Big Mikes Food Saucen

Big Mikes Food Saucen

Die Sonne scheint momentan so viel (selbst in Hamburg) und sobald ich das Haus verlasse, kann ich eigentlich sicher sein, dass ich irgendwo durch eine kleine Grillfleischwolke laufe. Hmmmm, lecker :). Auch wenn ich in den letzten Jahren meinen Fleischkonsum ein wenig reduziert habe, esse ich nach wir vor super gerne mal ein Stück gegrilltes Fleisch. Unter den Grillfreunden gibt es ja bekanntlich 2 Lager: der Saucenfreund und den Saucenfeind. Bei mir ist das schon fast tagesabhängig, aber ich stehe Saucen zumindest nicht feindselig gegenüber. Ich bin nicht die typische Ketchup Queen, die zu allen Gerichten Ketchup benötigt aber zu einem leckeren Stück Fleisch darf’s auch gerne mal eine leckere Sauce sein.

Gesunde Saucen, geht das überhaupt?

Das Problem mit den Saucen ist , dass die ja in der Regel gar nicht so gesund sind. Jeder hat schonmal die typischen Bilder gesehen von dem Berg Zuckerwürfel, der in einer herkömmlichen Flasche Ketchup steckt. Dass Saucen meistens aus vieeeel Zucker bestehen, ist nichts Neues. Darüber hinaus sind viele Saucen aber auch noch vollgepumpt mit Konservierungsstoffen und Farbstoffen. Wenn man das Lebensmitteletikett von so einer Ketchupflasche mal genauer unter die Lupe nimmt, sucht man den Tomatenanteil meistens fast schon verzweifelt. Fertige Saucen kaufen ist also nicht ideal. Gesunde Saucen selber machen geht, kostet aber jede Menge Zeit um das richtig abzuschmecken. Aber man weiß zumindest, was drin steckt. Ab und zu habe ich zum Beispiel auch schon meinen eigenen Ketchup aus selbst gemachten Tomaten hergestellt. Aber auch wenn ich mittlerweile eigentlich echt ganz gut ausgestattet bin in meiner Küche, fehlt mir doch das notwendige Equipment um die Saucen vernünftig einzukochen und vernünftig zu verschließen. Ein selbst gemachter Ketchup ist also gut, wenn man den schnell verbraucht, aber nicht so ideal um den lange Zeit aufzubewahren. Warum also nicht denen das Handwerk überlassen, die sich über Jahre das Wissen angeeignet haben und auch noch Freude an der Perfektion haben (ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe versteht sich).

Handgemachte Saucen vom Spezialisten

Vor kurzem habe ich Mike kennengelernt, der mit seinem Sohn gemeinsam gesunde Saucen ohne Konservierungsstoffe herstellt. Die beiden sind aktuell dabei ihren Webshop für die Saucen aufzubauen und benötigten hierfür noch Lebensmitteletiketten mit Nährwerttabellen.  Durch Internetrecherche sind Mike und Marvin auf den Rezeptrechner Online aufmerksam geworden und so sind wir ins Gespräch gekommen.

Gesunde Saucen ohne Konservierungsstoffe

Mike und sein Sohn produzieren aktuell 3 verschiedene Saucen: Einen klassichen Ketchup, eine rauchige Barbecue Sauce und eine Honig-Senf Sauce. Wie bereits erwähnt, bin ich keine Ketchup Queen. Ich bevorzuge die Qualität und wenn ich Konservierungsstoffe, Farbstoffe und alle die anderen künstlichen Zusätze vermeiden kann, tu ich das auch. Und da trifft Mike mit seinen Saucen natürlich genau den richtigen Nerv. Ich habe alle 3 Saucen getestet und sowohl ich selbst als auch Christian sind hochgradig begeistert. Es fällt mir auch schwer eine Entscheidung zu treffen, welche Sauce das Rennen gewinnt. Für Christian war das ganz klar die rauchige BBQ Sauce, ich fand die Honig-Senf Sauce aber mindestens genauso gut. Nun ja, ich kann Euch nur empfehlen, die Saucen mal auszuprobieren. Übrigens, da die Saucen vernünftig eingekocht sind, sind sie auch auf jeden Fall nach dem Öffnen noch einige Wochen haltbar und der Geschmack leidet auch nicht.

Qualität statt Quantität

Der Trend geht ja sowieso wieder mehr zur regionalen Küche und zum lokalen Vertrieb und ich muss sagen, gerade bei solchen kleinen Spezialitäten, lohnt es sich wirklich, nach den guten Alternativen Ausschau zu halten. Und ich garantiere Euch, mit so guten Saucen wie denen, von Mike & Marvin, gewinnt ihr auf der nächsten Grillparty definitiv auch Freunde dazu. Ich finde die Saucen übrigens auch super geeignet als kleines Mitbringsel oder Gastgeschenk wenn ihr mal wieder bei Grillfreunden (oder generell einfach Saucen Liebhabern) eingeladen seid.

Jetzt Saucen Online Bestellen

Also, Mike und die Versandabteilung (sein Sohn ;)) sind aktuell noch im Aufbau ihres kleinen Saucen Businesses aber sobald die Lieferkette steht, empfehle ich Euch, die Saucen mal auszuprobieren. Hier ist der Link: www.bigmikes.de

Vorbestellungen werden übrigens schon entgegen genommen;)

Low Carb Diät Rezepte

Low Carb Diät Rezepte

Über die Jahre habe ich diverse Low Carb Rezepte gesammelt und über meinen Blog und Pinterest geteilt. Dabei habe ich jede Menge Feedback gesammelt, welche Pins gut ankommen und welche Pins weniger gut ankommen.

Rezepte müssen einfach und schnell sein

Es gibt so viele tolle Rezepte, die im Netz und auf Pinterest geteilt werden und viele davon sind absolute Kunstwerke. Doch leider sind viele dieser Rezepte am Ende doch nicht alltagstauglich, da sie sehr aufwendig sind

, aus viel zu vielen Zutaten bestehen, die man nur sehr selten benötigt und deswegen vermutlich gar nicht aufbraucht oder einfach viel zu lange dauern.

Rezepte für jeden Tag

Auch ich habe viele dieser kleinen Kunstwerke zubereitet, aber eigentlich nur um schöne Fotos zu machen und ja, die Rezepte waren am Ende auch immer super lecker, aber eben einfach nicht alltagstauglich. Irgendwann habe ich dann begonnen mehr Rezepte zu erstellen, die ich auch selbst immer wieder im Alltag esse. Das Bild vom Low Carb Abendessen oder 10 Minuten Low Carb Abendessen gehört mittlerweile zu meinen beliebtesten Pins auf Pinterest und das, obowhl das Rezept eigentlich total einfach ist. Ich habe lange darüber nachgedacht, was dieses Low Carb Rezept am Ende von anderen Low Carb Rezepten unterscheidet und ich glaube es sind primär 4 Dinge:

  • wenige Zutaten
  • schnelle Zubereitung
  • einfache Zubereitung
  • sättigend

Und im Falle von Low Carb Diät Rezepten gilt natürlich auch, dass diese kohlenhydratarm sein müssen.

Kalorienrechner Mahlzeit

Kalorien Berechnen für Mahlzeit oder Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kalorien und Nährwerte für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Kalorienrechner wird das Kalorien und Nährwerte Berechnen zum Kinderspiel!

Rezepte mit Nährwertangaben

Ich berechne bereits seit langer Zeit für all meine Low Carb Rezepte ohne Kohlenhydrate aber auch alle anderen gesunden Rezepte die Nährwertangaben mit Hilfe von meinem Rezeptrechner. Zudem teile ich auf meinem Blog auch die Links zu den Nährwerten im Rezeptrechner sodass Nutzer ihre Nährwerte für ihre Rezepte auch neu berechnen können sofern sie das Rezept etwas abwandeln. Die Nährwerte, insbesondere die Kohlenhydrate, sind natürlich besonders wichtig bei den Rezepten, denn letztlich ist das der Hauptfokus einer Low Carb Diät. Warum das so ist, habe ich übrigens auch in folgendem Video nochmal genauer erläutert.

Übrigens kannst du dir hier auch einen kostenlosen Low Carb Ernährungsplan herunterladen.

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos zum Abnehmen als PDF

Low Carb Ernährungsplan Kostenlos Herunterladen

Wenn du weitere Inspiration für tolle Low Carb Rezepte suchst, dann lad dir meinen kostenlosen Ernährungsplan hier herunter. Dies ist ein beispielhafter Essensplan für 3 Tage mit maximal 50g Kohlenhydrate am Tag. Tritt zudem meiner Facebook Gruppe bei um dir mein GRATIS Low Carb Rezeptbuch als PDF herunterzuladen. 

Low Carb Diät Rezeptsammlung

Ich bin aktuell dabei all meine beliebtesten Low Carb Diät Rezepte in einem Low Carb Rezeptbuch zusammenzufassen und werde dies demnächst als PDF zum DOWNLOAD und auch auf Amazon als vollständiges Rezeptbuch zur Verfügung stellen. Zudem wird die Rezeptsammlung auch Teil von meinem kostenlosen Low Carb Diät Plan. Einen kleinen Einblick in die Low Carb Diät Rezepte findest du im folgenden:

Kostenloses 2 Wochen Diät Programm

In diesem kostenlosen 2 Wochen Low Carb Diät Plan zeige ich dir, wie der Einstieg in die Low Carb Ernährung gelingt. Du lernst deine Glykogenspeicher zu leeren. Zudem erfährst du welche typischen Symptome (Kopfschmerzen, Mundgeruch) zu Beginn der Ernährungsumstellung auftreten und wie du damit umgehst. Darüber hinaus gebe ich dir auch jede Menge weitere Low Carb Tipps an die Hand.

low carb diätplan kostenlos
{
„@context“: „http://schema.org“,
„@type“: „Product“,
„image“: „https://www.chooseyourlevel.de/wp-content/uploads/2020/03/low-carb-diaet-rezepte-min.jpg“,
„description“: „Low Carb Diät Rezepte Sammlung als PDF oder Buch auf Amazon. Über 30 Low Carb Diät Rezepte für Low Carb Frühstück, Low Carb Abendessen, Low Carb Kuchen und weitere tolle Low Carb Gerichte sowie eine kostenlose Low Carb Lebensmittel Liste. „,
„name“: „Low Carb Diät Rezepte“,
„brand“: „Chooseyourlevel“,
„sku“: „1111144“,
„offers“: {
„@type“: „Offer“,
„availability“: „http://schema.org/InStock“,
„url“: „https://www.chooseyourlevel.de/low-carb-diaet-rezepte/“,
„price“: „5.99“,
„priceCurrency“: „€“
}
}

Eiweißbrot Nährwerte – Eiweißbrot Aldi, Lidl & Co

Du hast gerade erst angefangen mit deiner Low Carb Diät und hast neuerdings Eiweißbrot für dich entdeckt.

Vielleicht überlegst du dir gerade auch, ob du Eiweißbrot lieber kaufen oder selber backen solltest?

In diesem Artikel geht es primär um Eiweißbrot zum Kaufen.

Wenn du dich eher für ein Low Carb Brot Rezept interessiert und dein Eiweißbrot selber backen möchtest, ist vermutlich dieser Artikel eher was für dich.

Kalorienrechner Mahlzeit

Kohlenhydrate Berechnen für dein Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Low Carb Rechner wird das Kohlenhydrate Zählen zum Kinderspiel!

Eiweißbrot Nährwerte

Eiweißbrot hat im Vergleich zu normalem Brot deutlich mehr Eiweiß und weniger Kohlenhydrate. Brot hat generell ja sehr viele Kohlenhydrate. Die Idee vom Eiweißbrot ist es Mehl zu ersetzen durch eiweißreiche Lebensmittel und somit die Nährwerte vom Eiweißbrot mehr Richtung Kohlenhydrate anzupassen.

Wie sehen jetzt also die Nährwerte vom Eiweißbrot aus?
Eiweißbrot hat in der Regel im Durschnitt also 13g Kohlenhydrate pro 100g. Ein normales Brot hat eher so 40g Kohlenhydrate pro 100g. Beim Eiweißbrot spart man somit also schon einiges ein an Kohlenhydraten.

