Beluga Linsen Curry (vegan) - Choose Your Level™

Beluga Linsen Curry – Vegan

Tolles Rezept für Beluga Linsen Curry Vegan. Dieses Gericht ist super sättigend und extrem einfach in der Zubereitung.

Nährwerte je Portion: 734 kcal; 76g Kohlenhydrate; 23g Eiweiß; 35g Fett

Übrigens, du kannst die individuellen Nährwertangaben deiner Rezepte auch selbst berechnen mit Hilfe unseres Rezeptrechners:

Website: www.rezeptrechner-online.de
App: www.rezeptrechner.de

Zutaten

für die Curry Sauce:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Curry Pulver
  • 2 EL gelbe Curry Paste
  • 400ml Kokosmilch

für das Beluga Linsen Curry:

  • 1 Tasse schwarze Beluga Linsen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 150g Champignons
  • 150g Grünkohl
  • 200g geröstete Süßkartoffeln
  • 1 Avocado
  • 3 EL gehackte Erdnüsse
  • 3 EL gehackter frischer Koriander
  • 2 Tassen Reis
Nährwerte je Portion:
870 kcal
84g Kohlenhydrate
27g Eiweiß
45g Fett

Zubereitung

Zubereitungszeit ,
4 Portionen.

Für die Kokos-Curry Sauce

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis die Zwiebel glasig sind, ca. 6 Minuten.
  2. Dann wird das Currypulver und die gelbe Curry Paste hinzugegeben und ca. 30 Sekunden verrührt, Kokosmilch zugeben und verquirlen.
  3. Die Sauce ca. 10 Minuten andünsten, bis sie eingedickt ist.

Für das Beluga Linsen Curry

  1. Spüle die Linsen und lass die Linsen mit 1,5 Tassen Wasser knapp 15-20 Minuten in einem Topf köcheln.
  2. Die Linsen abtropfen lassen und beiseite stellen.
  3. Öl in einer großen flachen Pfanne erhitzen. Die Champignons dazugeben und ca. 5 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann Grünkohl hinzufügen und bis zum Verwelken anbraten, ca. 4 Minuten. Die geröstete Süßkartoffel, die Linsen und die Kokos-Currysauce dazugeben und unterrühren.

    Den Reis auf 4 Schalen verteilen und die Kokos-Curry-Linsenmischung darüber verteilen. Mit Avocado, Koriander und Erdnüssen dekorieren. Dazu serviert ihr frisches, warmes Pita Brot.

Der Speck muss weg!

Endlich wieder wohlfühlen

Hast du dir vorgenommen, die überschüssigen Pfunde endlich wieder loszuwerden?
Kalorien Zählen, Kohlenhydrate Zählen oder doch Intervallfasten? 

Ich habe in den vergangenen Jahre einiges ausprobiert und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es eigentlich egal ist, für welche Ernährungsform du dich entscheidest, wichtig ist, dass du einige grundlegende Dinge beachtest.

In meinem GRATIS E-Book erfährst du, worauf es ankommt um langfristig abzunehmen und sich wohl zu fühlen: