Rezept: Fungi Granaten

Rezept: Fungi Granaten

Gefüllte Pilze – mit Hackfleisch

Unsere Fungi Granaten (dieser kreative Rezeptname kommt mal wieder von Christian:)) eignen sich hervorragend zu einem grünen Salat als Fleischbeilage. Sie sind low carb, haben viele Ballaststoffe und machen lange satt.

Zutaten

Ihr benötigt:

300g Hackfleisch
500g Riesenchampignons
4 EL Creme Fraiche
50g Schinken (wir haben Prosciutto benutzt)
1 TL gehackter getrockneter Oregano
1 Knoblauchzehe
1 TL Senf
Pfeffer, Salz

Zubereitung

Die Champignonstiele weitestgehend entfernen und dadurch im Inneren der Pilze Platz machen für die Hackfüllung.
Die Hälfte der Stiele klein hacken.
Die Knoblauchzehe pressen und mit dem Hack vermischen.
Das Hack mit Salz, Pfeffer, Senf und Oregano kräftig würzen.
Anschließend die Champignons mit dem Hack füllen.
Einen kleinen Klecks Creme Fraiche auf das Hack geben und mit einem kleinen Stück Schinken garnieren.
Der Schinken wird während des Backvorgangs trocken und dadurch noch salziger. Er wird letztlich eine Art kleiner getrockneter Chip auf dem Champignon sein und verleiht dem  Pilz durch sein Salz noch zusätzlich Würze.

Währenddessen den Backofen auf 200 °C vorheizen und die gefüllten Champignons darin knapp 30 min backen (solltet ihr keine Riesenchampignons verwenden, reichen auch 20-25min).

Dazu passt: z.B. Rucola Salat mit Tomaten und Pinienkernen

Nährwerte je Portion (bei 2 Portionen): 375kcal; 4g Kohlenhydrate; 33g Eiweiss; 24g Fett

Berechne die Nährwertangaben deiner Rezepte mit Hilfe unseres Rezeptrechners: www.rezeptrechner.de

Mit Choose Your Level gesund abnehmen

Du magst unser Rezept? Dieses und viele weitere tolle Rezepte sind Teil unserer Ernährungspläne bei Choose Your Level. Unser Ernährungskonzept ist darauf ausgelegt, dich auf gesunde Art und Weise beim Abnehmen zu unterstützen, sodass du nachhaltig Gewicht verlierst und dein neues Wunschgewicht auch beibehälst. Wir statten dich mit jeder Menge Hilfsmittel (kleine Rechner und Tools), Ernährungsplänen und Einkaufslisten aus und begleiten dich mit viel Wissen und kleinen Übungen in einem mehrwöchigen Online Programm auf dem Weg zum neuen Wunschgewicht.

Rezept: Low Carb Hähnchen Saté Spieße

Rezept: Low Carb Hähnchen Saté Spieße

Hähnchen Sate Spieße mit Erdnusssauce selber machen – Rezept

Satay bzw. Saté ist ein ursprünglich aus Indonesien stammendes Gericht. Mittlerweile ist das Gericht fast in allen Südostasiatischen Ländern wie Malaysia, Vietnam, Thailand und Singapur sehr verbreitet und erfreut sich insbesondere auch bei Europäern zunehmender Beliebtheit. Im einfachsten Sinne handelt es sich dabei um Fleisch (teilweise aber auch Schrimps) die auf Bambusspießen über dem Feuer gegrillt werden. Dazu wird eine würzige Erdnusssoße gereicht. Da die Erdnusssoße hervorragend mit Kokosmilch zubereitet werden kann, eignet sich dieses Gericht absolut als Low Carb Rezept, da es einen sehr geringen Anteil an Kohlenhydraten hat.

Zutaten

  • 400-500g Hühnchenbrust

für die Marinade:

  • 100ml Kokosmilch
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 TL Sesamöl
  • 2 TL Rote Currypaste
  • 2 TL Zitronengras
  • Saft einer Limette
  • Holzspieße

    für die Saté Soße

    • 100ml Kokosmilch
    • 1 TL rote Currypaste
    • 1 EL Sojasauce
    • Saft einer halben Limette
    • 80g Erdnussmus
    • Salz, Pfeffer, Öl für die Pfanne

Zubereitung

Zubereitungszeit ,
Portionen 4.

