoli häppchen, brokkoli häppchen low carb, brokkoli käse bällchen, brokkoli low carb, brokkoli low carb häppchen, brokkoli low carb rezepte, brokkoli rezept einfach, brokkoli rezept low carb, brokkoli rezepte, brokkoli rezepte low carb, brokkoli rezepte vegetarisch low carb, brokkoli snack, fingerfood, fingerfood low carb, fingerfood low carb rezept, flohsamenschalen, flohsamenschlaen, gesunde häppchen, gesunde häppchen rezept, häppchen, häppchen low carb, häppchen vegetarisch, ideen, inspiration, kalorienarme, käse, low carb brokkoli, low carb brokkoli häppchen, low carb brokkoli rezepte, low carb brokkoli vegetarisch, low carb fingerfood rezept, low carb häppchen, low carb häppchen brokkoli, low carb mit brokkoli, low carb party rezepte, low carb rezept, low carb rezept brokkoli, low carb rezept fingerfood, low carb rezept häppchen, low carb rezept mit brokkoli, low carb rezepte, low carb rezepte brokkoli, low carb rezepte häppchen, low carb rezepte mit brokkoli, low carb rezepte vegetarisch, low carb schnittchen, low carb snacks, low carb zwischenmahlzeit, mit flohsamenschlaen, mit gouda, mit käse, mit nährwertangaben, nährwerte, ohne kohlenhydrate, party rezepte low carb, rezept, rezept brokkoli low carb, rezept low carb fingerfood, rezepte, rezepte mit brokkoli, rezeptideen, snacks low carb, vegetarische häppchen, vegetarische low carb rezepte, wenig kohlenhydrate, zum abnhemen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 12 Bällchen
Kalorien 35kcal
Autor Tina Heidorn

Zutaten

  • 1 Brokkoli ca. 500g
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 40 g Zwiebeln fein gehackt
  • 1 Ei Gr. L
  • 13 g Flohsamenschalen
  • 50 g Gouda gerieben
  • etwas Olivenöl für die Pfanne

Anleitungen

  • Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
  • Den Brokkoli grob raspeln. In einem Topf Olivenöl erwärmen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Nun den geraspelten Brokkoli hinzugeben und 5-6 min bissfest braten. Mit dem Gemüsebrühepulver anschließend würzen und etwas abkühlen lassen.
  • Nun den Gouda und die Flohsamenschalen hinzugeben und vermischen.
  • Das Ei verquirlen, salzen, pfeffern und ebenfalls zur Brokkolimasse hinzugeben. Dein Teig nun kurz stehen lassen, damit die Flohsamenschalen etwas quellen können.
  • Aus dem Brokkoliteig nun kleine Kugeln formen und auf einem mit Backpapier auslegten Backblech legen. Die Brokkolibällchen für 20min im Backofen backen. Dabei am besten immer wieder zwischendurch etwas drehen, sodass sie von allen Seiten leicht goldbraun backen.

Low Carb Energiekugeln Schoko Erdnuss

Low Carb Energiekugeln Schoko Erdnuss

Gesunde Süßigkeiten

Kleine Energiekugeln sind aktuell total im Trend, aber was genau verbirgt sich eigentlich dahinter?
Häufig bezeichnet man Energiekugeln im englischen als „energy balls“. Letztlich sind das kleine gesunde Süßigkeiten, die aus gesunden, natürlichen Zutaten bestehen. Dabei wird meist darauf geachtet, dass auf Zucker und Weizen weitestgehend verzichtet wird. Statt Zucker werden häufig gerne Datteln verwendet, denn Datteln sind natürlicherweise schon sehr süß und zudem sehr klebrig. Das macht die Datteln zu einem hervorragenden Zuckerersatz. Auch mein Energiekugeln Schoko Erdnuss Rezept, welches ich dir im Folgenden zeige, besteht unter anderem aus Datteln.

Weitere leckere Low Carb Süßigkeiten

Neben diesen leckeren Energiekugeln aus Kakao und Erdnüssen habe ich noch weitere tolle Low Carb Süßigkeiten, also Süßigkeiten mit wenig Kohlenhydraten (meist ganz ohne Zucker zubereitet). Sehr beliebt sind zum Beispiel auch meine Low Carb Raffaello oder auch meine Low Carb Schoko Crossies.

Weitere Ideen und Inspiration, nicht nur für Low Carb Süßigkeiten sondern auch generell für Low Carb Gerichte findest du übrigens auch in meiner Low Carb Rezeptsammlung für Süßigkeiten zum herunterladen. Dort habe ich meine beliebtesten Rezepte zusammengestellt, die die 5000 Follower meines Pinterest Accounts, am meisten gemerkt haben. Hier gibt es einen kleinen Einblick:

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Kalorienrechner Mahlzeit

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Energiekugeln Schoko Erdnuss Rezept

Hier ist eines meiner neuen Lieblingsrezepte für vegane Pralinen Snacks: Energiekugeln. Die Energiekugeln eignen sich hervorragend als gesunder Snack. Diese Energiekugeln aus Datteln sind super schnell zubereitet. Sie sind das perfekte vegane Rezept mit Kokos für Zwischendurch.

Nährwerte je Portion:
117 kcal
12g Kohlenhydrate
6g Eiweiß
3g Fett

Du kannst die Nährwerte für deine Schoko Erdnuss Energiekugeln mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App berechnen.

Energiekugeln Schoko Erdnuss
Drucken

Low Carb Energiekugeln

Leckere Low Carb Schoko Energiekugeln mit Datteln und Erdnüssen, ohne Milch und ohne Zucker. Toller gesunder süßer Snack zum Naschen für zwischendurch mit wenig Kohlenhydraten.
Gericht veganes Dessert, veganes Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, bliss ball, bliss balls rezept, bliss balls vegan, chia, chia samen, chiasamen, dattel, dattel pralinen, datteln, deutsch, energie bällchen, energiebällchen, energiebällchen mit kokos, energiebällchen vegan, energiebällchen zuckerfrei, energiekugeln, energiekugeln datteln, energiekugeln kaufen, energiekugeln low carb, energiekugeln mit kokos, energiekugeln rezept, energiekugeln rezept datteln, energiekugeln rezept deutsch, energiekugeln rezept einfach, energiekugeln rezept ohne backen, energiekugeln rezept ohne zucker, energiekugeln rezept schnell, energiekugeln rezept schoko, energiekugeln rezept vegan, energiekugeln rezept zuckerfrei, energiekugeln schoko, energiekugeln selber machen, energiekugeln vegan, energiekugeln zuckerfrei, energy ball rezept, energy balls, energy bliss ball, erdnuss, erdnuss schoko, erdnüsse, ernährung, frühstück vegan, gesund, gesunde, gesunde pralinen rezepte, gewicht verlieren, ideen, inspiration, kakao, kakaopulver, kalorien, kalorienarm, kalorienarme, kalorienarme süßigkeiten, kohlenhydratarm, kohlenhydratarme, kohlenhydratarme rezepte, low carb, low carb energiekugeln, low carb naschen, low carb süßes, low carb süßes rezept, low carb süßes schoko, low carb süßigkeiten, low carb süßigkeiten rezept, low carb süßigkeiten rezeptideen, low carb süßigkeiten schoko, mit datteln, mit erdnuss, mit nährwertangaben, nährwerte, naschen, naschen low carb, naschereien, ohne backen, ohne kohlenhydrate, ohne mehl, ohne zucker, praline, pralinen, pralinen buch kaufen, pralinen rezept zubehör, pralinen rezepte, pralinen selber machen zubehör, pralinenzubehör, rezept, rezept für low carb süßes, rezept low carb süßes, rezept low carb süßigkeiten, rezepte, rezeptideen, rezeptideen low carb süßes, rezeptideen low carb süßigkeiten, schnell, schoko, schoko erdnuss, selber machen, selbst gemachte, snack, snack pralinen zuckerfrei, snacks, snacks süß, süß, süße snacks, süßes, süßigkeit, süßigkeiten, süßigkeiten low carb, süßigkeiten ohne kohlenhydrate, vegan, vegane pralinen, vegane pralinen rezepte, vegane pralinen selber machen, veganes Dessert, wenig kohlenhydrate, weniger kohlenhydrate, zuckerfrei, zuckerfreie, zuckerfreie süßigkeiten, zum abnehmen, zum selber machen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 14 Stück
Kalorien 117kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 200 g Datteln entsteint, am besten Soft-Datteln
  • 70 g Erdnüsse gesalzen
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Chiasamen

Anleitungen

  • Datteln, Erdnüsse, Sonnenblumenkerne, Kakaopulver, Vanillezucker und Zimt in eine Küchenmaschine geben. Circa vier Minuten mixen, bis die Masse leicht klebrig ist und einen Ball formt.
  • Chiasamen untermischen und noch einmal kurz mixen.
  • Aus der Masse etwa 1cm dicke Kugeln formen. Am besten nochmal für ca. 1h kühl stellen und dann Genießen.
Gesunder Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate

Gesunder Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate

Low Carb Burger Rezept ohne Kohlenhydrate mit gesunden Low Carb Burger Patties und Low Carb Hamburger Belag und Low Carb Burger Sauce.

Gesunde Burger Rezepte

Viele Informationen gibt es auch in unserer Facebook Gruppe: Choose Your Level & Rezeptrechner. Du bist herzlich eingeladen, der Gruppe beizutreten. Low Carb Burger sind wirklich eine feine Sache. Ich bin eigentlich kein Burger Fan weil ich immer schnell ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich so enorm fettige Dinge esse. Aber bei selbst gemachten Burgern ist das was anderes. Da weiß man ja, was drin ist. Und besonders gut ist es, wenn das Rezept dann noch aus gesunden Zutaten wie Mandelmehl und Flohsamenschalen besteht. Ich bin großer Fan davon Weizenmehl und Zucker immer durch gesunde Alternativen zu ersetzen. Und es geht auch eigentlich total einfach, man muss nur wollen. Der ein oder andere mag jetzt dennoch argumentieren, dass es Rezepte gibt, bei denen man nun mal Weizenmehl verwenden muss. Da bin ich persönlich aber anderer Meinung.

Ich habe in den letzten Jahren so viele Burger Rezepte ohne Weizenmehl ausprobiert und habe das Mehl nie vermisst. Im übrigen habe ich vor kurzem auch mein erstes Rezeptbuch veröffentlicht, in dem ich meine beliebtesten Burger Rezepte teile. Hier gibt’s einen kleinen Einblick:

Kohlenhydrate Sparen

Wusstest du, dass es zu Beginn einer Diät durchaus Sinn machen kann auf Kohlenhydrate zu verzichten? Der Verzicht auf Kohlenhydrate führt zu weniger Appetit und weniger Heißhungerattacken.

Wer sich jetzt fragt, welche Lebensmittel wenig Kohlenhydrate haben, für den habe ich genau das Richtige.

Um dir einen einfachen Überblick über den Kohlenhydrategehalt deiner Lebensmittel zu verschaffen, dient meine Low Carb Lebensmittel Liste, die du dir als PDF über den Button heruntergeladen werden kann.

Low Carb Lebensmittel Liste (PDF)

Lade dir hier deine kostenlose Low Carb Lebensmittel Liste als PDF zum Ausdrucken herunter.

Low Carb Lebensmittel Liste PDF

Nährwerte für deine Burger

In dem Rezeptbuch sind natürlich alle Rezepte auch mit Nährwertangaben ausgestattet. Die Nährwerte habe ich alle mit Hilfe meines Rezeptrechners berechnet. Der Rezeptrechner ist ein Online Nährwertrechner, der die Berechnung der Nährwerte deiner Lebensmittel ohne großen Aufwand ermöglicht. Den Rechner habe ich vor vielen Jahren angefangen zu entwickeln und bin auch immer noch dabei Verbesserungen einzubauen, da ich ihn auch selbst viel verwende. Mittlerweile gibt es auch eine Rezeptrechner App:

Du kannst die Nährwerte für deine gesunden Burger mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App berechnen. 

Low Carb Hamburger

Und hier nun das Rezept für diesen leckeren Low Carb Hamburger bzw. Cheeseburger. Wenn du übrigens lieber einen vegetarischen Burger haben möchtest, dann empfehle ich dir auch mal einen Blick auf meinen Low Carb Veggie Burger zu werfen. Der absolute Highlight Burger (aber auch etwas mehr kcal und etwas aufwendiger) ist aber definitiv mein Hähnchen Gourmet Burger. Zu dem Low Carb Hamburger passt übrigens super gut eine meiner gesunden Low Carb Burger Saucen. Weitere gesunde Low Carb Saucen Rezepte findest du in meiner Rezeptübersicht. 

Nährwerte je Burger Bun:
187 kcal
5,4g Kohlenhydrate
16,2g Eiweiß
10,6g Fett
Nährwerte je Low Carb Burger:
519 kcal
6,3g Kohlenhydrate
46,6g Eiweiß
32,5g Fett

Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate
Drucken

Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate

Leckeres Rezept für Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate mit selbstgemachten Brötchen Low Carb und Hackfleisch Patty.
Gericht Abendessen, Low Carb DIät Rezepte, low carb rezepte
Land & Region amerikanisch, Deutsch
Keyword abendessen, abends, abnehm, abnehmen, braten, brot, buns, burger, burger belag, burger low carb, burger ohne kohlenhydrate, burger sauce, burger sauce low carb, burger sauce rezept, burger sauce selber machen, burger sosse, burger soße low carb, burgersauce, cheeseburger, cheeseburger braten, cheeseburger dip, cheeseburger keto, cheeseburger ohne kohlenhydrate, cheeseburger wenig kohlenhydrate, diät, flohsamenschalen, gesund, gesunde burger low carb, gesunde burger sauce, gesunder, gewicht verlieren, hackfleisch patty, hamburger sauce selber machen, kalorien, keto cheeseburger, kohlenhydrate arm, kokosmehl, low carb, low carb burger, low carb burger patties, low carb burger patty, low carb burger rezept, low carb burger rezepte, low carb burger sauce, low carb burger soße, low carb hamburger, low carb hamburger brötchen, low carb rezepte burger, lowcarb burger, mandelmehl, mit nährwertangaben, nährwertangaben, nährwerte, ohne kohlenhydrate, ohne weizen, ohne weizenmehl, quark, rezept, rezept low carb cheeseburger, rezepte, selber machen, unter 500 kcal, unter 500kcal, wenig kohlenhydrate
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 410kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für die Low Carb Burger Buns - vermutlich 5 Stück

  • 3 EL Kokosmehl
  • 3 EL Flohsamenschalen
  • 50 g Hanfmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 Eier
  • 300 ml heißes Wasser
  • 250 g Magerquark

für den Hackfleisch Patty

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • Salz Pfeffer
  • etws Butter für die Pfanne
  • Low Carb Cocktailsoße

Für den Belag:

  • Spinatblätter
  • Tomate
  • Cheddar Käse
  • Avocado
  • 3 Gewürzgurken
  • Low Carb Avocado Creme
  • Low Carb Ketchup

Anleitungen

Für die Burger Buns

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Alle Zutaten ca.5 min lang zu einem Teig verkneten. Im Anschluss 5 gleich große flache Burgerbrötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  • Die Brötchen für ca. 30min backen.

Für den Low Carb Hackfleisch Patty

  • Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und mit dem Ei verkneten. Daraus 4-5 gleichgroße Bällchen formen. Die Bällchen in die Pfanne geben und zu flachen Patties drücken. Kurz von der einen Seite anbraten, im Anschluss drehen und von der anderen Seite anbraten. Währendessen jeweils eine Scheibe Cheddar auf die jewelige Patties legen, sodass dieser bereits schmilzt.

Bau dir deinen Burger ohne Kohlenhydrate

  • Die Burgerbrötchen in 2 Hälften schneiden. die Untere Hälfte z.B. mit Cocktailsoße bestreichen. Einige Salatblätter oder Spinatblätter darauf legen. Nun das Burger Patty darauf platzieren. Avocado und Tomate darauf verteilen. Das Ganze z.B. mit Paleo Ketchup toppen und mit dem Brötchendeckel abschließen.

Low Carb Burgersaucen

Zu dem Burger passen z.B. folgende Low Carb Burger Soßen:

Cocktailsoße – siehe Rezept zu unseren Burger Soßen

Avocado Creme – siehe Rezept zu unseren Burger Soßen
Paleo Ketchup – siehe Rezept zu unseren Burger Soßen

Gefüllte Low Carb Roulade

Gefüllte Low Carb Roulade

Rezepte mit Nährwertangaben

Ich berechne bereits seit langer Zeit für all meine Low Carb Rezept aber auch alle anderen Diät Rezepte die Nährwertangaben mit Hilfe von meinem Rezeptrechner. Zudem teile ich auf meinem Blog auch die Links zu den Nährwerten im Rezeptrechner sodass Nutzer ihre Nährwerte für ihre Rezepte auch neu berechnen können sofern sie das Rezept etwas abwandeln. Die Nährwerte, insbesondere die Kohlenhydrate, sind natürlich besonders wichtig bei den Rezepten, denn letztlich ist das der Hauptfokus einer Low Carb Diät. Warum das so ist, habe ich übrigens auch in folgendem Video nochmal genauer erläutert.

Low Carb Diät Rezeptsammlung

Ich bin aktuell dabei all meine beliebtesten Low Carb Diät Rezepte in einem Low Carb Rezeptbuch zusammenzufassen und werde dies demnächst als PDF zum DOWNLOAD und auch auf Amazon als vollständiges Rezeptbuch zur Verfügung stellen.

Wenn du noch mehr Tipps rund um die Low Carb Ernährung benötigst, dann interessiert dich vielleicht auch mein kostenloser Low Carb Ernährungsplan zum Herunterladen. 

Zudem erkläre ich in meinem kostenlosen 2 Wochen Abnehmprogramm Schritt für Schritt, wie du zu Beginn einer Low Carb Diät deine Glykogenspeicher leeren kannst und wie du es schaffst langfristiges ein Kaloriendefizit aufzubauen um Gewicht zu Verlieren. 

Low Carb Ernährungsplan (PDF)

Lade dir hier deine kostenlosen Low Carb Ernährungsplan als PDF zum Ausdrucken herunter.

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos zum Abnehmen als PDF

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos Herunterladen

Wenn du weitere Inspiration für tolle Low Carb Rezepte suchst, dann lad dir meinen kostenlosen Ernährungsplan hier herunter. Dies ist ein beispielhafter Essensplan für 3 Tage mit maximal 50g Kohlenhydrate am Tag. Tritt zudem meiner Facebook Gruppe bei um dir mein GRATIS Low Carb Rezeptbuch als PDF herunterzuladen. 

Gefüllte Low Carb Roulade

Dieses Rezept eignet sich wunderbar für kalten Herbsttage. Das Blumenkohl Karotten Stampf ist schnell zubereitet und extrem lecker.
Die Gefüllte Low Carb Roulade schmeckt durch die Schinkenwürfel sehr deftig und harmoniert dadurch wunderbar mit dem Stampf. Diese Putenroulade eignet sich aus meiner Sicht übrigens auch super als Hauptspeise für ein Low Carb 3 Gänge Menü. Als Low Carb Vorspeise kann man zum Beispiel ein Lachstatar mit Avocado servieren und als leckeres Dessert eignet sich zum Beispiel dieser leckere Low Carb Käsekuchen Muffin

Nährwerte je Portion:
467 kcal
21,9g Kohlenhydrate
61,6g Eiweiß
13,3g Fett

Übrigens kannst du die Nährwerte für deine Low Carb Roulade und das Blumenkohl Stampf auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

Puten Roulade mit Blumenkohl Stampf
Drucken

Low Carb Gefüllte Puten Roulade

Gefüllte Puten Roulade Low Carb auf Blumenkohl Karotten Püree mit wenig Kohlenhydrate.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutsch
Keyword abend, abendbrot, abendessen, abends, abnehm, abnehmen, blumenkohl, blumenkohlstampf, deutsch, diät, einfach, essen, gefüllt, gericht, gerichte, gesund, gewicht verlieren, ideen, inspiration, kalorien, kalorienarm, karotte, karotten, kcal, kohlenhydrate, low carb diät, mit nährwertangaben, mittag, mittagessen, mittags, möhre, möhren, nährwerte, püree, pute, putenroulade, putenschnitzel, rezept, rezepte, roulade, schnell, stampf, unter 500 kcal, unter 500kcal, wenig kohlenhydrate
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 467kcal
Autor Tina Heidorn

Zutaten

  • 1 Zucchini wer mag, kann auch 1/2 grüne und 1/2 gelbe Zucchini nehmen
  • 2-3 Putenschnitzel
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Schinkenwürfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 Karotten
  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • Muskatnuss
  • 100 ml Kokosmilch
  • 50 g Butter

Anleitungen

  • Zucchini, Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden.
  • Gemüse und Schinkenwürfel anbraten, Knoblauch dazugeben – das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Putenschnitzel mit dem Gemüse/ Schinkenmix füllen und Rouladen rollen, mit Spießen fixen.
  • Rouladen in Pfanne kurz scharf anbraten.
  • Ofen auf 170 Grad vorheizen.
  • Rouladen für 20min in den Backofen geben.
  • Blumenkohl und Karotten 10min in Salzwasser garen.
  • Blumenkohl, Karotten, Kokosmilch und Butter mit dem Pürierstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Das Stampf gemeinsam mit den Rouladen servieren und genießen!

Flammkuchen low carb

Flammkuchen low carb

Mit Flammkuchen Abnehmen?

Gesundes Rezept für Flammkuchen low carb. Dieser Low Carb Flammkuchen ist ohne Mehl zubereitet, hat fast gar keine Kohlenhydrate und ist somit auch zum Abnehmen während deiner Low Carb Diät geeignet.

Schnelle Low Carb Rezepte

Über die letzten Jahre habe ich enorm viele schnelle Low Carb Rezepte ausprobiert. Vor allem das Abendessen war für uns immer wichtig, da wir gerne Abwechslung haben und dennoch nicht allzu viel Zeit abends abends aufwendig zu kochen. Das Flammkuchen ohne Mehl Rezept, welches ich dir hier vorstelle, ist definitiv schnell zubereitet, super lecker und sogar zum Abnehmen geeignet. Ich serviere das ganze meist mit einem kleinen Salat als Beilage, zum Beispiel meinem Rucola Salat mit Honig-Balsamico Dressing.

Wenn du noch mehr Ideen für schnelle Low Carb Abendessen Rezepte suchst, dann würde ich dir auf jeden Fall auch mal dieses schnelle Abendessen mit Hühnchen, Brokkoli und Tomate-Mozzarella empfehlen.

Und falls du noch weitere Inspiration benötigst, empfehle ich dir auf jeden Fall mal einen Blick zu werfen auf meine Low Carb Rezeptsammlung als PDF zum herunterladen:

Low Carb Ernährungsplan (PDF)

Lade dir hier deine kostenlosen Low Carb Ernährungsplan als PDF zum Ausdrucken herunter.

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos zum Abnehmen als PDF

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos Herunterladen

Wenn du weitere Inspiration für tolle Low Carb Rezepte suchst, dann lad dir meinen kostenlosen Ernährungsplan hier herunter. Dies ist ein beispielhafter Essensplan für 3 Tage mit maximal 50g Kohlenhydrate am Tag. Tritt zudem meiner Facebook Gruppe bei um dir mein GRATIS Low Carb Rezeptbuch als PDF herunterzuladen. 

Gesundes Flammkuchen low carb Rezept

Ihr sucht nach einem low Carb Rezept fürs Abendessen, dass ihr auch Freunden servieren könnt, die sich nicht unbedingt bewusst low carb ernähren?

Diese Low Carb Rezept für gesunden Flammkuchen ist schnell zubereitet und eignet sich hervorragend auch als Fingerfood zu Parties und Co. Durch den Schinken und die Zwiebeln ist er sehr deftig und kaum vom normalen „high carb“ Flammkuchen zu unterscheiden.

Probiert es doch einfach mal aus.

 

Nährwerte je Portion:
349 kcal
4,9g Kohlenhydrate
33g Eiweiß
22g Fett

nährwerterechner app

Übrigens kannst du die Nährwerte für deinen Flammkuchen ohne Mehl zum Abnehmen auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

Low Carb Flammkuchen
Drucken

Flammkuchen Low Carb

Flammkuchen Low Carb, Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate wie diesen leckeren Keto Flammkuchen sowie weitere Abnehmtipps und Abnehmtricks auf Chooseyourlevel.de
Gericht Abendessen, abendessen low carb, low carb abendessen, low carb mittagessen, low carb snack, zwischenmahlzeit
Land & Region Deutsch
Keyword abend, abendbrot, abendessen, abendessen einfach, abendessen schnell, abends, abnehmen, creme fraiche, diät, einfach, einfacher, einfaches, essen, flammkuchen, flammkuchen abnehmen, flammkuchen gesund, flammkuchen glutenfrei, flammkuchen kalorienarm, flammkuchen low carb, flammkuchen ohne kohlenhydrate, flammkuchen ohne mehl, flammkuchen zum abnehmen, flammkuchenteig ohne mehl, frühlingszwiebel, gericht, gerichte, gesunder flammkuchen, ideen, inspiration, kalorienarm, keto, keto flammkuchen, keto rezept, keto rezepte, kohlenhydratearm, kohlenhydratefrei, kohlenhydratefreie, low carb, low carb flammkuchen, low carb flammkuchen mandelmehl, mit nährwertangaben, mittag, mittagessen, mittags, nährwerte, ohne kohlenhydrate, ohne mehl, quark, rezept, rezepte, schinken, schnell, schneller, schnelles, wenig kohlenhydrate, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 350kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 200 g geriebener Käse z.Gouda oder Emmentaler
  • 3 Eier
  • 50 g gemahlene Mandeln/ Mandelmehl
  • 200 g Hüttenkäse/ körniger Frischkäse
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 100-125 g Schinkenwürfel
  • 200 g Creme Fraiche

Anleitungen

  • 3 Eier, Käse, gemahlene Mandeln und Hüttenkäse miteinander verrühren.
  • Die Masse gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und für 30min bei 180 Grad in den Backofen schieben.
  • In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in kleine Scheiben schneiden.
  • Den Flammkuchenteig nach 30 min aus dem Backofen nehmen, das Creme Fraiche darauf verteilen. Anschließend die Frühlingszwiebeln und die Schinkenwürfel darauf verteilen.
  • Das Blech wird nun nochmal für 10min in den Backofen geschoben. Danach den Flammkuchen in 12 gleich große Stücke teilen und servieren.
  • Et Voila!
  • Lasst es euch schmecken.