Low Carb Auflauf Rezepte

Auflauf Rezepte sind immer super weil sie in der Regel nicht viel Zubereitungszeit benötigen und dadurch schnell vorbereitet sind. Sobald der Auflauf im Ofen verschwindet, hat man eigentlich Ruhe und kann die Küche schon wieder aufräumen. Viele Auflauf Rezepte haben allerdings den Nachteil, dass sie sehr kalorienreich sind. Häufig ist der Auflauf ja mit Käse überbacken und dadurch sehr reich an Fett. Viele Aufläufe bestehen zudem auch aus Nudeln und sind dadurch eher kohlenhydratreich. Hier zeige ich dir ein Rezept für einen leckeren Low Carb Auflauf mit Brokkoli, Mozzarella und Schinken. Wenn du noch mehr Auflauf Rezepte ohne Kohlenhydrate bzw. mit wenig Kohlenhydraten suchst, dann schau dir doch auch mal meinen Süßkartoffel Auflauf mit Spinat und Fisch an. Ein anderes leckeres Auflauf Rezept mit Fisch ist auch meine Auberginen La(ch)sagne. Wenn du Kürbis gerne magst, dann interessiert dich vielleicht auch mein Butternut Kürbis Auflauf. 

Kalorienrechner Mahlzeit

Kohlenhydrate Berechnen für dein Rezept

Nutze den Rezeptrechner Online um die Kohlenhydrate, Eiweiß, Fett und Kalorien für deine Mahlzeiten und Rezepte je 100g, je Portion und je Rezept zu berechnen. Mit diesem einfachen Low Carb Rechner wird das Kohlenhydrate Zählen zum Kinderspiel!

Low Carb Brokkoli Rezept

Dies ist ein super leckeres Low Carb Brokkoli Rezept, welches schnell zubereitet ist. Das Rezept eignet sich super als schnelles Low Carb Abendessen under der Woche. Dazu passt auch hervorragend mein Low Carb Brot mit Mandelmehl und Quark oder mein Low Carb Knäckebrot.
Wie alle unsere Low Carb Rezepte ist auch dieses Rezept völlig frei von Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen. Natürliche Gewürze und Kräuter sowie die natürlichen Aromen aus dem Brokkoli und dem Mozzarella reichen aus, um diesem Rezept den entsprechenden Geschmack zu verleihen. Abgerundet wird das Ganze durch ein wenig Muskat, Salz und Pfeffer. Die Butterflocken dienen als Geschmacksträger, keine Angst vor dem Fett – denn Fett, auch Butter, ist letztlich nicht der Dickmacher in unseren Lebensmitteln

Nährwerte je Portion:
320 kcal
6g Kohlenhydrate
24g Eiweiß
21,4g Fett

Übrigens, du kannst die individuellen Nährwertangaben deiner Rezepte auch selbst berechnen mit Hilfe unseres Rezeptrechners:

Website: www.rezeptrechner-online.de
App: https://www.rezeptrechner.de/mobile-app/

Low Carb Brokkoli
Drucken Pin
3 von 2 Bewertungen

Low Carb Brokkoli Rezept

Leckeres Rezept für Brokkoli Low Carb überbacken mit Mozzarella und Schinken. Dazu eignet sich klasse frisches Low Carb Brot. Das ist das perfekte Low Carb Abendessen.
Gericht abendessen low carb, auflauf low carb, brokkoli low carb, gratin low carb, low carb rezepte
Land & Region Deutsch
Keyword abend, abendbrot, abendessen, abends, abnehmen, auflauf, auflauf low carb, auflauf rezepte, brokkoli, brokkoli auflauf, brokkoli low carb, brokkoli low carb mit mozzarella überbacken, brokkoli low carb mit mozzarella und schinken, brokkoli low carb mit mozzarella und schinken überbacken, brokkoli low carb mit schinken, brokkoli low carb mit schinken und mozzarella, brokkoli rezept, brokkoli rezepte, diät, diät auflauf, einfach und schnell, einfache low carb rezepte, gericht, gerichte, gewicht verlieren, gratin, ideen, inspiration, kcal, kohlenhydratarm, kohlenhydrate, low car brokkoli, low carb, low carb auflauf, low carb auflauf abendessen, low carb auflauf abnehmen, low carb auflauf rezept, low carb aufläufe, low carb brokkoli, low carb brokkoli gerichte, low carb brokkoli mit mozarella und schinken, low carb brokkoli mit mozzarella, low carb brokkoli mit schinken, low carb brokkoli mit schinken und mozzarella, low carb brokkoli rezept, low carb brokkoli rezept mit mozzarella, low carb brokkoli rezept mit schinken, low carb brokkoli rezepte, low carb gericht, low carb rezepte auflauf, low carb rezepte mit brokkoli, mit brokkoli, mit mozzarella, mit nährwertangaben, mit schinken, mittag, mittagessen, mittags, mozzarella, nährwerte, ohne kartoffeln, ohne kohlenhydrate, ohne kohlenhydrate und zucker, ohne nudeln, rezept, rezepte, rezepte auflauf, rezepte mit brokkoli, schinken, schnell, schnell und einfach, schnelles, unter 10g kohelnhydrate, unter 400 kcal, wenig, zum abnehmen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen
Kalorien 320kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 1 Brokkoli
  • 150 g Kochschinken
  • 75 ml Milch
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 75 ml Sahne
  • Muskat Salz, Pfeffer
  • 1,5 Pck Mozzarella
  • Butterflocken
  • 2 Eier

Anleitungen

  • Den Brokkoli in kochendem Wasser 5 min vorgaren.
  • Den Brokkoli anschließend in eine Auflaufform geben.
  • Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Den Kochschinken klein schneiden und darüber verteilen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und ebenfalls über den Brokkoli verteilen.
  • Sahne, Milch, Eier verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Die Sahne-Milch Soße über den Brokkoli gießen.
  • Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf dem Brokkoli verteilen.
  • Den Auflauf mit Butterflocken belegen.
  • Den Auflauf in den Backofen geben und beobachten.
  • Sobald die Milch-Sahne Soße gestockt ist und der Mozzarella leicht bräunlich ist, den Auflauf aus dem Ofen nehmen und servieren.

Nutrition

Calories: 320kcal | Carbohydrates: 6g | Protein: 24g | Fat: 21.4g