Go Back
+ servings
peanut butter dessert
Drucken

Erdnussbutter Blondies Vegan

Leckere Erdnussbutter Blondies - veganes Frühstück schnell und einfach
Gericht blondies, Dessert, Frühstück, veganes Frühstück
Land & Region amerikanisch, Deutsch
Keyword ahornsirup, aus kichererbsen, blondie, blondies, dessert, erdnuss butter, erdnussbutter, erdnussmus, frühstück, frühstücksriegel, gesund, gesundes, glutenfrei, glutenfreie, kalorienarm, kalorienarme, kalorienarmes, kcal, kichererbsen, Kokosblütenzucker, Kokoszucker, lecker, mandelmilch, mit nährwertangaben, müsli riegel, müsliriegel, nährwertangaben, nährwerte, ohne weizen, ohne weizenmehl, ohne zucker, rezept, rezepte, riegel, schoko, schoko splitter, Schokoladensplitter, vanille, vanilleextrakt, vegane, veganer, veganes, wenig kcal
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 8 Portionen
Kalorien 273kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 425 g Kichererbsen aus der Dose
  • 130 g Erdnussbutter
  • 80 g Ahornsirup
  • 50 g Kokoszucker
  • 1 EL Mandelmilch
  • 70 g vegane Schokoladensplitter
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Prise Meersalz

Anleitungen

  • Backofen auf 175 °C vorheizen. Backform einfetten.
  • Kichererbsen gut abtropfen lassen. Alle Zutaten, bis auf die Schokoladensplitter und das Meersalz, im Hochleistungsmixer oder Food Processor zu einem cremigen Teig pürieren. Drei Viertel der Schokoladensplitter per Hand unterrühren.
  • Teig in die gefettet Backform geben und restliche Schokoladensplitter darauf verteilen. Ca. 20 Minuten im heißen Ofen backen. Eine Prise Meersalz auf gebackenen Blondies verteilen.
  • Die Masse fertig backen, anschließend aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen und in gleichmäßig große Portionen schneiden.

Nutrition

Calories: 273kcal | Carbohydrates: 28g | Protein: 9g | Fat: 13g | Saturated Fat: 3.6g | Fiber: 4.7g | Sugar: 18.4g