Low Carb Avocado Schoko Mousse - Choose Your Level™

Low Carb Avcado Schoko Mousse

Low Carb Pudding? Wie soll das denn gehen? Nichts leider als das! Ersetzt den Zucker durch eine Banane und das Fett durch Avocado. Ihr erhaltet eine tolle puddingartige Konsistenz und bekommt mit Hilfe von Backkakao einen unfassbar schokoladigen Geschmack. Meine Low Carb Avocado Schoko Mousse ist die weltbeste Low Carb Nachspeise!

Ich versprech euch, ihr werdet überrascht sein von unserem Low Carb Schokopudding mit Avocado und Banane. Wer Schokopudding mag, wird diese gesunde Variante lieben! Zudem ist dieses Rezept auch noch vegan und glutenfrei!

Zutaten

Zubereitungszeit ,
Portionen 1.

  • 1/2 reife Avocado
  • 1 Banane
  • 1 gehäufter EL Backkakao
  • 60 – 100 ml Kokosmilch
  • 1 TL Honig
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Vanillepulver
  • Kokosraspeln und ein paar Low Carb Schokostücken (z.b. Schokodrops von Xucker) sowie Mango Stücke zum Dekorieren

LOW CARB für Anfänger

  • 12 kurze Videos + 12 Arbeitsblätter
  • 7 Tage CHALLENGE
  • Gerichte ohne Kohlenhydrate
  • inkl. ANTI Frust Checkliste
  • BONUS 1: Was muss ich machen um Glykogenspeicher zu Leeren?
  • BONUS 2: LOW CARB Kopfschmerzen – was tun?

Zubereitung:

  1. Avocado entkernen und Fruchtfleisch in eine Schüssel geben.
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und das Ganze mit einem Pürierstab zu einem Pudding pürieren.
  3. Fertig!
  4. Wer mag, kann den Pudding noch 1 Stunde kalt stellen – schmeckt aber auch bei Zimmtertemperatur.

    Am besten richtet ihr das Ganze in einem Glas mit den Kokosraspeln ein paar Himbeeren und einigen Schokodrops an.

    Lasst es euch schmecken!

Nährwerte je Portion (bei 3 Portionen ohne Dekoration): 215kcal; 20g Kohlenhydrate; 3g Eiweiss; 13g Fett

Übrigens: Du kannst die individuellen Nährwerte deiner Rezepte auch selbst berechnen mit Hilfe unseres Rezeptrechners.

Browser Version: www.rezeptrechner-online.de

Rezeptrechner App: www.rezeptrechner.de