Low Carb Pasta Rezepte

Wer Pasta mag, hat mit einer Low Carb Diät häufig seine Probleme da Teigwaren nun mal in der Regel sehr viele Kohlenhydrate haben. Doch es gibt auch diverse Low Carb Nudeln, die man kaufen oder auch selber machen kann. Und auch bei der Pasta Sauce gibt es einige Low Carb Soßen, die man ohne Reue zubereiten kann. Letztlich find ich Low Carb Pasta immer super geeignet als schnelles Abendessen und bevorzuge vor allem vegetarische Pastagerichte. Hier zeige ich dir mal eine außergewöhnliche Variante für einen Low Carb Pasta Salat, der sich super als Beilage zum Grillen aber auch als schnelles Abendessen eignet. Man kann den Salat aber auch gut mitnehmen und kalt genießen. Wenn du auf der Suche bist nach weiteren Pastagerichten, dann schau dir doch auch mal mein Rezept für meine Low Carb Pasta mit Pfifferlingen an. Weitere gesunde und Schnelle Low Carb Rezepte findest du auf chooseyourlevel.

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos

Hier kannst du dir deinen kostenlosen Ernährungsplan Low Carb herunterladen. Tritt zudem meiner Facebook Gruppe bei um dir mein GRATIS Low Carb Rezeptbuch als PDF herunterzuladen.

Low Carb Pasta Salat

Wer auf der Suche ist nach schnellen einfachen Sommersalaten, für den ist unser Zucchini Salat mit Tomatensoße vermutlich genau das Richtige. Wenn es draußen warm ist, ist das Verlangen nach einem warmen Gericht am Abend häufig nicht so groß. Dann sind Salate, die auch kalt schmecken und lange satt machen, genau das Richtige. Im besten Fall dauert die Zubereitung auch nicht lange – wer will im Sommer schon lange in der Küche stehen?

Wir haben hier 3 tolle Varianten für einen Zucchini Spaghetti Salat. Die Varianten sind natürlich beliebig kombinierbar!

Dieser leckere Low Carb Pasta Salat mit Zucchini ist super geeignet als Beilage zum Grillen oder als schnelles Abendessen, mit leckerem Low Carb Dressing.

Nährwerte je Portion:
186 kcal
26g Kohlenhydrate
7,4g Eiweiß
5,3g Fett

Übrigens kannst du die Nährwerte für deine Low Carb Salate auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

Low Carb Pasta Salat
Drucken
5 von 1 Bewertung

Low Carb Pasta Salat

Dieser leckere Low Carb Pasta Salat aus Zucchini ist schnell zubereitet und sehr kohlenhydratarm. Dadurch eignet er sich super als Beilage oder als schnelles Abendessen.
Gericht low carb pasta, low carb pasta salat, low carb salat
Land & Region Deutsch
Keyword abendessen, beilage, curry, dressing, essen, feta, garnelen, gemüse, gerichte, gesund, gesunde, gesundes, gesundes mittagessen, kalorienarm, kalorienarmer, kalt, kohlenhydratarm, lachs, low carb, low carb beilage, low carb pasta salat, low carb salat beilage, low carb salat rezept, low carb salat zum mitnehmen, low carb salate, mandelsauce, nudel, nudeln, ohne kohlenhydrate, pasta, pasta gerichte, pastarezept, pastarezepte, rezept, rezepte, rote beete, rucola, salat, salat dressing, salate zum abnehmen, sauce, saucen, schnell, schneller, schnelles, schnelles abendessen, soße, soßen, spiralschneider, tomaten, tomatensauce, zucchini, zum abnehmen, zum grillen, zum mitnehmen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 187kcal

Zutaten

Basiszutaten für den Low Carb Pasta Salat

  • 2-3 mittelgroße Zuccini
  • 2 Karotten
  • 250 g kleine Tomaten z.B. Cherry Tomaten
  • 300 g Rote Bete
  • 80 g Feldsalat oder Rucola

Für das Low Carb Salat Dressing

  • 2 TL Mandelmus
  • 80 g getrocknete Tomaten in Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 EL Agavendicksaft alternativ geht auch Honig

Variante 1 – mit Feta:

  • 150 g Feta

Variante 2 – mit Räucherlachs

  • 150 g Räucherlachs

Variante 3 - mit Curry Garnelen

  • 200 g Garnelen
  • 1 TL Currypulver
  • 1 EL Agavendicksaft oder Honig

Anleitungen

Für den Low Carb Salat

  • Das Gemüse waschen.
  • Die Karotten schälen.
  • Die Karotten und die Zucchini mit einem Spiralschneider (z.B. GOURMETmaxx 07293 Julienne- & Spiralschneider | Für Gemüse & Obst | Für Gemüse-Spaghetti & Rohkost-Salate | Edelstahlklinge | Weiß-Grün) in Spaghetti schneiden.
  • Die Rote Bete in Würfel schneiden und zum Salat geben.
  • Die Tomaten vierteln und mit zu dem Salat geben.

Für das Salat Dressing

  • Die getrockneten Tomaten, das Mandelmus, 1 EL Öl, 2 TL Honig oder Agavendicksaft und das Mandelmus mit einem Püríerstab oder einem Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Gegebenenfalls könnt ihr noch etwas Leitungswasser hinzufügen. Das Dressing sollte eine etwas dickflüssigere Konsistenz haben wir normales Balamico Dressing (eher so Richtung Tomatensoßen), muss sich aber schon noch mit den Gemüsespaghetti vermischen lassen.
  • Die Soße zum Salat geben und alles mit einander vermischen.

Für das Topping

  • – Die Walnüsse zerkleinern und in einer Pfanne ohne Öl kurz rösten.
  • – Die Walnüsse auf dem Salat verteilen.

Variante 1:

  • – Den Feta in Würfel schneiden und auf dem Salat verteilen

Variante 2:

  • – Den Räucherlachs in Scheiben schneiden und auf dem Salat verteilen.

Variante 3:

  • Garnelen in einer Pfanne mit Öl 2 Minuten anbraten. Anschließend mit Currypulver und 1 EL Agavendicksaft karamellisieren.
  • Das jeweilige Topping auf dem Salat verteilen und den Salat servieren.

Nutrition

Calories: 187kcal | Carbohydrates: 26g | Protein: 7.4g | Fat: 5.3g | Saturated Fat: 1.7g | Sodium: 0.9mg | Sugar: 21.9g

Kostenloses 2 Wochen Diät Programm

In diesem kostenlosen 2 Wochen Low Carb Diät Plan zeige ich dir, wie der Einstieg in die Low Carb Ernährung gelingt. Du lernst deine Glykogenspeicher zu leeren. Zudem erfährst du welche typischen Symptome (Kopfschmerzen, Mundgeruch) zu Beginn der Ernährungsumstellung auftreten und wie du damit umgehst. Darüber hinaus gebe ich dir auch jede Menge weitere Low Carb Tipps an die Hand.

low carb diätplan kostenlos