Low Carb Frühstück Archive - Seite 2 von 3 - Choose Your Level™
Low Carb Muffin Orange

Low Carb Muffin Orange

Low Carb Muffin Orange

Protein Muffins sind eine tolle Variante, um zu naschen und dennoch ausreichend Eiweiß zu sich zu nehmen. In diesem Falle haben wir ein Rezept für euch, das definitiv allen Käsekuchen Liebhabern in Erinnerung bleiben wird. Meine Low Carb Muffins Orange sind der absolute Knaller. Der Quark sorgt für einen ausreichend hohen Protein Anteil in den Muffins. Die Orange gibt dem Muffin ein tolles Aroma.

LOW CARB für Anfänger

  • 12 kurze Videos + 12 Arbeitsblätter
  • 7 Tage CHALLENGE
  • Gerichte ohne Kohlenhydrate
  • inkl. ANTI Frust Checkliste
  • BONUS 1: Was muss ich machen um Glykogenspeicher zu Leeren?
  • BONUS 2: LOW CARB Kopfschmerzen – was tun?

Low Carb Muffin Orange
Drucken

Low Carb Muffin Orange

Leckere Low Carb Muffin Orange, ideal als Zwischenmahlzeit ohne Kohlenhydrate, zuckerfreie Low Carb Muffins.
Gericht Dessert, diät frühstück, kuchen, low carb dessert, low carb frühstück, low carb muffin, low carb nachtisch, muffin, muffin low carb, nachspeise
Land & Region Deutsch
Keyword cupcake, dessert, kohlenhydratarme rezepte, low carb, low carb muffin orange, low carb muffin rezept, low carb muffin rezept deutsch, low carb muffin rezept einfach, low carb muffin rezept schnell, low carb muffin rezepte, low carb muffins, low carb protein muffin, muffin, muffin kohlenhydratearm, muffin ohne kohlenhydrate, muffin rezept low carb deutsch, muffin rezept low carb einfach, muffin rezept ohne zucker, muffin zuckerfrei, muffins, nachspeise, nachtisch, ohne kohlenhydrate, orange, protein muffin, protein muffin rezepte, süßes, süßigkeiten, weihnachten
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 6 Stück
Kalorien 340kcal

Zutaten

Für die Muffins

  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Magerquark oder 20% Fett Quark
  • 50 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 2 EL Xucker
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 Ei
  • 1/2 Pck Vanille Puddingpulver
  • 1/2 TL Vanille Pulver
  • Abrieb einer Bio Orange behalte 1 TL zurück für das Topping

Für das Topping

  • 25 g Mascarpone
  • 25 g Quark
  • 1/2 EL Vanille Xucker alternativ einfach 1/2 EL Xucker mit etwas Vanillepulver vermischen
  • 1 TL Orangenabrieb
  • 25 ml Sahne

Dekoration

Anleitungen

  • ackofen auf 180°C vorheizen. Muffinförmchen einfetten und den Boden jedes Förmchens mit ein paar Mandelblättchen auslegen. Alle Zutaten für die Muffins miteinander verrühren und gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  • Muffins im Backofen goldbraun backen (ca. 20 min)
  • Für das Topping alle Zutaten außer der Sahne vermischen. Die Sahne aufschlagen und unterheben.
  • Sobald die Muffins fertig gebacken sind, nehmt ihr sie aus dem Ofen und lasst sie abkühlen. Im Anschluss gebt ihr jeweils einen Klecks Topping auf die Muffins und dekoriert das Ganze mit den Kokoschips und einer Physalis.

Nutrition

Calories: 340kcal | Carbohydrates: 9.9g | Protein: 19.1g | Fat: 23.8g

LOW CARB für Anfänger

  • 12 kurze Videos + 12 Arbeitsblätter
  • 7 Tage CHALLENGE
  • Gerichte ohne Kohlenhydrate
  • inkl. ANTI Frust Checkliste
  • BONUS 1: Was muss ich machen um Glykogenspeicher zu Leeren?
  • BONUS 2: LOW CARB Kopfschmerzen - was tun?
Low Carb Käsekuchen Muffin Heidelbeer

Low Carb Käsekuchen Muffin Heidelbeer

Low Carb Käsekuchen Muffin Heidelbeer

Ein absoluter Schokoladen-Heidelbeertraum! Dieses Rezept für Low Carb Käsekuchen Muffin Heidelbeer eignet sich hervorragend als Low Carb Nachspeise, Low Carb Kuchen oder sogar als Low Carb für Zwischendurch. Diese Heidelbeer Käsekuchen Muffins sind ein absoluter gesunder Dessert-Traum und kommen ganz ohne Kohlenhydrate aus!

Nährwerte je Portion:
393 kcal
10g Kohlenhydrate
12g Eiweiß
32g Fett

LOW CARB für Anfänger

  • 12 kurze Videos + 12 Arbeitsblätter
  • 7 Tage CHALLENGE
  • Gerichte ohne Kohlenhydrate
  • inkl. ANTI Frust Checkliste
  • BONUS 1: Was muss ich machen um Glykogenspeicher zu Leeren?
  • BONUS 2: LOW CARB Kopfschmerzen - was tun?

