burger mit räucherlachs und getrockneten tomaten
Drucken

Zucchini Burger

Leckere Zucchini Burger - tolles Fingerfood für Silvester und andere Parties
Gericht fingerfood, gesunde burger, low carb Burger, low carb burger rezept, low carb fingerfood, low carb snack
Land & Region Deutsch
Keyword burger rezept
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4 Burger
Kalorien 200kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für das „Burgerbrot“:

  • 1 Stck Zucchini
  • 3 Eier
  • 20 g Leinsamenmehl
  • 2 TL Oregano getrocknet
  • Salz Pfeffer

Für den Belag

  • 50 g Tomaten getrocknet
  • 6 EL Frischkäse
  • 100 g Räucherlachs
  • 1 handvoll Rucola
  • 3 kleine Tomaten

Anleitungen

  • Zunächst werden die Muffins zubereitet:Hierzu die Zucchini klein raspeln. Dazu könnt ihr eine Käseraspel benutzen oder einen Spiralschneider. Beim Spiralschneider solltet ihr die langen Zucchinispaghetti allerdings noch in kürzere Stücke schneiden.
  • Die Eier mit den Gewürzen und dem Leinsamenmehl verrühren bis eine einheitliche Masse entsteht. Anschließend die Zucchinistückchen hinzugeben.
  • Die Teigmasse in Muffinsförmchen füllen und bei 150°C für ca. 30min im Backofen backen.
  • Die Muffins aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.
  • Die Muffins aus der Form entfernen und jeweils im Querschnitt in 2 Burgerhälften teilen.
  • Die untere Hälfte mit Frischkäse bestreichen, anschließend mit 2 Rucolablättern belegen. Darauf die Räucherlachsscheiben verteilen. Zu guter letzt 1-2 getrocknete Tomaten drauflegen und die obere Burgerhälfte aufsetzen.
  • Servieren und Genießen!

Nutrition

Calories: 200kcal | Carbohydrates: 6.2g | Protein: 16.6g | Fat: 11.3g