Couscous Rezept Orientalisch

Leckeres Couscous Rezept orientalisch – inspiriert durch unsere Marokko Reise. Das Rezept kann vegetarisch zubereitet werden bzw. sogar vegan wenn man das Fleisch weglässt. Wer gerne Hühnchen isst, dem empfehle ich dazu meine Hühnerbrust mariniert zuzubereiten. Eigentlich ist die Hühnerbrust eher indisch gewürzt. Ich finde, dass das aber dennoch super passt und sich die Gewürze gut ergänzen.

Nährwerte je Portion:
399 kcal
54,9g Kohlenhydrate
14,7g Eiweiß
12,1g Fett

Couscous Rezept Orientalisch
Drucken
5 von 1 Bewertung

Couscous Rezept Orientalisch

Leckeres schnelles Couscous Rezept orientalisch (Marokko) mit Kichererbsen.
Gericht Abendessen, abendessen einfach, abendessen schnell, abendessen zum mitnehmen, abnehm rezepte, couscous gericht, couscous rezept, low carb mittagessen, mittagessen zum mitnehmen, schnelles abendessen
Land & Region marokkanisch, Marokko, orientalisch
Keyword abend, abendbrot, abendessen, abendessen abnehmen, abendessen einfach, abendessen gesund, abendessen kalt, abendessen rezept, abendessen schnell, abendessen schnell rezepte, abends, abnehm, abnehmen, couscous, couscous gerichte, couscous marokkanisch, couscous marokko, couscous orientalisch, diät, essen, gesund, kichererbsen, marokko couscous gericht, mit nährwertangaben, mittag, mittagessen, nährwerte, ohne fleisch, orientalisch, rezept, rezepte, rezepte für schnelles abendessen, schnelles, vegan, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 399kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Knoblauch (frisch, gehackt)
  • 2 TL Ingwer (frisch, gehackt)
  • 1 TL Paprika Gewürz
  • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1,5 Tasse Gemüsebrühe
  • 0,5 Tassen getrocknete Aprikosen
  • 6 Tassen Spinat (frisch)
  • 0,5 TL Salz
  • 1 Tasse Couscous (trocken)
  • 2 Tassen Kichererbsen
  • 0,5 Tassen Mandeln
  • 2 TL Curry oder Garam Masala

Anleitungen

  • Geben Sie Olivenöl in einen Topf mittlerer Größe bei mittlerer bis hoher Hitze.
  • Ingwer, Knoblauch und Schalotte hinzufügen. Braten Sie die Zwiebel an, bis sie weich und durchsichtig ist und beginnt, etwas Farbe zu bekommen (etwa 5 Minuten).
  • Curry oder Garam Masala, Paprika Gewürz und Kreuzkümmel hinzufügen. Etwa 1 Minute umrühren. Salz und Pfeffer hinzufügen.
  • Die Brühe oder den Fond hinzugeben. Kichererbsen und getrocknete Aprikosen (oder andere Trockenfrüchte) hinzufügen. Zum Kochen bringen.
  • Couscous und Babyspinat hinzufügen. Abdecken und vom Herd nehmen. 5 Minuten (oder die auf der Verpackung angegebene Zeit) ruhen lassen. Auf Gewürze prüfen.
  • Mit gehackten frischen Kräutern und gerösteten Mandelsplittern oder -scheiben garnieren.

Nutrition

Serving: 400g | Calories: 399kcal | Carbohydrates: 54.9g | Protein: 14.7g | Fat: 12.1g | Saturated Fat: 1g | Sodium: 0.8mg | Sugar: 11.5g

Curry Empfehlung: