Asiatische Rezepte - Gemüsepfanne Erdnuss - Choose Your Level™

Asiatische Rezepe Gemüsepfanne Erdnuss

Wer Erdnusssoße mag, wird dieses einfache und schnell zubereitete asiatische Rezepte Gemüsepfanne Erdnuss lieben.

Nährwerte je Portion:
397 kcal
16,7g Kohlenhydrate
41,1g Eiweiß
17,1g Fett

gemüsepfanne mit erdnüssen
Drucken
5 von 1 Bewertung

Asiatische Rezepte - Gemüsepfanne kalorienarm

leckere asiatische Rezepte - Idee für eine Gemüsepfanne kalorienarm mit Erdnüssen und Huhn.
Gericht Abendessen, low carb gericht, low carb mittagessen, Mittagessen
Land & Region asiatisch
Keyword asiatische rezepte, asiatische rezepte abnehmen, asiatische rezepte einfach, asiatische Rezepte erdnuss, asiatische rezepte gesund, asiatische rezepte huhn, asiatische rezepte kalorienarm, asiatische rezepte schnell
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 397
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 300 g Hähnchenbrustfilet geht auch vegetarisch ohne Fleisch
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • 2 Paprika
  • 2 Zucchinis groß
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Erdnussmus
  • 1 Schuss Sojasauce
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1 handvoll getrocknete Mu Err Pilze allternativ 3 handvoll Champignons
  • etwas getrocknetes Chilli
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Die Champignons waschen, putzen vom Stil befreien und klein schneiden (waschen und putzen entfällt bei den getrockneten Mu Err Pilzen). Die Pilze anschließend in etwas Wasser einweichen.
  • Die Zucchinis waschen, Enden abschneiden, längs vierteln und in daumendicke Ringe schneiden.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Paprika ebenfalls waschen und in Stücke schneiden.
  • Knoblauchzehe schälen und klein hacken.
  • Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butterschmalz scharf anbraten bis sie knusprig braun sind.
  • Die Hähnchenbrustfiletwürfel aus der Pfanne nehmen.
  • Das Gemüse (Zucchini, Zwiebeln und Paprika für 2-3 Minuten in der Pfanne anbraten. Den Knoblauch hinzugeben und kurz mit anbraten. Anschließend das Ganze mit dem Pilzwasser und einem guten Schuss Sojasoße ablöschen. Die Pilze hinzugeben und alles garen bis es den gewünschten Biss hat.
  • Zu guter letzt das Chili, die Hähnchenbrustwürfel, 2 EL Erdnussmus zum Gemüse geben und alles miteinander verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Wenn das gesamte Pilzwasser verkocht ist kann das Ganze serviert werden

Nutrition

Calories: 397kcal

Das Video ist ein Auszug aus dem ONLINE KURS

TINA’S Fit Kit