Doch hat jedes Eiweißbrot die gleichen Nährwerte?
natürlich nicht. Am Ende hängt es von der Zubereitung vom Eiweißbrot ab. Es gibt nicht das EINE Rezept für Eiweißbrot und die Nährwerte schwanken eben auch je nach Hersteller.

Eiweißbrot ist nicht gleich Eiweißbrot.

Wenn du lieber Zeit investieren möchtest und Geld Sparen möchtest, dann empfehle ich dir dein Eiweißbrot Selber zu backen. Mein liebstes Eiweißbrot mit Quark Rezept findest du hier:

Testsieger Eiweißbrot

Durschnittliches Eiweißbrot

Nährwerte je 100g:
Kohlenhydrate: 6,5g
davon Zucker: 2,3g
Eiweiß: 21,2g
Fett: 13g
ges. Fettsäuren:1,7g
Salz: 1,1g
Ballaststoffe 7,0g
Nährwerte je 100g:
Kohlenhydrate: 14g
davon Zucker: 3,5g
Eiweiß: 23g
Fett: 9,4g
ges. Fettsäuren:1,3g
Salz: 1,1g
Ballaststoffe 7,1g

In diesem Artikel beschäftige ich mich mal intensiver mit den Nährwertangaben verschiedener Eiweißbrote von den gängigsten Handelsmarken. Dies hilft dir hoffentlich dabei dich zu entscheiden, welches Eiweißbrot für dich die beste Wahl darstellt.

Wo kann man Eiweißbrot Kaufen?

Eiweißbrot gibt es mittlerweile bei allen großen Handelsmarken. Definitiv kannst du Eiweißbrot kaufen bei einem der folgenden Händler:

Im Supermarkt

  • Aldi
  • Edeka
  • Kaufland
  • Alnatura
  • Lidl

Abgesehen von den normalen Supermärkten kann man Eiweißbrot auch im Netz bestellen. Insbesondere die Marke Mestemacher von REWE und natürlich auch das Eiweißbrot von Edeka kann man auch Online Kaufen.

Online Bestellen & Zeit Sparen

Nicht alle Marken kann man Online Bestellen. Wenn du Online Bestellen möchtest, dann ist das günstigste Preis Leistungs & Kohlenhydrateverhältnis immer noch Mestemaster.

Eiweißbrot Lidl

Nährwerte je 100g:
Kohlenhydrate: 14g
davon Zucker: 3,5g
Eiweiß: 23g
Fett: 9,4g
ges. Fettsäuren:1,3g
Salz: 1,1g
Ballaststoffe 7,1g
Preis: 1,99 € für 500g Eiweißbrot

Eiweißbrot Aldi Nord

Nährwerte je 100g:
Kohlenhydrate: 13,4g
davon Zucker: 3,5g
Eiweiß: 23,9g
Fett: 10,6g
ges. Fettsäuren:1,3g
Salz: 0,0g
Ballaststoffe 7,0g
Preis: 1,49 € für 250g

Eiweißbrot Aldi Süd

Nährwerte je 100g:
Kohlenhydrate: 13,4g
davon Zucker: 3,5g
Eiweiß: 23,9g
Fett: 10,6g
ges. Fettsäuren:1,3g
Salz: 0,0g
Ballaststoffe 7,0g
Preis: 1,49 € für 250g

Eiweißbrot Edeka

Nährwerte je 100g:
Kohlenhydrate: 6,5g
davon Zucker: 2,3g
Eiweiß: 21,2g
Fett: 13g
ges. Fettsäuren:1,7g
Salz: 1,1g
Ballaststoffe 7,0g
Preis: 1,99 € für 500g
Nährwerte je 100g:
Kohlenhydrate: 14g
davon Zucker: 1,7g
Eiweiß: 20,0g
Fett: 8,9g
ges. Fettsäuren: 1,0g
Salz: 1,0g
Ballaststoffe 11,0g
Preis: 1,69 € für 250g
Nährwerte je 100g:
Kohlenhydrate: 7,5g
davon Zucker: 0,9g
Eiweiß: 22,0g
Fett: 13,1g
ges. Fettsäuren: 1,4g
Salz: 1,1g
Ballaststoffe: 14,2
Preis: 1,59 € für 250g

Testsieger: Eiweißbrot Edeka

Ihr seht es vermutlich schon. Sowohl in den Kohlenhydraten als auch beim Preis gewinnt das Eiweißbrot von Edeka. Aus Low Carb Sicht ist dieses Eiweißbrot mit gerade mal 6,5g Kohlenhydrate defintiv am ehesten low carb geeignet. Darüberhinaus ist es auch noch mit das günstigste.

Eine Scheibe Eiweißbrot wiegt in der Regel ca. 50g. Wer ca. 2 Scheiben Eiweißbrot am Tag isst, der nimmt also ca. 100g Eiweißbrot am Tag zu sich.

Im Vergleich zu anderen Eiweißbrot Sorten, spart man bei Edeka damit locker mal 7,5g Kohlenhydrate pro Tag ein.
Und im Vergleich zu anderen Eiweißbrot Sorten spart man hier auch noch Geld, bei 2 Scheiben Eiweißbrot am Tag sind das bis zu 0,20 € am Tag, die man einspart.

Das klingt für einen Tag nicht viel. Aber nehmen wir mal an, man isst einen ganzen Monat lang 2 Scheiben Eiweißbrot am Tag, dann sind das schon 6 € pro Monat, die man einspart, oder 72 € im Jahr. Wow, das ist schon ne Menge, oder? 🙂

Low Carb Burger Brötchen Selber Machen

Low Carb Burger Brötchen Selber Machen

Hier findest du gesunde Rezepte für Low Carb Burger Brötchen ohne Zucker. Diese gesunden Burger Buns sind ideal für deine Low Carb Diät.

Gesunde Burger Brötchen Rezepte

Im Folgenden zeige ich dir eines meiner drei Lieblingsrezepte für gesunde Burger Brötchen ohne Zucker. Bei dieser Variante liegt der Fokus auf wenig Kohlenhydraten. Statt Weizenmehl verwende ich Kokosmehl und Quark. Eine andere tolle Variante ohne Quark und ohne Milchprodukte, die dann also auch Paleo geeignet ist, findest du übrigens hier. Mein absoluter Favorit sind aber diese Low Carb Burger Brötchen mit Flohsamenschalen und Quark, die du in diesem Rezept findest. Die haben sehr sehr wenig Kohlenhydrate. Unfassbar, dass man so leckere und gesunde Burger Buns auch komplett ohne Weizenmehl herstellen kann. Zugegebenermaßen werden diese gesunden Burger Buns nicht ganz so sehr aufgehen wie das bei normalen Burger Buns der Fall ist. Das liegt vor allem daran, dass die verwendeten Zutaten (vor allem der Quark) natürlich deutlich schwerer sind als das Weizenmehl. Somit kann der Teig nicht so sehr aufgehen. Deswegen ist die Verwendung von Flohsamenschalen bei diesem Rezept so wichtig. Die Flohsamenschalen wirken nicht nur als Bindemittel sondern führen auf dazu, dass das Burger Brötchen mehr aufgeht. Zudem bringen die Flohsamenschalen natürlich jede Menge gute Ballaststoffe mit sich.<
Übrigens kann man die Burger Brötchen natürlich auch super als leckere Low Carb Brötchen zum Frühstück verwenden. Probiert das doch einfach mal aus!

Kalorienrechner Mahlzeit

Kohlenhydrate Berechnen für dein Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Low Carb Rechner wird das Kohlenhydrate Zählen zum Kinderspiel!

Übrigens: Wenn du noch nach einer gesunden Beilage zu dem Burger suchst, dann sind vielleicht auch meine selbst gemachten Gemüsepommes was für dich. Ich verwende dabei Parmesan und überbacke die Karotten damit. Das führt zu einer leckeren knusprigen Käseschicht. Dazu serviere ich dann noch meinen selbst gemachten Paleo Ketchup. Dieser Ketchup wird mit Honig zubereitet, dadurch hat er immer noch einige Kohlenhydrate, aber eben deutlich weniger als ein gekaufter Ketchup.

