Gesunde Burger Rezepte

Viele Informationen gibt es auch in unserer Facebook Gruppe: Choose Your Level & Rezeptrechner. Du bist herzlich eingeladen, der Gruppe beizutreten. Low Carb Burger sind wirklich eine feine Sache. Ich bin eigentlich kein Burger Fan weil ich immer schnell ein schlechtes Gewissen habe, wenn ich so enorm fettige Dinge esse. Aber bei selbst gemachten Burgern ist das was anderes. Da weiß man ja, was drin ist. Und besonders gut ist es, wenn das Rezept dann noch aus gesunden Zutaten wie Mandelmehl und Flohsamenschalen besteht. Ich bin großer Fan davon Weizenmehl und Zucker immer durch gesunde Alternativen zu ersetzen. Und es geht auch eigentlich total einfach, man muss nur wollen. Der ein oder andere mag jetzt dennoch argumentieren, dass es Rezepte gibt, bei denen man nun mal Weizenmehl verwenden muss. Da bin ich persönlich aber anderer Meinung.

Ich habe in den letzten Jahren so viele Burger Rezepte ohne Weizenmehl ausprobiert und habe das Mehl nie vermisst. Im übrigen habe ich vor kurzem auch mein erstes Rezeptbuch veröffentlicht, in dem ich meine beliebtesten Burger Rezepte teile. Hier gibt’s einen kleinen Einblick:

Low Carb Burger Rezeptbuch (PDF)

Nährwerte für deine Burger

In dem Rezeptbuch sind natürlich alle Rezepte auch mit Nährwertangaben ausgestattet. Die Nährwerte habe ich alle mit Hilfe meines Rezeptrechners berechnet. Der Rezeptrechner ist ein Online Nährwertrechner, der die Berechnung der Nährwerte deiner Lebensmittel ohne großen Aufwand ermöglicht. Den Rechner habe ich vor vielen Jahren angefangen zu entwickeln und bin auch immer noch dabei Verbesserungen einzubauen, da ich ihn auch selbst viel verwende. Mittlerweile gibt es auch eine Rezeptrechner App:

Du kannst die Nährwerte für deine gesunden Burger mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App berechnen. 

Cheeseburger Rezept

Und hier nun das Rezept für diesen leckeren Low Carb Cheeseburger. Wenn du übrigens lieber einen vegetarischen Burger haben möchtest, dann empfehle ich dir auch mal einen Blick auf meinen Low Carb Veggie Burger zu werfen. Der absolute Highlight Burger (aber auch etwas mehr kcal und etwas aufwendiger) ist aber definitiv mein Hähnchen Gourmet Burger.

Nährwerte je Burger Bun:
187 kcal
5,4g Kohlenhydrate
16,2g Eiweiß
10,6g Fett
Nährwerte je Low Carb Burger:
519 kcal
6,3g Kohlenhydrate
46,6g Eiweiß
32,5g Fett

Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate

Leckeres Rezept für Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate mit selbstgemachten Burger Brötchen Low Carb und Hackfleisch Patty.
Gericht Abendessen, low carb Burger, Low Carb DIät Rezepte, low carb rezepte
Land & Region amerikanisch, Deutsch
Keyword abendessen, abends, abnehm, abnehmen, brot, burger, burger belag, burger brötchen, burger brötchen low carb, burger buns, burger sauce, burger sosse, cheeseburger, cheeseburger braten, cheeseburger dip, cheeseburger keto, cheeseburger low carb, cheeseburger low carb rezept, cheeseburger ohne kohlenhydrate, cheeseburger rezepte, cheeseburger selber machen, cheeseburger wenig kohlenhydrate, diät, flohsamenschalen, gesund, gesunder, gesunder cheeseburger, gewicht verlieren, hackfleisch patty, hamburger brötchen low carb, kalorien, keto cheeseburger, kokosmehl, low carb, low carb burger, low carb burger buns rezept, low carb burger kohlenhydrate arm, low carb burger ohne kohlenhydrate, low carb burger ohne kohlenhydrate rezept, low carb burger rezept, low carb burger rezepte, low carb cheeseburger, low carb hamburger, low carb hamburger brötchen, low carb rezept cheeseburger, low carb rezepte burger, low carb rezepte cheeseburger, lowcarb burger, mandelmehl, mit nährwertangaben, nährwertangaben, nährwerte, ohne kohlenhydrate, ohne weizen, ohne weizenmehl, quark, rezept, rezept low carb burger, rezept low carb burger buns, rezept low carb burger ohne kohlenhydrate rezept, rezept low carb cheeseburger, rezepte, unter 500 kcal, unter 500kcal, wenig kohlenhydrate
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 410kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für die Low Carb Burger Buns - vermutlich 5 Stück

für den Hackfleisch Patty

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • Salz Pfeffer
  • etws Butter für die Pfanne
  • Low Carb Cocktailsoße

Für den Low Carb Burger Belag:

  • Spinatblätter
  • Tomate
  • Cheddar Käse
  • Avocado
  • 3 Gewürzgurken
  • Low Carb Avocado Creme
  • Low Carb Ketchup

Anleitungen

Für die Low Carb Burger Buns

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Alle Zutaten ca.5 min lang zu einem Teig verkneten. Im Anschluss 5 gleich große flache Burgerbrötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  • Die Brötchen für ca. 30min backen.

Für den Low Carb Hackfleisch Patty

  • Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und mit dem Ei verkneten. Daraus 4-5 gleichgroße Bällchen formen. Die Bällchen in die Pfanne geben und zu flachen Patties drücken. Kurz von der einen Seite anbraten, im Anschluss drehen und von der anderen Seite anbraten. Währendessen jeweils eine Scheibe Cheddar auf die jewelige Patties legen, sodass dieser bereits schmilzt.

Bau dir deinen Low Carb Burger ohne Kohlenhydrate

  • Die Burgerbrötchen in 2 Hälften schneiden. die Untere Hälfte z.B. mit Cocktailsoße bestreichen. Einige Salatblätter oder Spinatblätter darauf legen. Nun das Burger Patty darauf platzieren. Avocado und Tomate darauf verteilen. Das Ganze z.B. mit Paleo Ketchup toppen und mit dem Brötchendeckel abschließen.

Nutrition

Calories: 410kcal | Carbohydrates: 5g | Protein: 38g | Fat: 26g

Low Carb Burgersaucen

Zu dem Burger passen z.B. folgende Low Carb Burger Soßen:

Cocktailsoße – siehe Rezept zu unseren Burger Soßen

Avocado Creme – siehe Rezept zu unseren Burger Soßen
Paleo Ketchup – siehe Rezept zu unseren Burger Soßen