Low Carb 3 Gänge Menü

Suchst du nach leckeren Rezeptideen für ein Low Carb 3 Gänge Menü weil du demnächst Gäste empfängst und gerne ein Menü zubereiten möchtest mit wenig Kohlenhydrate? Am besten sollte dies aber gar nicht wie ein Diät Menü wirken? Dann habe ich hier genau das Richtige für dich. Ich habe hier einige tolle Rezeptideen für ein Low Carb 3 Gänge Menü zusammengestellt, die sich super eignen für ein festliches Menü für Ostern, Weihnachten oder Silvester. Egal, ob für viele Gäste oder im Kreise der Familie, diese Low Carb Rezepte schmecken definitiv, auch wenn man sich nicht low carb ernährt. In diesem Beitrag stelle ich dir mein Rezept für ein Low Carb Lachstatar mit Avocado vor. Dies eignet sich hervorragend als Vorspeise für dein Low Carb Menü. Weitere Rezeptideen findest du im folgenden:

Low Carb Vorspeise

Zu dem Low Carb Lachstatar eignet sich hervorragend mein leckeres Low Carb Knäckebrot. Das Knäckebrot kann aber auch auch super einfach als Vorspeise ohne das Lachstatar reichen. Dazu kann man dann zum Beispiel schnell und einfach diesen Low Carb Avocado Dip servieren.
Alternativ finde ich auch diese vegetarischen Low Carb Zucchiniröllchen mit Feta super geeignet als Vorspeise. Ein anderes vegetarisches Low Carb Rezept, welches sich klasse als Vorspeise eignet ist zum Beispiel auch meine Low Carb Bruschetta. Wer lieber etwas mit Fleisch servieren möchte, dem empfehle ich meine Low Carb Hähnchen Satay Spieße mit Erdnusssauce.

 

Low Carb Hauptspeise

Als Hauptspeise finde ich zum Beispiel super geeignet diese Gefüllte Putenroulade mit Karottenpüree. Alternativ eignet sich auch super dieses Low Carb Geschnetzelte mit Gemüse und Putenschnitzel. Wer lieber etwas mit Fisch servieren möchte, dem empfehle ich meine Gefüllten Paprikaschiffchen mit Garnelen. Und wer gerne etwas mit Hackfleisch servieren möchte, den interessieren vielleicht meine Gefüllten Zucchini Hackstangen mit Feta.

Low Carb Dessert

Um das Ganze süß abzurunden, könnt ihr zum Beispiel diese leckeren Orangen Low Carb Muffins servieren. Wer lieber Käsekuchen mag, dem empfehle ich diesen grandiosen Low Carb Heidelbeer Käsekuchen. Und wer etwas schokoladiges bevorzugt, der sollte mal einen Blick auf diese leckeren Low Carb Schoko Crossies und meine kleinen Schoko Quark Küchlein werfen.

Rezeptbuch als PDF

All diese leckeren Low Carb Rezepte kannst du dir übrigens auch gesammelt herunterladen in meinem Low Carb Rezeptbuch als PDF zum Ausdrucken. Hier noch ein kleiner Einblick, was dich dort so erwartet.

Low Carb Rezept für Lachs Avocado Tatar

Dieses low carb Rezept für Lachs Avocado Tartar hat super wenig Kohlenhydrate und ist damit definitiv etwas für euch Low Carbler. Zudem besteht das Rezept nur aus frischen, natürlichen Zutaten (hauptsächlich Avocado und Lachs), somit ist das auch für jeden was, der sich nach Paleo (Steinzeit Ernährung) ernährt.

Nährwerte je Portion:
282 kcal
8g Kohlenhydrate
14g Eiweiß
21g Fett

Berechne die Nährwerte für dein 3 Gänge Low Carb Menü mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App.

Lachstatar mit Avocado
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Lachstatar mit Avocado

Leckeres Low Carb Rezepte für ein Lachstatar mit Avocado, eignet sich hervorragend als Vorspeise für ein Low Carb Menü und hat sehr wenig Kohlenhydrate.
Gericht 3 gänge menü, low carb vorspeise, tatar, vorspeise
Land & Region Deutsch, französisch
Keyword 3 gänge menü, abnehmen, avocado, avocado lachs tatar, kalorienarm, kalorienarme gerichte, lachs, lachs tatar, lachs tatar avocado mango, lachs tatar low carb, lachs tatar low carb rezept, lachs tatar mit avocado, lachs tatar rezept, lachstatar, lachstatar mit avocado, lachstatar mit avocado und mango, lachstatar rezept, lachstatar rezept mit avocado und mango, lachstatar rezepte, lachstatar vorspeise, low carb 3 gänge menü, low carb avocado, low carb diät rezept, low carb diät rezepte, low carb dip, low carb dip rezept, low carb essen, low carb gänge menü, low carb lachs tatar, low carb lachstatar, low carb lachtatar mit avocado, low carb rezept, low carb rezepte, low carb rezepte download, low carb rezepte einfach, low carb rezepte gesund, low carb rezepte mit avcado, low carb rezepte mit nährwertangaben, low carb rezepte ohne kohlenhydrate, low carb rezepte ostern, low carb rezepte silvester, low carb rezepte weihnachten, low carb vorspeise, low carb vorspeise rezept, mango, mangopüree, menü low carb, menü low carb 3 gänge, mit nährwertangaben, ohne kohlenhydrate, ostern, rezept, rezepte, rezepte low carb dip, tatar, tatar mit lachs, vorspeise low carb, vorspeise low carb rezept, weihnachten, wenig kohlenhydrate, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 3 Portionen
Kalorien 217kcal
Autor Tina Heidorn

Zutaten

für das Lachs Tatar

  • 150 g frischer Lachs Sushi Qualität
  • 1/2 Limette
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Sesam ohne Öl in einer Pfanne geröstet

Für die Avocado

  • 1 Avocado
  • 1/2 Zwiebel
  • Saft einer halben Limette
  • 1 EL Olivenöl
  • Chilli

Für das Mango Püree

  • 1/2 Mango
  • 1 Schuss Weißweinessig oder Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl
  • Chilli Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Den frischen Lachs in kleine Würfel schneiden. Die Lachswürfel in einer Schüssel mit Sesamöl, Sesamsamen und Limettensaft vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Avocado von Schale und Kern befreien und zu einem Püree zerdrücken.
  • Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und zum Avocadopüree geben. Das Avocadopüree mit Chilli, Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl würzen.
  • Für das Mangopüree die Mango mit Hilfe eines Pürierstabs gemeinsam mit dem Schuss Essig, Chilli und dem Olivenöl zu einem Püree verarbeiten und mit etwas Salz abschmecken.
  • Für das Avocado Lachs Türmchen nutzt ihr am besten einen kleinen Servierring. In diesem gebt ihr zunächst etwas der Avocadocreme und drückt diese mit Hilfe eines Teelöffels etwas fest. Darauf gebt ihr das Lachstatar und drückt dieses ebenfalls etwas fest.
  • Dekoriert das Ganze zu guter Letzt noch mit ein paar Sesamsamen und serviert das Ganze mit dem Mangopüree.

Nutrition

Calories: 217kcal | Carbohydrates: 9g | Protein: 11g | Fat: 15g