Go Back
Gemüsepfanne mit Hähnchen - low carb
Drucken

Gemüsepfanne mit Hähnchen

Leckeres Rezepte für Low Carb Gemüsepfanne mit Hähnchen und Feta. Alternativ auch mit Hackfleisch super lecker.
Gericht Abendessen, low carb gericht, low carb gerichte, Mittagessen
Land & Region Deutsch, Mediterranean
Keyword abend, abendbrot, abendessen, abends, abnehmen, aubergine, auberginen, diät, einfach, einfache, einfaches, essen, feta, gemüse, gemüsepfanne, gemüsepfanne mit hähnchen, gericht, gerichte, gewicht verlieren, glutenfrei, hähnchen, hähnchen gemüse pfanne, hühnchen, ideen, kalorienarm, kalorienarme, kalorienarmes, low carb, low carb gemüsepfanne, low carb gerichte, low carb hähnchen pfanne, mit feta, mit hähnchen, mit hühnchen, mittag, mittagessen, mittags, nährwertangaben, nährwerte, ohne kohlenhydrate, ohne mehl, ohne weizen, pfanne, pfannen gericht, pfannengericht, pfannengerichte, quark, rezept, rezepte, schnell, schnelle, schnelles, tomaten, unter 400kcal, wenig kohlenhydrate, wenig zutaten, zucchini, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 331kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 kleine oder 1/2 große Aubergine
  • 1 rote oder gelbe Paprika
  • 150 g Feta
  • 70 g getrocknete Tomaten
  • 200 g kleine Cocktailtomaten
  • etwas Olivenöl
  • Gewürze Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer
  • 2 EL Magerquark
  • 300 g Hähnchen oder 300g Rinderhackfleisch

Anleitungen

  • Im ersten Schritt wird das Fleisch mariniert, gewürzt und im Anschluss goldbraun gebraten.
  • In der Zwischenzeit kann man schon einmal das Gemüse in Würfel schneiden (ca. 0,7 cm breit) und etwas Olivenöl in einer Pfanne erwärmen.
  • Zunächst die Zucchini und Auberginen in die Pfanne geben und kurz (ca. 3 min) von allen Seiten anbraten. Anschließend die Paprikawürfel hinzugeben und kurz mit anbraten. Nun kommen die getrockneten Tomaten und die Cocktailtomaten dazu. Zu guter letzt noch den Feta dazugeben und kurz unterheben (der Feta soll noch leicht schmelzen, die Pfanne sollte nun allerdings nicht mehr lange auf dem Herd stehen, dass der Feta sonst komplett verschmilzt.
  • Nun das Fleisch mit in die Pfanne geben, kurz mit anbraten und dann die Pfanne ausschalten.
  • Das Ganze kann nun mit Magerquark serviert werden.