Gesunder grüner Smoothie als Mahlzeitersatz, ballaststoffreich, vegan und glutenfrei, mit Avocado, Banane, Honig, Leinsamen und vielem mehr.

Gesunder Mahlzeitersatz zum Abnehmen

Wer abnehmen will, muss sicherstellen, dass die Energiebilanz negativ bleibt. Das heißt, am Tag muss man weniger Kalorien zu sich nehmen als man verbraucht. Nur wer es schafft, kumuliert ein Kaloriendefizit aufzubauen, wird auch Gewicht Verlieren. Wem es schwer fällt, diszipliniert zu bleiben, dem empfehle ich mal Intervallfasten auszuprobieren. Dabei lässt man gewisse Mahlzeiten ausfallen und fastet über einen längeren Zeitraum des Tages. In meinem kostenlosen Intervallfastenplan erkläre ich, wie genau das funktioniert. Wer wenig Zeit hat, dem kann es zudem helfen, gewissen Mahlzeiten zu ersetzen durch deutlich leichte Mahlzeiten. Hier zeige ich dir ein tolles Rezept für einen Frühstückssmoothie, den man zum Beispiel super als Mahlzeitersatz zum Frühstück verwenden kann. Wenn du noch mehr Tipps zum Abnehmen benötigst, dann erfahre hier zum Beispiel auch, wann dir ein Smoothie beim Abnehmen helfen kann. 

Negative Energiebilanz

7000 Kcal für 1kg Körperfett

Wer Abnehmen möchte, der muss täglich weniger Kalorien zu sich nehmen als er verbraucht. Das Prinzip der negativen Energiebilanz ist ein Grundprinzip des Abnehmens und auch Somatropin kann dieses Prinzip nicht aushebeln.

In meinem Gratis E-Book erkläre ich dir, wie hoch dein tägliches Kaloriendefizit ausfallen sollte um abzunehmen und wie du langfristig sicherstellst, dass deine Energiebilanz negativ bleibt. 

Smoothie Rezepte: Smoothie als Mahlzeitersatz

Tolles Rezept für einen grünen Smoothie als Mahlzeitersatz für ein normales Frühstück. Das Rezept ist vegan, ballaststoffreich und glutenfrei. Wenns mal wieder schnell gehen muss, ist dieser grüne Frühstückssmoothie eine tolle Idee.

Nährwerte je Portion:
276 kcal
32g Kohlenhydrate
5g Eiweiß
13g Fett

Übrigens kannst du die Nährwerte für deine Smoothies als Mahlzeitersatz auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

gesundes schnelles frühstück
Drucken
5 von 1 Bewertung

Smoothie als Mahlzeitersatz

Ballaststoffreicher Smoothie als Mahlzeitersatz wenns mal wieder schnell gehen muss. Vegan und Glutenfrei Frühstückssmoothie Rezept
Gericht Frühstück, veganes Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm, abnehmen, avocado, ballaststoffe, ballaststoffreich, banane, birne, datteln, detox, detox frühstück, diät, einfach, ersatz, frühstück, frühstück rezept vegan, frühstückssmoothie, gemüse, grün, grundrezpt, grüner, grüner smoothie rezept, gurke, honigmelone, kalorien, kalorienarm, kalorienarme, leinsamen, mahlzeit ersatz, mahlzeitersatz, mit nährwertangaben, nährwerte, rezept, rezepte, schnell, schneller, schnelles, smoothie, smoothie als mahlzeitersatz, smoothie als mahlzeitersatz rezept, smoothie bowl, smoothie kalorien, smoothie maker, smoothie maker bestellen, smoothie maker kaufen, smoothie nährwerte, smoothie nährwerte berechnen, smoothie rezept, smoothie rezepte, smoothie zum abendessen, smoothie zum abnehmen, spinat, veganes Frühstück, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 276kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 1/2 Stck Banane
  • 1/2 Stck Birne
  • 1/2 Stck Avocado
  • 1 handvoll Blattspinat
  • 50 g Honigmelone
  • 30 g Leinsamen geschrotet
  • 2 Stck Datteln getrocknet
  • 1/4 Stck Salatgurke
  • etwas stilles Wasser

Anleitungen

  • Die Zutaten alle klein schneiden und in einen Mixer oder Smoothiemaker geben. Das Ganze pürieren. Nach und nach stilles Wasser hinzugegeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist und servieren.
  • Die Leinsamen versorgen euch zusätzlich noch mit jeder Menge Ballaststoffen und halten euch lange satt.

Nutrition

Calories: 276kcal | Carbohydrates: 32g | Protein: 5g | Fat: 13g

Kostenloses 2 Wochen Diät Programm

In diesem kostenlosen 2 Wochen Low Carb Diät Plan zeige ich dir, wie der Einstieg in die Low Carb Ernährung gelingt. Du lernst deine Glykogenspeicher zu leeren. Zudem erfährst du welche typischen Symptome (Kopfschmerzen, Mundgeruch) zu Beginn der Ernährungsumstellung auftreten und wie du damit umgehst. Darüber hinaus gebe ich dir auch jede Menge weitere Low Carb Tipps an die Hand.

low carb diätplan kostenlos