Go Back
+ servings
Kürbis Bolognese Vegetarisch
Drucken

Kürbis Bolognese Vegetarisch

Leckeres Kürbisgericht für Spaghetti Kürbis Bolognese Vegetarisch, das ist mindestens genauso lecker wie das Original mit Hackfleisch und genauso schnell und einfach zubereitet.
Gericht Abendessen, butternut kürbis gerichte, butternut kürbis rezepte, kürbis gerichte vegetarisch, kürbis vegetarisch, kürbisgerichte, Mittagessen, pasta gerichte, pasta gerichte vegetarisch, rezepte mit kürbis, rezepte mit kürbis vegetarisch, spaghetti gerichte ohne fleisch, spaghetti gerichte vegetarisch, spaghetti rezepte, vegetarische gerichte, vegetarische rezepte
Land & Region Deutsch
Keyword abendessen, bolo, bolognese, butternut, butternut kürbis gericht, einfach, einfache, einfaches, essen, gericht, gerichte, gesund, gesunde, hokkaido, hokkaido kürbis, ideen, inspiration, kalorienarm, kalorienarme, kürbis, kürbis aus dem ofen, kürbis bolognese, kürbis gerichte, kürbis vegetarisch, kürbisbolognese, kürbisgerichte, mit kürbis, mit nährwertangaben, mittagessen, mittags, nährwerte, nudeln, ohne fleisch, ohne hackfleisch, pasta, pasta gerichte vegetarisch, rezept, rezepte, rezepte mit nährwertangaben, schnell, schnelle, sonnenblumenkerne, spaghetti, vegan, vegane, vegetarisch, vegetarische, vegetarisches abendessen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 520kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 500 g Hokkaido Kürbis roh
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 300 ml Wasser
  • 1,5 TL Gemüsebrühe
  • 1 EL Honig
  • 4 Oregano
  • 4 Salz Pfeffer
  • 100 g Parmesan optional
  • 200 g Soja Spaghetti roh

Anleitungen

  • Kürbis in kleine Würfel schneiden.
  • Sonnenblumenkerne im Mixer zerkleinern, achte darauf, dass noch kleine Stückchen bleiben und die Sonnenblumenkerne nicht komplett gemahlen sind.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Kürbis darin für 5 Minuten andünsten.
  • Sonnenblumenkerne und Tomatenmark dazu geben und weitere 5 Minuten andünsten.
  • Gemüsebrühe in Wasser lösen und damit den Kürbis löschen. Den Oregano hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Parmesan reiben
  • Wasser aufsetzen und Nudeln nach Anleitung zubereiten.
  • Nun den gehackten Basilikum dazu geben. Probiere die Soße und würze nach, wenn dir noch etwas fehlt.
  • Nach weiteren 5 Minuten dürfte der Kürbis durch sein, je nach dem, wie groß die Kürbiswürfel sind.
  • Zum Schluss rührst du 1 EL Olivenöl unter.

Nutrition

Calories: 520kcal | Carbohydrates: 22.7g | Protein: 39g | Fat: 28.8g