Burger Brötchen & Co.

Übrigens habe ich all meine leckeren Burger Buns, Brötchen und Low Carb Burger Rezepte in diesem Rezeptbuch zusammengefasst. Das sind mehr als 30 Low Carb Rezepte für Low Carb Burger, Pizza, Pommes und Co. Diese Rezepte sind ideal für Kinder und die Ganze Familie. Natürlich sind für alle Rezepte die Nährwerte berechnet. Zudem gibt es GRATIS noch eine Low Carb Lebensmittel Liste im Anhang von diesem Kochbuch. Du kannst dir das Buch hier in meinem Online Shop herunterladen oder auch auf Amazon als Kindle E-Book und demnächst auch als Taschenbuch bestellen.

Nährwerte je Portion:
160 kcal
4g Kohlenhydrate
17g Eiweiß
8g Fett

Übrigens: Du kannst die individuellen Nährwertangaben deiner Burger Brötchen ohne Zucker auch selbst berechnen mit Hilfe unseres Rezeptrechners.

App: https://www.rezeptrechner.de/mobile-app/

Browser Version: www.rezeptrechner-online.de

Gesunde Burger Brötchen ohne Zucker
Drucken

Burger Brötchen mit Flohsamenschalen & Quark

Leckeres Rezept für Burger Buns ohne Kohlenhydrate. Es geht nichts über ein selbstgemachtes Burgerbrötchen, der auch noch nach was schmeckt.
Gericht Low Carb DIät Rezepte, low carb rezepte
Land & Region amerikanisch, Deutsch
Keyword abend, abendessen, abends, abnehmen, brot mandelmehl quark, brötchen, bun, buns, burger brötchen, burger brötchen alternative, burger brötchen gesund, burger brötchen kalorien, burger brötchen kalorienarm, burger brötchen kohlenhydrate, burger brötchen low carb, burger brötchen mit backpulver, burger brötchen ohne weizen, burger brötchen ohne zucker, burger brötchen rezept gesund, burger brötchen selber machen gesund, burger brötchen vollkorn, burger bun, burger bun low carb, burger buns, burger buns ohne zucker, burgerbrötchen kcal, burgerbrötchen low carb, eiweiß burger brötchen, familie, flohsamenschalen, gemahlene mandeln, gesunde burger brötchen, gesunde burger brötchen ohne mehl, gesunde burger brötchen selber machen, gesunde burger buns, gesunde burger buns rezept, gesunde burger buns selber machen, gesunde burger selber machen, gesunde burgerbrötchen, gesunde hamburger brötchen, hamburger brötchen, hamburger brötchen low carb, hamburger brötchen ohne kohlenhydrate, hamburger brötchen rezept, hanfmehl, ideen, inspiration, kalorienarm, kalorienarme burger brötchen, kalorienarme burger buns, keto burger buns, kokosmehl, low carb, low carb burger brötchen, low carb burger brötchen mandelmehl, low carb burger brötchen selber backen, low carb burger buns, low carb burger buns rezept, low carb burgerbrötchen, low carb hamburger brötchen, low carb hamburger burger brötchen, mandelmehl, mit mandelmehl, mittags, ohne kohlenhydrate, ohne kohlenhydrate und zucker, ohne weizen, ohne weizenmehl, ohne zucker, quark, rezept, rezepte, rezeptideen, selber machen, vollkorn burger brötchen, vollkorn burger buns, wenig kohlenhydrate, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 160kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für die Low Carb Burger Buns - vermutlich 5 Stück

Anleitungen

Für die Low Carb Burger Buns

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Alle Zutaten ca.5 min lang zu einem Teig verkneten. Im Anschluss 5 gleich große flache Burgerbrötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  • Die Brötchen für ca. 30min backen.

Nutrition

Calories: 160kcal | Carbohydrates: 4g | Protein: 17g | Fat: 8g



Low Carb Burger

Konnte ich dich überzeugen von meinen leckeren Burger Brötchen?

