Quinoa Rezept Vegetarisch - Choose Your Level™

Quinoa Rezept Vegetarisch

Dieses tolle Quinoa Rezept Vegetarisch kann man relativ einfach auch vegan zubereiten, wenn man den Honig mit Agavendicksaft ersetzt. Das Quinoa Rezept ist einfach in seiner Zubereitung und eignet sich super als sättigende Beilage zum Abnehmen oder auch als Mittag- oder Abendessen mit Nüssen gemischt zum Mitnehmen.

Nährwerte je Portion:
392 kcal
64g Kohlenhydrate
14,6g Eiweiß
7,4g Fett

Quinoa Rezept Vegetarisch

Leckeres Quinoa Rezept Vegetarisch oder Vegan, tolles Quinoa Rezept Gesund und schnell zubereitet

Gericht Abendessen, Mittagessen, paleo, vegane beilage, vegane Gerichte, veganes abendessen, vegetarisch
Länder & Regionen Deutsch
Keyword quinoa abendessen, quinoa abnehmen, quinoa deutsch, quinoa einfach, quinoa gesund, quinoa herzhaft, quinoa kalorienarm, quinoa mitnehmen, quinoa mittag, quinoa rezept, quinoa rezept abnehmen, quinoa rezept gesund, quinoa rezept kalorienarm, quinoa rezept mitnehmen, quinoa rezept vegan, quinoa rezept vegetarisch, quinoa vegan, quinoa vegetarisch, vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 300 g Quinoa ungekocht
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 6 große Fleischtomaten
  • 2 Bund Petersilie
  • 1 TL Curry
  • 1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

für die Tomatensoße

  • 400 ml passierte Tomaten
  • 1-2 EL Agavendicksaft oder Honig
  • getrocknete Gewürze Basilikum, Oregano, Rosmarin, Thymian
  • 1 Messerspitze Nelke
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  1. Zwiebeln klein hacken.
  2. Knoblauch, Tomatenmark und Zwiebeln in einem Topf mit Olivenöl kurz anbraten.
  3. Mit Gemüsebrühe ablöschen.
  4. Quinoa abbrausen und in die Gemüsebrühe geben und 15min köcheln lassen.
  5. Tomaten mit heißem Wasser übergießen und im Anschluss die Haut abziehen und in Stück schneiden.
  6. Sobald die Quinoa bissfest gegart ist, die Tomatenstück hinzugeben und mit Curry, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt noch die Peter klein hacken und unterheben.
  7. Parallel die Tomatensoße zubereiten. Dazu die passierten Tomaten in einen Topf geben und erhitzen. Mit den Gewürzen abschmecken und ca. 10-20 min köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Der Speck muss weg!

Endlich wieder wohlfühlen

Hast du dir vorgenommen, die überschüssigen Pfunde endlich wieder loszuwerden?
Kalorien Zählen, Kohlenhydrate Zählen oder doch Intervallfasten? 

Ich habe in den vergangenen Jahre einiges ausprobiert und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass es eigentlich egal ist, für welche Ernährungsform du dich entscheidest, wichtig ist, dass du einige grundlegende Dinge beachtest.

In meinem GRATIS E-Book erfährst du, worauf es ankommt um langfristig abzunehmen und sich wohl zu fühlen: