Go Back
+ servings
Kalorienarmes Mittagessen oder Abendessen
Drucken

Garnelen Rezept mit Paprika

Leckeres kalorienarmes Mittagessen oder Abendessen für gefüllte Paprika mit Garnelen. Für diese und weitere kalorienarme Gerichte kannst du die Kalorien auch selbst berechnen.
Gericht Abendessen, garnelen rezept, kalorienarme gerichte, low carb abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutsch
Keyword abend, abendbrot, abendessen, abendessen kalorienarm, abendessen mit wenig kalorien, abendessen wenig kalorien, abends, abnehmen, diät, einfach, garnelen, garnelen backofen, garnelen gerichte, garnelen gesund, garnelen kalorienarm, garnelen kalt, garnelen knoblauch, garnelen marinieren, garnelen paprika, garnelen pfanne, garnelen rezept, garnelen vorspeise, gericht, gerichte, gerichte mit wenig kalorien, gerichte wenig kalorien, gesund, gesunde, gewicht verlieren, grillen, kalorienarm, kalorienarm abendessen, kalorienarm essen, kalorienarm kochen, kalorienarme abendessen, kalorienarme gerichte, kalorienarme mittagessen, kalorienarme rezepte, kalorienarme rezepte für abends, kalorienarme rezepte mittag, kalorienarmes abendessen, kalorienarmes abendessen kalt, kalorienarmes essen, kalorienarmes mittagessen, low carb, low carb abendessen, low carb gerichte, low carb gerichte mitnehmen, low carb mittagessen, low carb rezepte mitnehmen, mit nährwertangaben, mitags, mittag, mittagessen, mittagessen kalorienarm, mittagessen mit wenig kalorien, mittagessen wenig kalorien, nährwerte, ohne kohlenhydrate, paprika, pfanne, rezept, rezept kalorienarm, rezepte, rezepte kalorienarm, rezepte mit wenig kalorien, rezepte wenig kalorien, schnell, schrimps, unter 200 kcal, unter 200kcal, vorspeise, wenig kalorien abendessen, wenig kohlenhydrate, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 3
Kalorien 173kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 3 rote Spitzpaprika
  • 250 g Garnelen tiefgefroren
  • 1/2 Karotte
  • 1/2 Zucchini
  • 50 g Tomaten
  • Rosamin Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Zitronensaft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Die Garnelen auftauen, waschen und auf Küchenrolle ausbreiten.
  • 3-4 EL Olivenöl, 1 gepresste Knoblauchzehe, Saft einer halben Zitrone miteinander vermischen und salzen/ pfeffern.
  • Die Garnelen mir der Marinade marinieren und 10 min einziehen lassen.
  • Mittlerweile die Karotten, Zucchini und Tomaten in sehr kleine Stücke hacken.
  • Die Spitzpaprika an einer Seite längs aufschneiden und einen breiten Streifen rausschneiden.
  • Die Paprika in einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten.
  • Anschließend die Garnelen in der Pfanne gar braten. Die Garnelen auf einem Teller auskühlen lassen. Währenddessen die Karotten, Zucchini und Tomatenstückchen in der Pfanne anbraten. Mit Basilikum, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Gemüsestückchen in die Spitzpaprika füllen.
  • Anschließen die Garnelen darauf anrichten und das Ganze servieren.

Nutrition

Calories: 173kcal | Carbohydrates: 14g | Protein: 21g | Fat: 3.3g