Go Back
Low Carb Muffin Orange
Drucken

Low Carb Muffins Quark

Leckere Low Carb Muffins Quark Orange, ideal als Low Carb Dessert denn diese Muffins haben weniger Kohlenhydrate als normale Muffins da sie ohne Weizenmehl und ohne Zucker zubereitet werden.
Gericht Dessert, diät frühstück, kuchen, low carb dessert, low carb frühstück, low carb muffin, low carb nachtisch, muffin, muffin low carb, nachspeise
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, diät, einfach, frischkäse, gewicht verlieren, käsekuchen, kcal, kohlenhydratearm, low carb, low carb dessert rezept, low carb muffin rezept, low carb muffin rezepte, low carb muffins, low carb muffins quark, low carb muffins rezept, low carb muffins rezepte, low carb quark muffins, low carb süßigkeiten, mit kokosmehl, mit mandelmehl, mit nährwertangaben, mit quark, mit wenig zucker, muffin, muffin rezepte, muffins, muffins mit quark, nachtisch, nährwerte, ohne kohlenhydrate, ohne mehl, ohne weizen, ohne weizenmehl, ohne zucker, orange, orangen, quark, quark muffins, quark muffins low carb, quark muffins ohne zucker, quarkersatz, rezept, rezepte, rezepte mit quark, schnell, süß, süßes, süßigkeit, topping, wenig kohlenhydrate, weniger zucker
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 6 Stück
Kalorien 340kcal

Zutaten

Für die Muffins

  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Magerquark oder 20% Fett Quark
  • 50 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 2 EL Xucker
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 Ei
  • 1/2 Pck Vanille Puddingpulver
  • 1/2 TL Vanille Pulver
  • Abrieb einer Bio Orange behalte 1 TL zurück für das Topping

Für das Topping

  • 25 g Mascarpone
  • 25 g Quark
  • 1/2 EL Vanille Xucker alternativ einfach 1/2 EL Xucker mit etwas Vanillepulver vermischen
  • 1 TL Orangenabrieb
  • 25 ml Sahne

Dekoration

  • Kokoschips (geröstet)
  • Physalis

Anleitungen

  • ackofen auf 180°C vorheizen. Muffinförmchen einfetten und den Boden jedes Förmchens mit ein paar Mandelblättchen auslegen. Alle Zutaten für die Muffins miteinander verrühren und gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  • Muffins im Backofen goldbraun backen (ca. 20 min)
  • Für das Topping alle Zutaten außer der Sahne vermischen. Die Sahne aufschlagen und unterheben.
  • Sobald die Muffins fertig gebacken sind, nehmt ihr sie aus dem Ofen und lasst sie abkühlen. Im Anschluss gebt ihr jeweils einen Klecks Topping auf die Muffins und dekoriert das Ganze mit den Kokoschips und einer Physalis.