Buddha Bowl Rezept mit Reis und Süßkartoffel

Heute habe ich direkt ein weiteres tolles Buddha Bowl Rezept mit Reis und Süßkartoffel, dieses mal leicht aisatisch angehaucht durch den Koriander und das süß saure Dressing. Die Bowl ist vegan und glutenfrei.

Nährwerte je Portion:
636 kcal
82g Kohlenhydrate
20g Eiweiß
24g Fett

Buddha Bowl Rezept mit Reis und Süßkartoffel

Leckeres Buddha Bowl Rezept mit Reis und Süßkartoffel

Gericht Abendessen, Mittagessen, reisgericht, vegane Gerichte
Länder & Regionen asiatisch, Deutsch
Keyword buddha bowl mit reis, buddha bowl rezepte, buddha bowl rezepte asiatisch, buddha bowl rezepte deutsch, buddha bowl rezepte einfach, buddha bowl rezepte vegetarisch, buddha bowl rezepte zum mitnehmen, reisgericht, vegane buddha bowl, veganes Gericht
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

für die Bowl:

  • 200 g Reis roh
  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 Paprika rot
  • 1 Avocado reif
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Edamame tiefgefroren
  • 1 Bund Koriander frisch
  • 1 Jalapeño frisch

für das Dressing:

  • 50 g Mandelmuß
  • 2 EL Limettensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 1/2 TL Ahornsirup
  • 1/2 EL Sesamöl
  • 1 TL Ingwer
  • 1 Zehe Knoblauch

Anleitungen

  1. Reis nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Backofen auf 220 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Paprikas entkernen und in Streifen schneiden. Süßkartoffeln schälen und würfeln. Mit Olivenöl, Chili- und Paprikapulver vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Süßkartoffeln auf dem Backblech verteilen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Paprika hinzugeben und weitere 15 Minuten backen. Edamame auftauen. Paprika und Süßkartoffel aus dem Ofen nehmen und mit Edamame vermengen.
  5. Limette in Spalten schneiden. Koriander fein hacken. Avocado schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Jalapeño in Ringe schneiden.
  6. Für das Dressing alle Zutaten miteinander vermengen.
  7. Reis auf Schüsseln aufteilen. Mit Süßkartoffel-Bohnen-Mischung, Avocadoscheiben und Jalapeño belegen. Dressing und Koriander darüber verteilen und mit Limetten dekorieren.

Der Speck muss weg!

Endlich wieder wohlfühlen

Hast du dir vorgenommen, die überschüssigen Pfunde endlich wieder loszuwerden?
Kalorien Zählen, Kohlenhydrate Zählen oder doch Intervallfasten? 

Ich habe in den vergangenen Jahre einiges ausprobiert und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es eigentlich egal ist, für welche Ernährungsform du dich entscheidest, wichtig ist, dass du einige grundlegende Dinge beachtest.

In meinem GRATIS E-Book erfährst du, worauf es ankommt um langfristig abzunehmen und sich wohl zu fühlen: