Blumenkohl Low Carb Rezept

Dieses Blumenkohl Low Carb Rezept macht satt und ist trotz fehlender Kohlenhydrate super lecker.

Blumenkohl Low Carb Rezept

Tolles Blumenkohl Low Carb Rezept für Salat mit Erdnusssoße.

Gericht Abendessen, Mittagessen
Länder & Regionen Deutsch
Keyword Blumenkohl low carb rezept, blumenkohl mit erdnusssoße, blumenkohl satay salat, blumenkohl sate salat, low carb gericht
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 430 kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Gemüse & Fleisch

  • 400 g Pute
  • Gemüsebrühe
  • 1 Stck Blumenkohl
  • 2 Stck Karotten
  • 3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 2 Stck Eier

Für die Erdnusssauce

  • 40 g Erdnussmus
  • 1 TL rote Currypaste
  • 200 ml Kokosmilch

Anleitungen

  1. Den Blumenkohl in Rösschen schneiden. Die Karotten in Scheiben schneiden. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Gemüsebrühe dazugeben. Karotten und Blumenkohl in kochendem Wasser garen.

  2. 2 Eier fest kochen (ca. 9 min)

  3. Die Pute mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend in einer Pfanne braten.

  4. Die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.

    Blumenkohl, Frühlingszwiebeln, Karotten und Pute in eine Salatschüssel geben. Die Erdnüsse hinzugeben.

  5. Das Erdnussmus, die rote Currypaste und die Kokosmilch in einem Mixer pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Die Erdnusssoße zu dem Salat geben und alles miteinander verrühren. Die Eier schälen und vierteln und auf dem Salat dekorieren.

  6. Anschließend den Salat servieren. Guten Appetit.

Nutrition Facts
Blumenkohl Low Carb Rezept
Amount Per Serving
Calories 430
* Percent Daily Values are based on a 2000 calorie diet.

Nährwerte je Portion:
430 kcal
14g Kohlenhydrate
36g Eiweiß
25g Fett

Der Speck muss weg!

Endlich wieder wohlfühlen

Hast du dir vorgenommen, die überschüssigen Pfunde endlich wieder loszuwerden?
Kalorien Zählen, Kohlenhydrate Zählen oder doch Intervallfasten? 

Ich habe in den vergangenen Jahre einiges ausprobiert und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es eigentlich egal ist, für welche Ernährungsform du dich entscheidest, wichtig ist, dass du einige grundlegende Dinge beachtest.

In meinem GRATIS E-Book erfährst du, worauf es ankommt um langfristig abzunehmen und sich wohl zu fühlen: