Brot ohne Kohlenhydrate

Wer sich low carb ernährt, versucht Kohlenhydrate weitestgehend zu reduzieren. Normales Brot wird in der Regel primär aus Mehl hergestellt, häufig sogar Weizenmehl, und ist somit sehr reich an Kohlenhydraten. Um Kohlenhydrate zu vermeiden sollte man kohlenhydratärmere Lebensmittel Alternativen verwenden. Es eignet sich zum Beispiel Mandelmehl oder Kokosmehl im Brot.

Weitere Low Carb Brot Rezepte

Abgesehen von diesem Toastbrot ohne Kohlenhydrate Rezepte verwende ich selbst regelmäßig noch weitere leckere Low Carb Brot Rezepte wie zum Beispiel mein Low Carb Brot mit Mandelmehl und Quark oder mein Low Carb Knäckebrot. Viele dieser Rezepte, und so auch dieses gesunde Toastbrot Rezept kann man jederzeit zubereiten, in Scheiben schneiden und dann in kleineren Portionen einfrieren und nach Bedarf immer nur einzelne Scheiben auftauen. Vielleicht magst du aber auch Brötchen viel lieber als Brot? Dann schau dir doch auch mal meine gesunden Low Carb Brötchen Rezepte an, diese sind primär für Low Carb Burger gedacht, aber ich finde man kann die Buns auch gut als gesunde Frühstücksbrötchen verwenden.

Weitere Tipps für deine Low Carb Diät

Sofern du gerade erst angefangen hast dich low carb zu ernähren, suchst du vielleicht immer noch nach einer vernünftigen Liste mit Low Carb Lebensmitteln. Hier hilft dir vielleicht meine Kostenlose Low Carb Lebensmittelliste als PDF zum Herunterladen. Darüberhinaus habe ich hier auch einen GRATIS Low Carb Ernährungsplan mit typischen Low Carb Rezepten für 3 Tage zusammengestellt. Für jeden Tag sind dabei maximal 50g Kohlenhydrate am Tag vorgesehen. Sofern du gerne noch mehr Low Carb Rezepte haben möchtest, ist vielleicht auch meine vollständige Low Carb Diät Rezeptsammlung was für dich. In dieser Rezeptsammlung habe ich meine beliebtesten Low Carb Rezepte (unter anderem auch dieses Low Carb Toastbrot) zusammengefasst. Hier ist ein kleiner Einblick in die Rezeptsammlung:

Toastbrot ohne Kohlenhydrate

Und hier findest du nun das Rezept für dieses gesunde Low Carb Toastbrot:

Nährwerte je Scheibe:
181 kcal
3,3g Kohlenhydrate
6,8g Eiweiß
15,1g Fett

Berechne die Nährwerte für dein Toastbrot Low Carb mit Hilfe vom Rezeptrechner Online oder der Rezeptrechner App.

Low Carb Toastbrot
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Toastbrot ohne Kohlenhydrate

Gesundes Toastbrot ohne Weizenmehl und ohne Zucker. Dieses Low Carb Brot kommt fast komplett ohne Kohlenhydrate aus und ist dennoch super lecker.
Gericht beilage, Brot, gesunde beilage, gesundes brot, Low Carb Brot, toastbrot
Land & Region Deutsch
Keyword abendbrot, backen, brot mit kokosmehl, gesund, gesundes brot, gesundes brot backen, gesundes toast, gesundes toast selber machen, gesundes toastbrot, gesundes toastbrot selber backen, glutenfrei, kalorienarm, low carb brot, low carb brot selber backen, low carb toast, low carb toast brot, low carb toastbrot, low carb toastbrot rezept, mit kokosmehl, mit nährwertangaben, ohne kohlenhydrate, ohne mehl, ohne weizen, ohne zucker, rezept, rezepte, selber backen, selber machen, selbst backen, toast brot, toast brot low carb, toast brot ohne kohlenhydrate, toast brot ohne weizen, toast brot ohne weizenmehl, toast brot ohne weizenmehl und zucker, toast brot ohne zucker, toast ohne kohlenhydrate, toast ohne weizen ohne zucker, toastbrot, toastbrot low carb, toastbrot ohne kohlenhydrate, toastbrot ohne weizen, wenig kalorien, wenig kohlenhydrate
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Portionen 12 Scheiben
Kalorien 181kcal

Zutaten

  • 150 g Mandelmus weiß
  • 6 Eier
  • 50 g Kokosöl
  • 10-30 g Xylit
  • 30 g Leinsamen
  • 50 g Kokosmehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver oder normales Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 10 g Leinsamen geschrotet, zum Bestreuen

Anleitungen

  • Backofen auf 175°C vorheizen.
  • Kokosöl, Mandelmus und Eier in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.
  • In einer weiteren Schüssel Xylit, Kokosmehl, Leinsamen, Kokosmehl, Backpulver und Salz vermischen. Dosiert den Xylit je nach gewünschter Süße des Toastbrots. Wir nutzen in der Regel nur 20g Xylit, wer es etwas süßer mag, gibt eher 30g hinzu.
  • Die vermischten trockenen Zutaten nun nach und nach zu der nassen Masse geben und mit einem Mixer alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig darin verteilen. Das Brot anschließend für 35-45 min backen. Backt es nicht zu lange, ansonsten wird es etwas trocken!.
  • Bevor ihr das Brot aus dem Ofen nehmt, lass es noch auskühlen um zu verhindern, dass euer erstes selbstgemachtes Toastbrot in sich zusammenfällt.

Notizen

Ich empfehle Euch das Brot zu toasten bevor ihr es genießt. Wer keinen Toaster hat, kann das Brot auch von beiden Seiten mit etwas Fett in einer Pfanne rösten

Nutrition

Calories: 181kcal | Carbohydrates: 3g | Protein: 7g | Fat: 15g