Go Back
+ servings
Kürbis gnocchi rezept
Drucken

Kürbis Gnocchi Selber machen

Leckeres Rezept für selbst gemachte Kürbis Gnocchi ohne Weizenmehl und ohne Zucker
Gericht butternut kürbis gerichte, butternut kürbis rezepte, gesunde rezepte, gnocchi, kürbisgerichte, rezepte ohne weizen
Land & Region Deutsch, italienisch
Keyword butternut, gemüsepfanne, gemüsepfanne mit gnocchi, gericht, gerichte, gesund, gnocchi, Gnocchi Pfanne, gnocchi rezept, hokkaido, hokkaidokürbis, kalorien, kartoffel, kartoffeln, kohlenhydrate, kürbis, kürbisgericht, kürbisgerichte, nährwerte, ohne geschmacksverstärker, ohne zucker, parmesan, pfanne, rezept, rezepte, selber machen, selbst gemacht
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 482kcal
Autor Tina Heidorn

Zutaten

  • 1 Hokkaidokürbis ca. 700 g
  • 400 g Kartoffeln
  • 100 g Mehl Mandelmehl oder Dinkelmehl
  • 100 g Semmelbrösel
  • 3 Eigelb
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 Salbeiblätter
  • 100 g Parmesan
  • 1 Esslöffel Butter
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Backofen auf 160 °C vorheizen.
  • Kürbis putzen, vierteln und Kerne entfernen. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Kürbis und Kartoffeln mit Olivenöl vermengen und mit Alufolie bedecken auf einem Backblech mit Backpapier ausbreiten und im heißen Ofen ca. 60 Minuten backen.
  • Kürbis und Kartoffeln zerdrücken wenn diese weich gebacken sind, dann mit Eigelb vermengen und mit Mehl, Semmelbrösel und Käse verrühren. Den Teig mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kneten und zu einer 2cm dicken Wurst rollen. Mit einer Gabel daumendicke Stücke abtrennen. Für das typische Muster Gnocchi auf die Schnittkante drehen und mit der Gabel leicht eindrücken.
  • In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und Gnocchi darin kurz garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Anschließend in etwas Butter in einer Pfanne knusprig braten und mit Salbei servieren.

Nutrition

Calories: 482kcal | Carbohydrates: 77g | Protein: 12g | Fat: 12g