Go Back
+ servings
Low Carb Gefüllte Paprika mit HAck und Feta
Drucken

LOW CARB Gefüllte Paprika

Leckeres Rezept ohne Kohlenhydrate für low carb Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Feta
Gericht Abendessen, low carb gericht, Mittagessen
Land & Region Deutsch
Keyword abendessen, abends, abnehmen, diät, einfach, einfach und schnell, einfaches, essen, feta, gefüllt, gefüllte, gefüllte paprika, gefüllte paprika feta, gefüllte paprika hack, gefüllte paprika hackfleisch, gefüllte paprika hackfleisch feta, gefüllte paprika im backofen low carb, gefüllte paprika low carb, gefüllte paprika low carb feta, gefüllte paprika low carb mit feta, gefüllte paprika low carb mit feta und hack, gefüllte paprika low carb mit hack, gefüllte paprika low carb mit hack und feta, gefüllte paprika mit feta, gefüllte paprika mit feta low carb, gefüllte paprika mit hack, gefüllte paprika mit hackfleisch, gefüllte paprika mit hackfleisch low carb, gefüllte paprika mit hackfleisch und feta, gefüllte paprika mit hackfleisch und feta low carb, gefüllte paprika mit hackgfleisch und feta, gefüllte paprika mit schafskäse low carb, gefüllte paprika ohne kohlenhydrate, gericht, gerichte, gesundes, gewicht verlieren, hackfleisch, kohlenhydrate paprika, kohlenhydratearm, low carb, low carb gefüllte paprika, low carb gefüllte paprika mit feta, low carb gefüllte paprika mit feta und hack, low carb gefüllte paprika mit hack, low carb gefüllte paprika mit hack und feta, low carb paprika, low carb paprika gefüllt, low carb paprika hackfleisch feta, low carb paprika im backofen, low carb paprika mit feta und hack, low carb paprika mit hack und feta, mit nährwertangaben, mittag, mittagessen, mittags, nährwerte, ohne kohlenhydrate, paprika, paprika kohlenhydrate, paprika nährwerte, rezept, rezepte, schafskäse, schnell, schnell und einfach, schnelles, unter 10g Kohlenhydrate, unter 400 kcal, unter 400kcal, wenig kohlenhydrate, weniger als 10g kohlenhydrate, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 321kcal

Zutaten

  • 400 g Hackfleisch
  • 200 g Feta
  • 1 Dose Tomaten gestückelt
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2-3 Fleischtomaten
  • Oregano, Salz, Pfeffer
  • 2 TL Sahne
  • 1 TL Gemüsebrühe

Anleitungen

  • Paprika von Kopf befreien und die Samen ausspülen und die weiße Haut entfernen.
  • Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Hackfleisch salzen, pfeffern und mit frischem gehackten Knoblauch vermengen. Fleischtomaten in Stücke schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und zunächst die Zwiebeln darin anbraten. Danach das Hackfleisch zugeben und kurz mit anbraten. Gestückelte Tomaten (frisch) und Tomatenmark hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag kann auch noch weiter würzen, z.B. mit Oregano, Basilikum, Rosmarin und co.
  • Feta zerbröseln und mit in die Pfanne geben.
  • Die Paprika in eine ofenfeste Form geben und mit der Hackfüllung füllen.
  • Gestückelte Tomaten aus der Dpse mit Sahne, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Gewürzen vermischen und um die Paprika verteilen. Backofen aus 180°C vorheizen und die Pparika für 30 min zuende backen.

Nutrition

Calories: 321kcal | Carbohydrates: 10g | Protein: 32g | Fat: 16g