Lachs Spinat Rolle - Choose Your Level™

Low Carb Lachs Spinat Rolle

Unsere Lachs Spinat Rolle, die Christian liebevoll „Gartensushi“ nennt, sind schnell gemacht und eignen sich hervorragend als Antipasti auf einer Platte mit anderen kalten Leckereien, als Fingerfood auf Parties, als kleines Highlight auf einem Buffet oder einfach als Snack für zwischendurch.

Achtung: Plant ein wenig Vorlauf ein. Die Rollen müssen noch für ca. 3h kalt gestellt werden.

Mit gerade mal 2g Kohlenhydraten je Portionen sind diese Röllchen absolut low carb.

Nährwerte je Portion:
380 kcal
2,3g Kohlenhydrate
32,3g Eiweiß
25,7g Fett

Zutaten

  • 125g Spinat (am besten nutzt ihr Rahmspinat)
  • 4 Eier
  • 250g Räucherlachs
  • 50g geriebenen Käse (wir haben Gouda benutzt)
  • 200g Frischkäse Natur Rahmstufe (z.B. Philadelphia)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Spinat auftauen.
  2. Die Eier schaumig schlagen.
  3. Spinat, Salz, Pfeffer, Käse und die Eimasse miteinander verrühren.
  4. Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Die Masse darauf verteilen.
  7. 10min bei 200°C backen lassen. Das Backblech aus dem Ofen nehmen, kalt werden lassen. Anschließend den „Crêpe“ vom Backpapier lösen.
  8. Auf den „Crêpe“ den Frischkäse streichen und anschließend mit dem Räucherlachs belegen. Das Ganze fest einrollen und in Frischhaltefolie verpacken. Für mindestens 3h kühl stellen.
  9. Zum Schluss die Rolle in beliebig dicke Scheiben schneiden und servieren.

Wir haben die Röllchen gemeinsam mit unserem Rucolasalat und Mozzarella mit Pesto gegessen.

Das Video ist ein Auszug aus dem ONLINE KURS

TINA’S Fit Kit