Rezeptideen Party Fingerfood – Low Carb

Insbesondere jetzt zu den Feiertagen stellt sich immer wieder die Frage, was man seinen Gästen servieren soll. Zu Parties mit vielen Gästen eignet sich immer ein kleines Buffet mit Fingerfood. Sehr gut kommen dabei immer kleine Wraps an, die man gut mit der Hand essen kann. Im Folgenden stellen wir euch unsere Low Carb Pizza Wraps vor. Diese sind z.B. auch für Silvester eine tolle Rezeptidee!

Eiweiß Wrap Teig – ohne Mehl – fast komplett ohne Kohlenhydrate

Featured Lachs Crêpes mit Spargel

Low Carb Lachs Crepes

Der Wrap Teig, den wir in diesem Falle verwenden besteht aus ähnlichen Zutaten, wie wir sie für z.B. unseren Low Carb Flammkuchen (siehe unten links) oder unsere herzhaften Low Carb Lachs Crepes (siehe rechts) verwenden.

Flammkuchen ohne Kohlenhydrate

Low Carb Flammkuchen

Wir nutzen dafür hauptsächlich Eier, Quark (wahlweise auch Frischkäse oder Hüttenkäse) und geriebenen Käse, in den meisten Fällen Gouda. Die Eier und der Käse helfen als Bindemittel und sorgen für die feste Konsistenz. Das Mehl ist in diesem Falle tatsächlich völlig überflüssig. Zwar hat der Teig aufgrund des Milchzuckers im Quark noch einige wenige Kohlenhydrate, im Vergleich zum normalen Wrap Teig ist er aber um ein vielfaches ärmer an Kohlenhydraten

Rezept: Low Carb Pizza Wrap

Zutaten für 5 Stück:

180g Gouda
180g Quark
3 Eier
Salz, Pfeffer
8 EL Tomatensoße (200ml passierte Tomaten, 1 EL Tomatenmark, Pizzagewürz Basilikum, Rosamrin und Oregano)
2 Scheiben Kochschinken
2 Stangen Frühlingszwiebeln
1 handvoll Rucola
etwas Basilikum

Zubereitung

Den Backofen auf 170°C vorheizen.
Die Eier, den Quark und ca. 120g Gouda zu einem Teig verrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gleichmäßig in einem Rechteck ausbreiten, anschließend ca. 15min backen lassen.
In der Zwischenzeit Schinken würfeln, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und die Tomatensoße kurz aufwärmen. Hierzu die passierten Tomaten in einer Pfanne mit etwas Olivenöl erwärmen. 1 EL Tomatenmark hinzugeben und mit den Pizzagewürzen, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig aus dem Ofen nehmen und kurz etwas abkühlen lassen. Nun die Tomatensoße, die Schinken- Zwiebelwürfel und den restlichen Gouda auf dem Boden verteilen. Den Teig nochmal für 6-10min in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist. Erneut abkühlen lassen. Nun eine handvoll Rucola auf dem Boden verteilen.
Anschließend den Boden vorsichtig einrollen und in Alufolie verpacken.Die Rolle kann nun für mehrere Stnunden kalt gestellt werden.

Nährwerte je Stück (bei 5 Stück): 254kcal; 5g Kohlenhydrate; 20g Eiweiß; 16g Fett

Berechne die Nährwertangaben deiner individuellen Rezepte mit Hilfe unseres Rezeptrechners: www.rezeptrechner.de

Mit Choose Your Level gesund abnehmen

Du findest die Informationen hilfreich?

Du möchtest gern abnehmen und auf Kohlenhydrate verzichten. Dann starte noch heute mit unserem 14 Tage Low Carb Kurs. Dabei handelt es sich um einen Online Abnehm-Intensivkurs mit Hilfe dessen du über 14 Tage lang maximal 50g Kohlenhydrate am Tag zu dir nimmst. Wie erklären dir genau, was in diesem Zeitraum in deinem Körper passiert und geben dir die passenden Ernährungsplänen und Einkaufslisten an die Hand. Tägliche Motivation in Form von hilfreichen Tipps, Hilfsmitteln und Arbeitsblättern motivieren dich, am Ball zu bleiben. Die genaue Beschreibung der Abläufe in deinem Körper motiviert dich weiterzumachen und nimmt dir die Unsicherheit und Zweifel, ob das, was du da tust, das Richtige ist.

Hier geht’s zum 14 Tage Low Carb Kurs

low carb abnehmkurs