Gefüllte Low Carb Roulade

Dieses Rezept eignet sich wunderbar für kalten Herbsttage. Das Blumenkohl Karotten Stampf ist schnell zubereitet und extrem lecker.
Die Gefüllte Low Carb Roulade schmeckt durch die Schinkenwürfel sehr deftig und harmoniert dadurch wunderbar mit dem Stampf.

Zutaten

für ca. 3 Portionen

  • 1 Zucchini (wer mag, kann auch 1/2 grüne und 1/2 gelbe Zucchini nehmen)
  • 2-3 Putenschnitzel
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 150g Schinkenwürfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 Karotten
  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • Muskatnuss
  • 100ml Kokosmilch
  • 50g Butter
Nährwerte je Portion:
467 kcal
21,9g Kohlenhydrate
61,6g Eiweiß
13,3g Fett

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 min

  1. Zucchini, Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden.
  2. Gemüse und Schinkenwürfel anbraten, Knoblauch dazugeben – das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Putenschnitzel mit dem Gemüse/ Schinkenmix füllen und Rouladen rollen, mit Spießen fixen.
  4. Rouladen in Pfanne kurz scharf anbraten.
  5. Ofen auf 170 Grad vorheizen.
  6. Rouladen für 20min in den Backofen geben.
  7. Blumenkohl und Karotten 10min in Salzwasser garen.
  8. Blumenkohl, Karotten, Kokosmilch und Butter mit dem Pürierstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  9. Das Stampf gemeinsam mit den Rouladen servieren und genießen!

Der Speck muss weg!

Endlich wieder wohlfühlen

Hast du dir vorgenommen, die überschüssigen Pfunde endlich wieder loszuwerden?
Kalorien Zählen, Kohlenhydrate Zählen oder doch Intervallfasten? 

Ich habe in den vergangenen Jahre einiges ausprobiert und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es eigentlich egal ist, für welche Ernährungsform du dich entscheidest, wichtig ist, dass du einige grundlegende Dinge beachtest.

In meinem GRATIS E-Book erfährst du, worauf es ankommt um langfristig abzunehmen und sich wohl zu fühlen: