Smoothie Bowl Schoko Banane - Choose Your Level™

Paleo Smoothie Bowl Schoko Banane

Diese Smoothie Bowl Schoko Banane ist aktuell total im Trend. Am Ende ist eine „Bowl“ ja auch nix anderes als eine kleine Müsli Schale voller gesunder Zutaten, in der Regel bund zusammen gemischt oder direkt püriert wie im Falle unserer Paleo Smoothie Schoko Banane. Das Tolle an den Bowls ist, dass man sie beliebig kombinieren und variieren kann mit unterschiedlichen Zutaten, sodass es eigentlich nie langweilig wird. Probiert es doch einfach mal aus:)

Nährwerte je Portion:
368 kcal
24g Kohlenhydrate
18g Eiweiß
21g Fett

Smoothie Bowl Schoko Banane
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Smoothie Bowl Schoko Banane

Dieses leckere Smoothie Bowl Rezept Schoko Banane ist das ideale gesunde Frühstück ohne Zucker, glutenfrei und sogar vegan
Gericht abnehmen gerichte, abnehmen rezepte, diät frühstück, Frühstück, frühstück gesund, frühstück ohne zucker, gerichte zum abnehmen, gesunder snack, gesundes frühstück, glutenfreies frühstück, low carb frühstück, smoothie bowl, smoothie bowl rezept, vegane Gerichte, vegane rezepte, zuckerfreies frühstück, zwischenmahlzeit
Land & Region Deutsch
Keyword abnehmen, buddha bowl rezept deutsch, diät, frühstück ohne zucker, frühstücksidee paleo, frühstücksideen gesund, gesunde ernährung, gesunde rezepte, paleo rezept, schoko banane, smoothie bowl, smoothie bowl rezept, smoothie bowl rezepte, smoothie bowl schoko banane, steinzeit ernährung, vegan frühstücken, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 430kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für den Schoko Smoothie

  • 100 ml Kokosmilch
  • 100 g Banane
  • 30 g Avocado
  • 1 EL Backkakao
  • 20 ml Grapefruit Saft
  • 1 EL Chiasamen
  • 75 g gefrorene Erdbeeren

Für das Topping

Anleitungen

  • Für die Basis Masse püriert ihr alle Zutaten vom Schoko Smoothie einfach mit Hilfe eines Pürierstabs oder eines Mixers.
  • Im Anschluss nutzt ihr die Toppings um eure Bowl liebevoll zu dekorieren.
  • Die Toppings können dabei nach Belieben abgewandelt werden. Ebenso könnt ihr z.B. auch den Grapefruit Saft in der Smoothie Basis durchaus durch einen anderen Saft ersetzen. Hauptsache das Verhältnis Flüssigkeit zu festen Zutaten bleibt ungefähr erhalten. Ansonsten besteht das Risiko, dass eure Smoothie Basis am Ende zu dünn oder dickflüssig wird.

Nutrition

Calories: 430kcal | Carbohydrates: 53.7g | Protein: 12.5g | Fat: 20.5g

Salat Rezeptbuch zum Selberschreiben

Gesunde Ernährung für Einsteiger

  • 12 kurze Videos + 12 Arbeitsblätter
  • 7 Tage CHALLENGE
  • Gerichte ohne Kohlenhydrate
  • inkl. ANTI Frust Checkliste
  • BONUS 1: Was muss ich machen um Glykogenspeicher zu Leeren?
  • BONUS 2: LOW CARB Kopfschmerzen – was tun?