Rhabarber Rezepte für einen leckeren Low Carb Nachtisch – tolles leckeres LOW CARB Rhabarber Rezept mit Kompott, leckerer Muffin ohne Zucker und super wenig Kohlenhydrate.

Low Carb Nachtisch

Wer gerade eine Low Carb Diät begonnen hat, muss sich häufig beim Nachtisch bzw. Kuchen und Süßigkeiten etwas einschränken. Die normalen Süßigkeiten sind tabu weil die viel zu viele Kohlenhydrate und Zucker haben. Aber man muss keineswegs komplett auf Nachtisch verzichten. Auf Chooseyourlevel teile ich diverse Rezepte für Low Süßes zum selber machen. Die meisten Rezepte eignen sich super als Nachtisch, Dessert oder auch als Süßigkeiten für den kleinen Hunger zwischendurch. So sind zum Beispiel meine Low Carb Kokoskugeln die ideale kleine Zwischenmahlzeit wenn man Lust auf etwas Süßes bekommt. Wer lieber etwas mit Schokolade sucht, für den sind garantiert meine Low Carb Schoko Crossies oder mein gesunder Low Carb Schokopudding. Aber was vereint all diese Rezepte?

Low Carb Alternativen für Zucker und Weizenmehl

Ich setze bei all diesen Low Carb Rezepten kein Weizenmehl und kein Zucker ein. Stattdessen arbeite ich mit Low Carb Lebensmittel Alternativen wie zum Beispiel Xucker statt Zucker und Mandelmehl statt Weizenmehl.

Weitere Low Carb Kuchen Rezepte

Meine beliebtesten 10 Low Carb Kuchen & Dessert Rezepte kannst du dir übrigens auch als E-Book herunterladen.

Kalorienrechner Mahlzeit

Kohlenhydrate Berechnen für dein Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Low Carb Rechner wird das Kohlenhydrate Zählen zum Kinderspiel!

Rhabarber Muffin mit Rhabarber Kompott

Es ist Rhabarber Zeit! Deshalb gibts heute passend zur Saison gleich zwei tolle Rhabarber Rezepte:

1) Rharbarber Muffins mit Quarkfüllung und passend dazu 2) Rhabarber Kompott

Rhabarber eignet sich grundsätzlich super als Low Carb Nachtisch für eine Low Carb Diät denn Rhabarber hat an sich sehr sehr wenig Kohlenhydrate. Deswegen ist Rhabarber auch nicht ganz so süß. Das macht aber nichts, mit einigen Tricks kann man auch Rhababer dennoch super leckere Nachtische, Muffins und Kuchen zaubern.

Nährwerte je Portion:
210 kcal
11,5g Kohlenhydrate
9,1g Eiweiß
13,5g Fett

Übrigens kannst du die Nährwerte für deinen Nachtisch auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Rhabarber Rezepte Nachtisch

Rhabarber Rezepte mit Kompott, gesund, schnell und lecker, tolles dessert
Gericht Dessert, low carb dessert, low carb muffin, low carb nachspeise, low carb nachtisch, muffin, nachspeise, nachtisch
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, crumble, dessert, dessert low carb, diät, frühling, gesund, gewicht verlieren, ideen, inspiration, kalorienarm, kokosmehl, kompott, kuchen, low carb, low carb dessert, low carb dessert rezept, low carb kuchen, low carb kuchen rezepte, low carb muffin rezept, low carb nachspeise, low carb nachtisch rezepte, low carb Rhabarber, low carb rhabarber dessert, low carb rhabarber kompott, low carb rhabarber kuchen, low carb rhabarber muffin, low carb rhabarber rezept, low carb rhabarber rezepte, low carb süßes, low carb süßigkeiten, low carb süßigkeiten rezept, mit kokosmehl, mit mandelmehl, mit nährwertangaben, mit rhabarber, muffin, muffin low carb, muffins, nachspeise, nachspeise low carb, nachtisch, nährwerte, ohne kohlenhydrate, ohne zucker, raffaello nachtisch, rezept, rezepte, rezeptideen, Rhabarber, Rhabarber low carb, Rhabarber rezept, rhabarber rezepte, rhabarber rezepte abnehmen, rhabarber rezepte dessert, rhabarber rezepte einfach, rhabarber rezepte gesund, rhabarber rezepte kalorienarm, rhabarber rezepte kompott, rhabarber rezepte nachtisch, rhabarber rezepte ohne zucker, rhabarber rezepte schnell, rharbarber, sommer, süßes, süßigkeiten, zuckerfrei
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 7 Portionen
Kalorien 210kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für die Muffins (ca. 7 Stck):

    Teig:

    Streusel:

    Quark-/ Frischkäsefüllung

    Kompott:

    • 3 Stangen Rhabarber
    • 1 Orange
    • 1 cm Ingwer
    • 1,5 EL Honig
    • 1 handvoll Himbeeren tiefgekühlt

    Anleitungen

    Für den Teig

    • Für den Teig die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. Die restlichen Zutaten miteinander verrühren. Den Eisschnee unterheben. Die Muffinform fetten und jeweils einen Klecks Teigmasse in die Form geben (sollte für 6-7 Muffins reichen).
    • Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.

    Für die Quarkfüllung

    • Für die Quarkmasse alles außer dem Rharbarber miteinander verrühren.
    • Die Haut des Rharbarbers abziehen und den Rharbarber in kleine Stücke schneiden. Die Quarkmasse auf dem Muffinboden verteilen. Anschließend die Rharbarberstücke darauf verteilen und etwas in die Quarkmasse drücken.

    Für die Streusel

    • Für die Streusel die Zutaten miteinander vermischen und daraus Streusel kneten. Die Streusel auf den Muffins verteilen. Die Muffins ca. 20 min backen.

    Für das Kompott

    • In der Zwischenzeit den restlichen Rharbarber für das Kompott schälen und in ca 5cm breite Stücke schneiden. Den Rharbarber in eine backfeste Auflaufform geben.
    • Den Ingwer schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
    • Die Orangenschale der Orange abreiben (hier eignet sich eine Käseraspel)
    • Für die Soße die Orange auspressen. Den Orangensaft zusammen mit dem Honig, der Orangenschale und dem Ingwer vermischen. Die Soße über den Rharbarber geben. Das Ganze bei 200°C Umluft ca. 30min backen.
    • Tipp: Am besten nehmt ihr eine kleinere Auflaufform. Der Rharbar muss zwar nicht komplett von der Soße bedeckt sein, dennoch ist empfehlenswert wenn der Großteil des Rharbarbers in der Soße liegt um zu verhindern dass etwas zu stark schwarz wird.
    • Die Muffins anschließend auf dem Kompott servieren und mit ein paar Teifkühlhimbeeren servieren.

    Nutrition

    Calories: 210kcal | Carbohydrates: 11.5g | Protein: 9.1g | Fat: 13.5g