Erdnussbutter Brownie Vegan

Tolles Rezept für Erdnussbutter Brownie Vegan, eignet sich auch super als veganes Frühstück oder Dessert.

Nährwerte je Portion:
129 kcal
20g Kohlenhydrate
2g Eiweiß
4g Fett

Erdnussbutter Brownie

Tolles Rezept für vegane Erdnussbutter Brownies.

Gericht Frühstück, veganes Frühstück
Länder & Regionen Deutsch
Keyword brownies vegan, dessert, dessert rezept vegan, dessert vegan, frühstück rezept vegan, frühstück vegan, vegane rezept
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 16 Stück
Kalorien 129 kcal

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 175 g Kokosblütenzucker
  • 3 EL Kokosöl
  • 3 EL Mandelmilch
  • 4 EL Erdnussbutter/ Erdnussmus
  • 1 TL Vanillepulver
  • 90 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver ungesüßt
  • 3 EL Schokoladensplitter dunkel
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und ein Backblech (23 x 23 cm) mit Backpapier auslegen.

  2. Die Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken.

  3. Dann Zucker, Öl, Mandelmilch, 1 EL Erdnussbutter und Vanilleextrakt dazugeben und verrühren.

  4. Anschließend Mehl, Kakaopulver, Schokostückchen und Salz untermischen.

    Den Brownie-Teig in das vorbereitete Backblech gießen, dann die Erdnussbutter darauf geben und zu Mustern verrühren.

  5. Ca. 27-30 Minuten backen, bis der Brownie von den Seiten der Dose schrumpft, die Mitte fühlt sich etwas federnd an und ein eingesteckter Spieß kommt sauber heraus. (Vorsicht, nicht zu viel kochen – die Brownies werden sich beim Abkühlen festigen).

  6. Die Brownies vor dem Schneiden und Servieren vollständig abkühlen lassen.

Nutrition Facts
Erdnussbutter Brownie
Amount Per Serving
Calories 129
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Der Speck muss weg!

Endlich wieder wohlfühlen

Hast du dir vorgenommen, die überschüssigen Pfunde endlich wieder loszuwerden?
Kalorien Zählen, Kohlenhydrate Zählen oder doch Intervallfasten? 

Ich habe in den vergangenen Jahre einiges ausprobiert und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es eigentlich egal ist, für welche Ernährungsform du dich entscheidest, wichtig ist, dass du einige grundlegende Dinge beachtest.

In meinem GRATIS E-Book erfährst du, worauf es ankommt um langfristig abzunehmen und sich wohl zu fühlen: