Go Back
+ servings
Drucken

Bananen Erdnussbutter Brownie

Tolles veganes Dessert für Bananen Erdnussbutter Brownie. Dieses vegane Dessert ist enorm schnell zubereitet und besteht nur aus gesunden Zutaten.
Gericht Frühstück, veganes Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword backen, banane, bananen, brownie, brownie erdnussbutter, brownies, brownies mit erdnussbutter, brownies vegan, cheat day, dessert, dessert rezept vegan, dessert vegan, desserts, erdnuss, erdnussbuter, erdnussbutter brownie, erdnussbutter brownies vegan, frühstück, frühstück rezept vegan, frühstück vegan, inspiration, kalorienarm, kcal, Kokosblütenzucker, kokosöl, mandelmilch, mit nährwertangaben, nachtisch, nährwerte, ohne zucker, rezept, rezepte, rezeptideen, schoko, snack, snacks, süß, süße, süßes, vanille, vegan, vegane, vegane brownies erdnussbutter, vegane erdnussbutter brownies, vegane rezept, veganer, veganes, zuckerfrei
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 16 Stück
Kalorien 129kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Backblech (23 x 23 cm) mit Backpapier auslegen.
  • Die Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.
  • Dann Zucker, Öl, Mandelmilch, 1 EL Erdnussbutter und Vanilleextrakt dazugeben und verrühren.
  • Anschließend Mehl, Kakaopulver, Schokostückchen und Salz untermischen.
    Den Brownie-Teig in das vorbereitete Backblech gießen, dann die Erdnussbutter darauf geben und zu Mustern verrühren.
  • Ca. 27-30 Minuten backen, bis der Brownie von den Seiten der Dose schrumpft, die Mitte fühlt sich etwas federnd an und ein eingesteckter Spieß kommt sauber heraus. (Vorsicht, nicht zu viel kochen – die Brownies werden sich beim Abkühlen festigen).
  • Die Brownies vor dem Schneiden und Servieren vollständig abkühlen lassen.

Nutrition

Calories: 129kcal