Müsliriegel sind gesund und helfen beim Abnehmen

Müsliriegel sind gesund. Zumindest verbinden wir mit dem Müsliriegel grundsätzlich immer etwas Gesundes sowie Fitness und Sport.Vermutlich liegt das daran, dass man mit Müsliriegeln immer Sportler assoziiert, die sich zwischen all der körperlichen Betätigung einen Müsliriegel gönnen um ihre Energiereserven wieder aufzufüllen. Zum Ski Fahren, Rad Fahren, Wandern etc gehören die kleinen Sattmacher einfach irgendwie dazu.
Sei es aus diesem oder anderen Gründen wir rechtfertigen in vielen Gründen Müsliriegel gern als gesunde Zwischenmahlzeit, an der ja eigentlich nix auszusetzen ist. Müsliriegel sind praktisch weil sie einfach verpackt sind, die krümeln kaum und sie machen satt. Das hat auch die Industrie erkannt. Schaut man sich im Supermarkt um, so finden sich ganze Regale voll mit Müsliriegeln in jeder Form und Größe. Aber wo Müsliriegel drauf steht, ist in den seltensten Fällen noch viel Müsliriegel drin. Erfahre hier, ob Müsliriegel beim Abnehmen sinnvoll sind, wie du gesunde Müsliriegel selber machen kannst und erhalte weitere wertvolle Tipps für deine Diät.

Negative Energiebilanz

7000 Kcal für 1kg Körperfett

Wer Abnehmen möchte, der muss täglich weniger Kalorien zu sich nehmen als er verbraucht. Das Prinzip der negativen Energiebilanz ist ein Grundprinzip des Abnehmens und auch Somatropin kann dieses Prinzip nicht aushebeln.

In meinem Gratis E-Book erkläre ich dir, wie hoch dein tägliches Kaloriendefizit ausfallen sollte um abzunehmen und wie du langfristig sicherstellst, dass deine Energiebilanz negativ bleibt. 

Was steckt eigentlich drin im Müsliriegel?

In seiner ursprünglichen Definition ist der Müsliriegel eigentlich eine Mischung aus getrockneten Früchten und Haferflocken (siehe Bild rechts), zusammengepresst zu einer Art Riegel. Daran ist grundsätzlich erst einmal nix auszusetzen.
Haferflocken und getrocknete Früchte bringen jede Menge Ballaststoffe mit sich und machen lange satt. Dies ist auch der Hauptvorteil des Müsliriegels. Er sättigt. Zugleich soll er aber auch schmecken, weswegen die Industrie sich einiger kleiner Tricks bedient. So haben heute viele Müsliriegel Schokostückchen mit verarbeitet oder sind von Schokolade überzogen. Durch den Zusatz von Zucker macht die Industrie aus dem Müsliriegel eine schmackhafte Angelegenheit für jedermann.
Was die meisten dabei übersehen.

Durch Schokolade und Zucker beinhalten viele Müsliriegel heute fast genauso viele Kohlenhydrate und Fett wie ein normaler Schokoriegel.

Effektiv unterscheidet den Müsliriegel kaum noch was von der Süßigkeit und dennoch rechtfertigen wir den Müsliriegel nach wie vor als gesunde Zwischenmahlzeit.

Helfen Müsliriegel denn nun beim Abnehmen?

Wer während einer Diät Müsliriegel essen möchte, der sollte die Nährwertangaben ganz genau studieren. Grundsätzlich sollten immer Müsliriegel ohne Zuckerzusatz gewählt werden. Ebenso sollten Müsliriegel mit viel Schokolade gemieden werden. Der Zucker lässt unseren Blutzuckerspiegel in die Höhe schießen. Dies fördert Appetit, sodass wir im schlimmsten Fall noch mehr Hunger bekommen und aus der Zwischenmahlzeit plötzlich eine Hauptmahlzeit wird.
Grundsätzlich sollte der Müsliriegel als eine kalorienreiche, sättigende Zwischenmahlzeit betrachtet werden, die durchaus mit einer gewissen Menge an Kalorien, Kohlenhydraten und Fett kommen kann. Haben wir in unserer täglichen Energiebilanz noch „Platz“ für die Kalorien eines Müsliriegels, ist gegen den Riegel nix einzuwenden. Wir sollten den Müsliriegel jedoch nicht als etwas betrachten, was man bedenkenlos mal so zwischendurch „mampfen“ kann.

Sind Müsliriegel Low Carb geeignet?

Müsliriegel haben in der Regel aufgrund der Haferflocken und der getrockneten Früchte verhältnismäßig viele Kohlenhydrate haben. Wer also eine Low Carb Diät setzt oder sich generell von wenig Kohlenhydraten ernähren möchte, der sollte von Müsliriegeln eher Abstand nehmen.

Kohlenhydrate Sparen

Wusstest du, dass es zu Beginn einer Diät durchaus Sinn machen kann auf Kohlenhydrate zu verzichten? Der Verzicht auf Kohlenhydrate führt zu weniger Appetit und weniger Heißhungerattacken. 

Wer sich jetzt fragt, welche Lebensmittel wenig Kohlenhydrate haben, für den habe ich genau das Richtige. 

Um dir einen einfachen Überblick über den Kohlenhydrategehalt deiner Lebensmittel zu verschaffen, dient meine Low Carb Lebensmittel Liste, die du dir als PDF über den Button heruntergeladen werden kann.

Und was ist mit Proteinriegeln und Eiweißriegeln?

Neuerdings wird gern und viel mit sogenannten Proteinriegeln geworben. Proteinriegel klingt grundsätzlich schon nach viel Eiweiß und ohne groß weiter darüber nachzudenken, würde man davon ausgehen, dass der Riegel letztlich zum großen Teil auch aus Eiweiß besteht. Ein Riegel, der zum großen Teil aus Eiweiß besteht, würde allerdings den Wenigsten schmecken. Das Eiweiß wird hauptsächlich durch Proteinpulver hinzugesetzt. Um den Riegel letztlich dennoch schmackhaft zu machen, braucht es nach wie vor jede Menge Zucker. Häufig wird dabei zwar auf natürlichen Fruchtzucker aus getrockneten Früchten gesetzt, dennoch muss uns aber klar sein:

Proteinriegel bestehen in der Regel nicht aus weniger Kohlenhydraten und mehr Eiweiß.

Vielmehr haben Proteinriegel die gleiche Menge an Kohlenhydraten und dafür einfach noch zusätzlich einen höheren Eiweißgehalt, wodurch auf den gleichen Riegel häufig auch mehr Kalorien kommen.

Featured Brownie Müsli-Riegel

 

 

Müsliriegel selber Machen

Da grundsätzlich immer die Gefahr besteht, dass die Angaben auf den Müsliriegeln irre führend sind, empfehlen wir grundsätzlich eher Müsliriegel selber herstzuellen. So weiß man ganz genau was drin ist. Ein tolles Rezept für Kakao-Müsliriegel findest du übrigens hier: Rezept für Schoko Müsliriegel zum selber machen. Alternativ sind auch meine Quinoa Frühstücksriegel sehr empfehlenswert.

Grundsätzlich gilt jedoch auch, den Mix an Nährstoffe, Eiweiß und Kohlenhydraten kann man auch auch auf andere gesündere Weise decken (z.b. durch eine Portion Quark mit Früchten). Natürlich ist dies nicht unbedingt immer für unterwegs geeignet. Insofern sind gesunde Müsliriegel ohne Zuckerzusatz in bestimmten Fällen durchaus eine praktische Alternative. Wer kann, sollte aber nach wie vor eher zu frischen Früchten oder einfach einem Mix aus Trockenfrüchten und Nüssen greifen.
Wer Proteinriegel für unterwegs sucht, sollte deswegen auf die etwas teureren Varianten setzen. Problem ist natürlich, dass bei gewissen Proteinriegeln mit geringem Kohlenhydrateanteil der Geschmack im schlimmsten Falle leidet. Deshalb gilt es wohl einiges auszuprobieren.

Übrigens kannst du die Nährwerte für deine Quiche auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.