Bananenbrot ohne Mehl

Dieses tolle Rezept für ein gesundes Bananenbrot wird ohne Weizenmehl und stattdessen mit Mandelmehl und Kokosmehl zubereitet und eignet sich somit als kalorienarme Alternative während deiner Diät. Aufgrund des höheren Ballaststoffanteils hält es länger satt als normales Bananenbrot und kann dir somit sogar beim Abnehmen helfen. Bananenbrot kommt meist ganz ohne Zucker aus da die Bananen schon ausreichend süß sind. Deswegen ist Bananenbrot insbesondere während einer Diät so beliebt bei Leuten, die abnehmen wollen.

Ich möchte zwar aktuell nicht abnehmen aber liebe dieses Bananenbrot Rezept dennoch weil es einfach super schnell und einfach zubereitet ist.

Ist Bananenbrot gesund?

Schon häufiger haben wir nun bereits darüber berichtet, dass Weizenmehl und Zucker nicht sonderlich förderlich sind für deine Gesundheit. Diese Lebensmittel können sogar einer der Gründe sein, weswegen du nicht abnimmst.
Zudem sind Mehl und Zucker häufig Ursache für Bauchschmerzen und Heißhungerattacken. Es gibt durchaus gesündere Alternativen, auf die man ohne Probleme zurückgreifen kann. Aus dem gleichen Grund fragen sich auch immer viele Leute ob Bananenbrot denn eigentlich gesund sei und für das Abnehmen geeignet ist. Hier gilt letztlich das Gleiche: Es ist wichtig, dass ihr kein Bananenbrot wählt, welches mit Weizenmehl und Zucker zubereitet ist, denn dieses Bananenbrot wird dann auch nicht mehr kalorienarm sein.

Beim Kuchen wird es häufig allerdings schwierig, da Kuchen in der Regel zu einem großen Teil aus Mehl, Zucker und Butter bestehen. Insbesondere beim Kuchen finden sich viele gesunde Möglichkeiten Mehl und Zucker zu ersetzen.

Nährwerte je Stück:
200 kcal
19,0g Kohlenhydrate
6,3g Eiweiß
10,4g Fett

Berechne die Kalorien und Nährwertangaben von deinem Bananenbrot mit Hilfe vom Rezeptrechner Online bzw. der Rezeptrechner App.

Schko Bananenbrot ohne Mehl
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Bananenbrot Schoko ohne Mehl

Leckeres Bananenbrot Schoko ohne Weizenmehl (nur Mandelmehl), gesunde Alternative ohne Zucker und dazu auch noch kalorienarm.
Gericht Frühstück, Frühstück zum Mitnehmen, kalorienarm, zwischenmahlzeit, Zwischenmahlzeit süß
Land & Region Deutsch
Keyword abnehmen, backen, banane, bananebrot kalorienarm, bananen, bananenbrot, bananenbrot einfach, bananenbrot gesund, bananenbrot glutenfrei, bananenbrot low carb, bananenbrot mandelmehl, bananenbrot mandeln, bananenbrot ohne mehl, bananenbrot ohne mehl rezept, bananenbrot ohne zucker, bananenbrot schoko, bananenbrot walnuss, bananenkuchen, banenenbrot rezept, diät, einfach, frühstück, frühstück sonntag, gesund, gewicht verlieren, glutenfrei, inspiration, kalorienarm, kokosmehl, kokosmilch, kuchen, mandelmehl, mandeln, mit nährwertangaben, nährwerte, ohne mehl, ohne weizenmehl, ohne zucker, rezept, rezept bananenbrot ohne mehl, rezepte, schnell, schoko, selber backen, walnüsse, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Portionen 10 Stück
Kalorien 200kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Anleitungen

  • Die Bananen zu einem glatten Teig zermatschen.
  • Die 5 EL Kokosmilch hinzugeben und alles verrühren.
  • Mandelmehl, Kokosmehl, Salz, Backpulver und 2 TL Zimt vermischen.
  • Kokosöl schmelzen und mit 2 EL Honig vermischen. Nach und nach die 4 Eier hinzugeben und vermischen. Zuletzt das Vanillepulver hinzugeben.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Die Kokos-Honig-Ei Masse zu der Mehlmischung geben und gut verrühren. Nun die Bananenmilch-Masse unterheben. Zu guter letzt noch 3 EL Schokodrops hinzugeben und verrühren.
  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig darin verteilen.
  • Die Form für 40min in den Backofen geben.
  • In der Zwischenzeit die Walnüsse klein hacken und mit 1 TL Zimt und 1 EL Honig vermischen.
  • Nach 40min die Walnüsse und 1-2 EL Schokodrops auf dem Kuchen verteilen. Leicht andrücken und nochmal für 10min in den Ofen geben.
  • Anschließend abkühlen lassen und genießen.

Nutrition

Calories: 200kcal | Carbohydrates: 19g | Protein: 6.3g | Fat: 10.4g