Rezepte mit Nährwertangaben

Ich berechne bereits seit langer Zeit für all meine Low Carb Rezept aber auch alle anderen Diät Rezepte die Nährwertangaben mit Hilfe von meinem Rezeptrechner. Zudem teile ich auf meinem Blog auch die Links zu den Nährwerten im Rezeptrechner sodass Nutzer ihre Nährwerte für ihre Rezepte auch neu berechnen können sofern sie das Rezept etwas abwandeln. Die Nährwerte, insbesondere die Kohlenhydrate, sind natürlich besonders wichtig bei den Rezepten, denn letztlich ist das der Hauptfokus einer Low Carb Diät. Warum das so ist, habe ich übrigens auch in folgendem Video nochmal genauer erläutert.

Low Carb Diät Rezeptsammlung

Ich bin aktuell dabei all meine beliebtesten Low Carb Diät Rezepte in einem Low Carb Rezeptbuch zusammenzufassen und werde dies demnächst als PDF zum DOWNLOAD und auch auf Amazon als vollständiges Rezeptbuch zur Verfügung stellen.
Zudem wird die Rezeptsammlung auch Teil meines Kursmaterials Tina’s Fit Kit. Einen kleinen Einblick in die Low Carb Diät Rezepte findest du im folgenden:

Gefüllte Low Carb Roulade

Dieses Rezept eignet sich wunderbar für kalten Herbsttage. Das Blumenkohl Karotten Stampf ist schnell zubereitet und extrem lecker.
Die Gefüllte Low Carb Roulade schmeckt durch die Schinkenwürfel sehr deftig und harmoniert dadurch wunderbar mit dem Stampf.

Nährwerte je Portion:
467 kcal
21,9g Kohlenhydrate
61,6g Eiweiß
13,3g Fett

Puten Roulade mit Blumenkohl Stampf
Drucken
5 von 1 Bewertung

Low Carb Gefüllte Puten Roulade

Gefüllte Puten Roulade Low Carb auf Blumenkohl Karotten Püree mit wenig Kohlenhydrate.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutsch
Keyword abend, abendbrot, abendessen, abends, abnehm, abnehmen, blumenkohl, blumenkohlstampf, deutsch, diät, einfach, essen, gefüllt, gericht, gerichte, gesund, gewicht verlieren, ideen, inspiration, kalorien, kalorienarm, karotte, karotten, kcal, kohlenhydrate, low carb diät, mit nährwertangaben, mittag, mittagessen, mittags, möhre, möhren, nährwerte, püree, pute, putenroulade, putenschnitzel, rezept, rezepte, roulade, schnell, stampf, unter 500 kcal, unter 500kcal, wenig kohlenhydrate
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 467kcal
Autor Tina Heidorn

Zutaten

  • 1 Zucchini wer mag, kann auch 1/2 grüne und 1/2 gelbe Zucchini nehmen
  • 2-3 Putenschnitzel
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Schinkenwürfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 Karotten
  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • Muskatnuss
  • 100 ml Kokosmilch
  • 50 g Butter

Anleitungen

  • Zucchini, Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden.
  • Gemüse und Schinkenwürfel anbraten, Knoblauch dazugeben – das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Putenschnitzel mit dem Gemüse/ Schinkenmix füllen und Rouladen rollen, mit Spießen fixen.
  • Rouladen in Pfanne kurz scharf anbraten.
  • Ofen auf 170 Grad vorheizen.
  • Rouladen für 20min in den Backofen geben.
  • Blumenkohl und Karotten 10min in Salzwasser garen.
  • Blumenkohl, Karotten, Kokosmilch und Butter mit dem Pürierstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Das Stampf gemeinsam mit den Rouladen servieren und genießen!

Nutrition

Calories: 467kcal | Carbohydrates: 22g | Protein: 62g | Fat: 14g