Die Burger Brötchen sind natürlich nur halb so gut ohne Belag. Ich habe auch mit einigen leckeren Burger Pattys experimentiert. Eine tolle Variante für einen Cheeseburger ohne Kohlenhydrate findest du hier: Low Carb Burger.

Bei diesem Burger stelle ich meine eigenen Hackfleisch Pattys aus Rinder Hackfleisch her und belege den Patty in der Pfanne noch mit einem Stück Käse, sodass der Cheddar noch in der Pfanne zerfließt. Dann belege ich den Burger mit Tomaten und nutze meine leckere Low Carb Burger Sauce, in dem Falle eine Cocktailsauce.

Veggie Burger

Wenn du lieber einen vegetarischen Burger zubereiten möchtest, dann schau doch mal, ob mein Veggie Burger was für dich ist. Die Bratlinge stelle ich aus Kichererbsen her. Und dann verwende ich auch hier meine leckeren Burger Saucen, in dem Falle meine Rote Beete Guacamole, das gibt dem Ganzen auch noch eine tolle rosa Farbe.

Low Carb Tortilla Teig – selber machen –

Low Carb Tortilla Teig – selber machen –

Low Carb Tortilla Teig selber machen

Du fragst dich, ob man Low Carb Tortillas eigentlich auch selber machen kann? Nichts leichter als das!
Der Vorteil der selbst gemachten Low Carb Tortillas ist natürlich, dass man ganz genau weiß, was drin steckt. Zudem werden sie frisch zubereitet und sind damit natürlich nochmal deutlich leckerer. Vorteil dieser Low Carb Tortilla ist zudem, dass diese absolut keine Kohlenhydrate beinhalten und somit sogar keto geeignet sind.

Kalorienrechner Mahlzeit

Kohlenhydrate Berechnen für dein Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Low Carb Rechner wird das Kohlenhydrate Zählen zum Kinderspiel!

Woraus bestehen unsere Low Carb Tortilla?

Die Low Carb Tortilla bestehen ausschließlich aus Leinsamenmehl, Wasser und Gewürzen. Leinsamenmehl wird aus Leinsamen hergestellt.

Leinsamen sind sehr ballaststoffreich

Leinsamen sind super gesund und absolut förderlich für die Verdauung da sie knapp 35g Ballaststoffe je 100g haben. Ballaststoffe fördern die Darmbewegung. Dies ermöglicht deinem Körper Giftstoffe schnell abzutransportieren. Wichtig ist dabei immer, dass du ausreichend Wasser zu dir nimmst, denn Ballaststoffe binden auch viel Wasser, welches benötigt wird, um die Giftstoffe abzutransportieren.

Leinsamen sind somit eine großartige Zutat für jeden, der sich gern ballaststoffreich ernähren möchte. Da Leinsamen zudem keine Kohlenhydrate haben, sind Leinsamen auch besonders gut geeignet für jeden, der versuch sich kohlenhydratearm zu ernähren.

Im Folgenden zeigen wir dir, wie du unsere Low Carb Tortilla super schnell selber herstellst:

Low Carb Tortilla Rezept

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Tasse (ca. 150g) Leinsamenmehl
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 TL Salz, 1/4 TL Kurkuma, 1/4 TL Knoblauch (gemahlen)
Nährwerte je Portion:
200 kcal
1,2g Kohlenhydrate
27,8g Eiweiß
9,0g Fett

Übrigens kannst du die Nährwerte für deine Quiche auch selber online berechnen mit Hilfe vom Rezeptrechner Online und der Rezeptrechner App.

Zubereitung

Zubereitungszeit ,
Portionen 2.

selbst gemachte low carb Tortillas:

  1. Leinsamenmehl mit den Gewürzen vermischen. Übrigens: Wer kein Leinsamenmehl hat, kann auch 1 cup geschrotete Leinsamen oder normale Leinsamen nehmen und diese im Mixer zu Leinsamenmehl verarbeiten.
  2. 1 cup Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, das Leinsamenmehl dazu geben und mit Hilfe eines Holzlöffels zu einem Teig Klumpen verarbeiten. Den Klumpen im Anschluss mit den Händen weiter kneten. Wenn der Klumpen zu klebrig ist, noch etwas Leinsamenmehl hinzugeben.
  3. Den Klumpen nun in 4 gleich große Teile teilen und jeweils 1 Stück Klumpen zwischen 2 Stück Backpapier mit Hilfe von einem Nudelholz zu einem glatten Teig ausrollen. Im Anschluss mit Hilfe einer runden Form (z.B. Müslischale) und einem Messer aus dem Teig runde Tortillas schnitzen. Die Reste vom Teig können (ähnlich Plätzchen Teig) für einen der weiteren Teig Klumpen mit verarbeitet werden.In der Regel sollten aus dem Teig 4-5 Tortillas entstehen.
  4. Die Tortillas können im Anschluss in einer trockenen beschichteten Pfanne ohne Öl auf mittlerer Stufe kurz von beiden Seiten gebacken werden, dazu den Tortilla jeweils 1-2 min pro Seite in der Pfanne backen.
  5. Die Tortillas können im Anschluss warm und kalt genossen werden.

Low Carb Tortilla Füllen – Rezeptidee

Nachdem du nun deine Low Carb Tortilla selbst hergestellt hast, stellt sich natürlich automatisch die Frage, wie du den Tortilla am besten füllst?
Im folgenden habe ich noch eine tolle Rezept Idee für die Füllung unseres Low Carb Tortillas. Das vollständige Rezept für unseren gefüllten Low Carb Tortilla findest du hier.

Rezept: Low Carb Nudeln mit Pfifferlingen

Rezept: Low Carb Nudeln mit Pfifferlingen

Low Carb Nudeln mit Pfifferlingen

Wenns nach einem langen Arbeitstag mal wieder schnell gehen muss, sind diese Low Carb Nudeln mit Pfifferlingen in Weißweinsoße eine tolle Alternative ohne viel Aufwand.

Zutaten

  • 250g Low Carb Tagliatelle
  • 250g Pfifferlinge
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150ml Weißwein Pfifferlinge
  • handvoll Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
  • geriebener Parmesan

Ich verwende folgende Low Carb Nudeln:

Zubereitung

Zubereitungszeit ,
3 Portionen.

  1. Pilze unter dem Wasserhahn abspülen und 30 Minuten in Wasser einweichen.
  2. Wasser für Nudeln zum kochen bringen. Wenn es kocht, Salz ins Wasser geben, dann Tagliatelle zugeben und nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. In der Zwischenzeit einen Spritzer Olivenöl in eine Pfanne geben und den Knoblauch bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn der Knoblauch anfängt sich zu färben, Pfifferlinge hinzufügen. Wenn die Flüssigkeit aus den Pilzen zu verdampfen beginnt, mit Weißwein ablöschen.
  4. Den Wein ca. 5 Minuten verdunsten lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, die Hitze auf ein Minimum reduzieren. Weitere 5 Minuten kochen, dann mit Petersilie bestreuen.
  6. Zubereitete Tagliatelle mit der Pilzmischung vermischen. Vor dem Servieren mit geriebenem Käse bestreuen.

Nährwerte je Portion: 400kcal; 15g Kohlenhydrate; 48g Eiweiss; 13g Fett

Übrigens, du kannst die individuellen Nährwertangaben deiner Rezepte auch selbst berechnen mit Hilfe unseres Rezeptrechners:

Website: www.rezeptrechner-online.de
App: www.rezeptrechner.de

Mit Choose Your Level gesund abnehmen

Du magst unser Rezept? Dieses und viele weitere tolle Rezepte sind Teil unserer Ernährungspläne bei Choose Your Level. Unser Ernährungskonzept ist darauf ausgelegt, dich auf gesunde Art und Weise beim Abnehmen zu unterstützen, sodass du nachhaltig Gewicht verlierst und dein neues Wunschgewicht auch beibehälst. Wir statten dich mit jeder Menge Hilfsmittel (kleine Rechner und Tools), Ernährungsplänen und Einkaufslisten aus und begleiten dich mit viel Wissen und kleinen Übungen in einem mehrwöchigen Online Programm auf dem Weg zum neuen Wunschgewicht.