  1. Hähnchenbrust in längliche Streifen schneiden.
  2. Marinade verrühren. Streifen in Marinade mehrere Stunden ziehen lassen.
  3. Holzspieße in Wasser einweichen.
  4. Hühnchenbrust Streifen wellenförmig auf Holzspieße aufspießen.
  5. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Spieße darin von allen Seiten goldbraun anbraten.

Anschließend mit der Erdnusssoße servieren.

Nährwerte je Portion:
394 kcal
5g Kohlenhydrate
33g Eiweiß
26g Fett

Das Video ist ein Auszug aus dem ONLINE KURS

TINA’S Fit Kit

Low Carb Club Sandwich

Low Carb Club Sandwich

Low Carb Club Sandwich

Ab und zu ein tolles Club Sandwich genießen – wer mag das nicht? Dummerweise ist ein Club Sandwich aufgrund der dicken, süßen Soßen und des Weißbrots häufig zu ungesund und letztlich nehmen wir doch Abstand davon. Heute zeigen wir euch, wie ihr euer ultimatives Low Carb Sandwich auch als gesunde Variante zaubern könnt.

Rezept Low Carb Sandwich

Ihr benötigt für 2 Sandwiches:

4 Scheiben Low Carb Toastbrot –> Hier findet ihr das Rezept für unser selbstgemachtes Low Carb Weißbrot

eiweissbrot low carb rezept

Rezept low carb Weißbrot

2 Eier

4-6 Scheiben Tomate

2 Blätter vom Eisbergsalat

6-8 Scheiben Truthahn Sandwich Wurst

3 Streifen Bacon

wahlweise noch 4 Scheiben Avocado

Für die Low Carb Sandwich Soße:

150g Griechischer Joghurt 10% Fett
2 TL Senf
2 TL Tomatenmark
1 TL Xucker
2-3 kleine saure bzw. Gewürzgurken aus dem Glas
1 TL Gurkensaft

Zubereitung

  • Bacon knusprig braten

Eine Pfanne erhitzen und den Bacon darin ohne Butter/ Öl knusprig braten. Besonders knusprig wird der Bacon, wenn man ihn ca. 3-4 min von beiden Seiten anbrät, bis das Fett ausgetreten ist Anschließend den Bacon auf etwas Küchenrolle auskühlen lassen. Die Küchenrolle zieht das restliche Fett aus dem Bacon, sodass er ordentlich knusprig wird.

  • Spiegeleier braten

Anschließend das Fett aus der Pfanne wischen und etwas Butter darin erhitzen. In der Butter die beiden Eier zu Spiegeleier braten – anschließend salzen und pfeffern.

  • Soße zubereiten

Für die low carb Soße die Gewürzgurken in kleine Stücke schneiden und mit den restlichen Zutaten für die Soße verrühren, ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Weißbrot toasten

Low Carb Weißbrot Scheiben kurz toasten bzw. in etwas Butter in der Pfanne rösten.

  • Sandwich belegen

Zu guter letzt das Sandwich belegen. Dazu ca 2 TL Soße auf eine der beiden Scheiben pro Sandwich verteilen. Anschließend ein Stück Salatblatt darauflegen. Nun wahlweise 1 oder 2 Scheiben Truthahn Sandwich Wurst darauf verteilen. Anschließend mit Tomate und dem Spiegelei weiterstapeln. Zu guter letzt eine zweite Schicht Wurst und wahlweise etwas Avocado darauf verteilen. Erneut etwas Soße aus das Sandwich geben und zu guter letzt die Bacon Scheiben darauf verteilen. Das Sandwich nun mit der zweiten Weißbrot Scheibe finalisieren.

Nährwerte je Sandwich: 540kcal; 8g Kohlenhydrate; 28g Eiweiß; 42g Fett
Berechne die Angaben deiner individuellen Rezepte/ Portionen mit Hilfe des Rezeptrechners:
Browser Version: www.rezeptrechner-online.de
App (IOS): www.rezeptrechner.de

Mit Choose Your Level gesund abnehmen

Du magst unser Rezept? Dieses und viele weitere tolle Rezepte sind Teil unserer Ernährungspläne bei Choose Your Level. Unser Ernährungskonzept ist darauf ausgelegt, dich auf gesunde Art und Weise beim Abnehmen zu unterstützen, sodass du nachhaltig Gewicht verlierst und dein neues Wunschgewicht auch beibehälst. Wir statten dich mit jeder Menge Hilfsmittel (kleine Rechner und Tools), Ernährungsplänen und Einkaufslisten aus und begleiten dich mit viel Wissen und kleinen Übungen in einem mehrwöchigen Online Programm auf dem Weg zum neuen Wunschgewicht.

Das Video ist ein Auszug aus dem ONLINE KURS

TINA’S Fit Kit

Canapes Lachs: Low Carb Weißbrot mit Lachscreme

Canapes Lachs: Low Carb Weißbrot mit Lachscreme

Canapes Rezepte

Canapes sind im Deutschen eher bekannt als kleine Häppchen oder Schnittchen – letztlich also kleine Häppchen, die man gut zu einem Fernsehabend, einem Buffet oder als Vorspeise zu einem Empfang vorbereiten kann. Als Basis vieler dieser Häppchen nutzt man in der Regel Weißbrot. Weißbrot ist absolut nicht low carb geeignet. Deswegen empfehlen wir stattdessen unser Low Carb Toastbrot als Basis für die Canapes zu verwenden! Dieses wird ohne Mehl und Zucker zubereitet und kommt einem normalen Weißbrot dennoch erstaunlich nahe!

Lachs Canapes mit Low Carb Weißbrot – Rezept

Für unsere Lachs Canapes benötigt ihr:

für die Lachscreme:
100g Frischkäse
50g Schmand
Zitronensaft, Salz, Pfeffer,
120g Räucherlachs
1/2 EL Dill

weitere Zutaten:
runde Ausstechform (optional)
einige Scheiben vom Low Carb Toastbrot
50g Räucherlachs (Garnierung)
1-2 Eisbergsalatblätter

Zubereitung

Die Zubereitung des Low Carb Weißbrots findet ihr hier: Rezept Low Carb Toastbrot

Für die Lachscreme den Frischkäse, 120g Räucherlachs und den Schmand in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse vermischen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Dill abschmecken.

Das Weißbrot in Scheiben schneiden (ca 0,5 – 1cm dick) und mit Hilfe einer runden Ausstechform Kreise ausstechen. Alternativ kann man das Weißbrot auch mit einem Messer in Quadrate schneiden.

Jeweils ein kleines Stück vom Eisbergsalatblatt auf die Weißbrotscheiben legen und 1 Teelöffel Lachscreme darauf streichen.
Den restlichen Räucherlachs in Streiffen schneiden und mit etwas Dill auf der Lachscreme anrichten.

Nährwerte je Stück: ca. 80kcal; 0,7g Kohlenhydrate; 5,4g Eiweiß; 6g Fett
–> Die genauen Nährwerte eurer individuellen Canapes könnt ihr mit Hilfe unseres Rezeptrechners rechnen:

Browser Version: www.rezeptrechner-online.de
App (IOS): www.rezeptrechner.de

Weitere Canapes Rezepte

Seid ihr auf den Geschmack gekommen?
Wir haben noch einige weitere Ideen für Canapes Rezepte für euch zusammengestellt:

Hier geht’s zu den Rezepten:

Brokkoli Lachs Canapes
Lachs Kaviar Canapes
Spinat Lachs Canapes
low carb Brokkoli Bällchen
Süßkartoffel Mini Burger

 

Mit Choose Your Level gesund abnehmen

Du magst unser Rezept? Dieses und viele weitere tolle Rezepte sind Teil unserer Ernährungspläne bei Choose Your Level. Unser Ernährungskonzept ist darauf ausgelegt, dich auf gesunde Art und Weise beim Abnehmen zu unterstützen, sodass du nachhaltig Gewicht verlierst und dein neues Wunschgewicht auch beibehälst. Wir statten dich mit jeder Menge Hilfsmittel (kleine Rechner und Tools), Ernährungsplänen und Einkaufslisten aus und begleiten dich mit viel Wissen und kleinen Übungen in einem mehrwöchigen Online Programm auf dem Weg zum neuen Wunschgewicht.

Low Carb Toastbrot ohne Kohlenhydrate – Selber machen

Low Carb Toastbrot ohne Kohlenhydrate – Selber machen

Toastbrot ohne Kohlenhydrate

Toastbrot gehört eher zu den ungesunden Lebensmitteln – hauptsächlich weil Toastbrot in der Regel aus viel Weizenmehl und Zucker besteht. Dem industriell gefertigten Toastbrot sind zudem häufig auch noch Milchpulver, Backpulver und Fett zugesetzt. All diese Zutaten machen weder lange satt, noch sind sie sonderlich vitamin- oder mineralstoffreich. Die fehlenden Ballaststoffe führen dazu, dass wir viel Brot essen müssen um uns satt zu fühlen. Insbesondere der Zucker und das Weizenmehl führen zudem dazu, dass unser Blutzuckerspiegel schnell ansteigt – und leider auch schnell wieder abfällt. Die Folgen dieses schwankenden Blutzuckerspiegels sind häufig Heißhungerattacken. Im schlimmsten Falle essen wir mehr als wir eigentlich benötigen und über kurz oder lang nehmen wir zu.

Gesundes Toastbrot – gibt es das?

Den typischen Geschmack vom Toastbrot mit alternativen Zutaten zu imitieren ist nicht sonderlich einfach. Denn letztlich sind es das Weizenmehl und der Zucker, die für die typischen Geschmack und das typische Röstaroma verantwortlich sind, das beim Toasten entsteht. Und dennoch haben wir einen Versuch gewagt! Im folgenden findet ihr unser Rezept für ein Weißbrot bzw. Toastbrot mit wenig Kohlenhydraten.

Das Weißbrot ist letztlich etwas fester als normales Toastbrot. Es lässt sich jedoch auch hervorragend toasten bzw. rösten und entfaltet dabei ebenfalls ein ähnliches Aroma wie uns geliebtes Original Toastbrot.

Rezept Toastbrot ohne Kohlenhydrate – selber machen

Zutaten:

150g Mandelmus (weiß)
6 Eier
50g Kokosöl

10-30g Xylit
30g Leinsamen
50g Kokosmehl
1 TL Weinsteinbackpulver (oder normales Backpulver)
1/2 TL Salz

zum Bestreuen: 10g Leinsamen (geschrotet)

Zubereitung:

Backofen auf 175°C vorheizen.
Kokosöl, Mandelmus und Eier in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
In einer weiteren Schüssel Xylit, Kokosmehl, Leinsamen, Kokosmehl, Backpulver und Salz vermischen. Dosiert den Xylit je nach gewünschter Süße des Toastbrots. Wir nutzen in der Regel nur 20g Xylit, wer es etwas süßer mag, gibt eher 30g hinzu.

Die vermischten trockenen Zutaten nun nach und nach zu der nassen Masse geben und mit einem Mixer alles zu einem glatten Teig verrühren.
Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig darin verteilen. Das Brot anschließend für 35-45 min backen. Backt es nicht zu lange, ansonsten wird es etwas trocken!.

Bevor ihr das Brot aus dem Ofen nehmt, lass es noch auskühlen um zu verhindern, dass euer erstes selbstgemachtes Toastbrot in sich zusammenfällt.

Wir empfehlen euch das Brot noch zu toasten bevor ihr es genießt. Wer keinen Toaster hat, kann das Brot auch von beiden Seiten mit etwas Fett in einer Pfanne rösten>/strong>

Nährwerte –> mit 20g Xylit:
je 100g: 345kcal; 5g Kohlenhydrate; 13,7g Eiweiß; 29g Fett
je Scheibe (40g): 140g Kcal; 2g Kohlenhydrate; 5,5g Eiweiß; 11,6g Fett

Übrigens: Berechne die individuellen Nährwerte deiner Rezept mit Hilfe unseres Rezeptrechners: www.rezeptrechner.de

Das Video ist ein Auszug aus dem ONLINE KURS

TINA’S Fit Kit

Canapes Rezepte: Low Carb Käse Toast

Canapes Rezepte: Low Carb Käse Toast

Canapes Rezepte: Low Carb Sandwich/ Toast mit Käse

Viele von uns lieben Toast. Insbesondere getoastet und noch warm mit zerlassener Butter ist Toast ein absoluter Hochgenuss. Doch leider ist ein normales Weizentoast nicht sonderlich geeignet wenn man abnehmen will. Weizentoast besteht hauptsächlich aus Weizenmehl und dieses lässt unseren Blutzuckerspiegel extrem schnell ansteigen ohne uns langfristig zu sättigen. In dem Artikel Ständiger Appetit – Schuld sind die Kohlenhydrate haben wir uns ausführlich mit der Wirkung von Weizenmehl auf unseren Körper auseinander gesetzt.

Gesundes Käsetoastbrot

Und dennoch soll niemand auf sein geliebtes Käsetoastbrot verzichten. Im folgenden stellen wir euch eine gesunde Variante vom getoasteten Käsesandwich vor. Diese eignet sich nicht nur fürs Abendessen sondern auch als gesundes Fingerfood zu einer Party oder als Beilage zu einem Buffet, z.B. für die Silvester Party!

Rezept: Low Carb Käse Toast

Zutaten für 2 ganze oder 4 halbe Sandwiches

Für die Toastbrote bzw. Sandwiches:
2 Zucchini
50g Kokosmehl
50g gemahlene Mandeln
50g Parmesan
2 große Eier
4-5 Blätter Basilikum
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Für den Belag:
2 Scheiben Bergkäse
2 Scheiben Gruyere
2 Scheiben irischer Cheddar
8 Scheiben Bacon (optional)
20g Butter

Zubereitung

Backofen auf 190°C Umluft vorheizen.

1) Zucchini waschen und klein raspeln.
2) Die Raspeln mit Hilfe von Küchenrolle von überschüssigem Wasser trennen.
3) Die beiden Eier hinzugeben und miteinander vermischen. In einer Schüssel Kokosmehl, Mandeln und geriebenen Parmesan vermischen. Die Basilikum Blätter hacken und hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die trockenen Zutaten zu der Zucchini Masse geben und alles miteinander zu einem Teig verarbeiten.

 

4) Backblech mit Backpapier auslegen. Vier Zucchini Toastscheiben formen und auf das Backblech legen.

Low Carb Zucchini Toastscheiben

4) Low Carb Zucchini Toastscheiben

5) Die Toastscheiben von beiden Seiten jeweils 10min backen. 2 Toastscheiben mit Käse belegen und mit der zweiten Scheibe jeweils zuklappen. Die Toastscheiben noch einmal für 5-8 min in den Backofen geben.
Alternativ können die Toastscheiben auf in einer Pfanne mit etwas Butter nagebraten werden. Wer will kann die Toastscheiben vorher noch in Bacon wickeln.

6) Anschließend aus dem Ofen holen und kurz abkühlen lassen.

Nährwerte je halbes Sandwich: 370 kcal; 4g Kohlenhydrate; 22g Eiweiß; 29g Fett
Berechne die Nährwertangaben deiner Rezepte mit Hilfe unseres Rezeptrechners: www.rezeptrechner.de

Mit Choose Your Level gesund abnehmen

Du magst unser Rezept? Dieses und viele weitere tolle Rezepte sind Teil unserer Ernährungspläne bei Choose Your Level. Unser Ernährungskonzept ist darauf ausgelegt, dich auf gesunde Art und Weise beim Abnehmen zu unterstützen, sodass du nachhaltig Gewicht verlierst und dein neues Wunschgewicht auch beibehälst. Wir statten dich mit jeder Menge Hilfsmittel (kleine Rechner und Tools), Ernährungsplänen und Einkaufslisten aus und begleiten dich mit viel Wissen und kleinen Übungen in einem mehrwöchigen Online Programm auf dem Weg zum neuen Wunschgewicht.