Low Carb Käsekuchen Muffin Heidelbeer
Drucken

Low Carb Käsekuchen Muffin

Leckeres Rezept für Low Carb Muffin Käsekuchen mit Heidelbeeren, ideal als Low Carb Nachspeise oder als Low Carb Snack für zwischendurch
Gericht low carb dessert, low carb muffin, low carb nachspeise, low carb nachtisch, low carb snack, low carb süßigkeiten, muffins
Land & Region Deutsch
Keyword bananenbrot himbeeren, blaubeer, dessert low carb, energiekugeln datteln, energiekugeln rezept ohne zucker, heidelbeer, heidelbeeren, käsekuchen, käsekuchen muffin, käsekuchen muffin low carb, low carb, low carb kuchen, low carb muffin rezept, low carb muffin rezept deutsch, low carb muffin rezept einfach, low carb muffin rezept schnell, low carb muffin rezepte, low carb muffins, muffin käsekuchen low carb, muffin kohlenhydratearm, muffin mit datteln, muffin ohne kohlenhydrate, ohne zucker, schokoboden, schokoladen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 6 Stück
Kalorien 393kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

für den Boden:

  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 40 g getrocknete Datteln oder getrocknete Cranberries
  • 20 g Kokosraspeln
  • 1 EL Backkakao
  • 1 EL Kokosmilch
  • 1 EL Kokosmus

für die Käsekuchen Masse:

Anleitungen

  • Zutaten für den Boden in den Mixer geben und pürieren.
  • Den Teig in gefettete Muffinförmchen geben. Bei uns hat es für 5 Muffins gereicht.
  • Zutaten für die Quarkmasse ebenfalls in einen Mixer geben und pürieren. Die Quarkmasse auf dem Boden verteilen.
  • Das Ganze bei 150°C ca 25min backen. Auskühlen lassen. Am Rand mit einem Messer ein wenig von der Form lösen und stürzen. Anschließend mit ein paar Heidelbeeren servieren.

Nutrition

Calories: 393kcal | Carbohydrates: 10g | Protein: 12g | Fat: 32g

Low Carb Knaeckebrot

Low Carb Knaeckebrot

Low Carb Knaeckebrot

Dieses Low Carb Knaeckebrot Rezept ist schnell gemacht und eignet sich super zum Abendessen, als Beilage oder als Partysnack mit Dip:

Nährwerte je Portion:
147 kcal
2,4g Kohlenhydrate
6,6g Eiweiß
11,8g Fett

rezept low carb brot
Drucken

Low Carb Knäckebrot

Leckeres Low Carb Knäckebrot zum Selber machen ohne Kohlenhydrate, auch als keto brot geeignet
Gericht abendessen low carb, Brot, low carb mittagessen
Land & Region Deutsch
Keyword abendessen ohne kohlenhydrate, brot, brot low carb, einfach, gerichte ohne kohlenhydrate, kalorienarm, keto, keto rezept, keto rezepte, kohlenhydratefrei, low carb, low carb abendessen, low carb brot, low carb gericht, low carb gerichte, schnell
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Portionen 5 Portionen
Kalorien 147kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Anleitungen

  • Die Samen und Kerne in einer Schüssel miteinander vermischen. Das Wasser hinzugeben und das Ganze 10min quellen lassen. Die Masse sollte letztlich ein wenig schmierig sein und sich leicht verteilen lassen.
  • Anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech die Masse ausbreiten. Die Masse sollte dabei noch 3-4mm dick sein.
  • Anschließend bei 150 °C ca. 45-50 min backen. Wer das Ganze in Stücke schneiden möchte, sollte dies nach ca. 20min machen. Alternativ kann man das Knäckebrot am Ende auch in mehrere Teile zerbrechen.
  • Die Masse fertig backen, anschließend aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Nutrition

Calories: 147kcal | Carbohydrates: 2.4g | Protein: 6.6g | Fat: 11.8g

Keto Kochbuch

LOW CARB für Anfänger

  • 12 kurze Videos + 12 Arbeitsblätter
  • 7 Tage CHALLENGE
  • Gerichte ohne Kohlenhydrate
  • inkl. ANTI Frust Checkliste
  • BONUS 1: Was muss ich machen um Glykogenspeicher zu Leeren?
  • BONUS 2: LOW CARB Kopfschmerzen – was tun?
Low Carb Pudding mit Chiasamen

Low Carb Pudding mit Chiasamen

Low Carb Pudding mit Chiasamen

Chia Samen gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Eines der beliebtesten Rezepte ist dabei Low Carb Pudding mit Chiasamen und Kokosmilch. Ein Hauptgrund ist vermutlich die Tatsache, dass er so super einfach zubereitet werden kann. Zudem bringen Chia Samen jede Menge positiver Eigenschaften mit sich.

Wer Chia Samen mit den richtigen Zutaten kombiniert kann zudem sicherstellen, dass er paleo und low carb konforme Rezepte zaubert. Ein super leckeres, einfach Rezept für Chia Pudding zeigen wir euch im Folgenden. Das Tolle dabei ist, dass dies sowohl paleo als auch low carb geeignet ist:

Nährwerte je Portion:
226 kcal
8g Kohlenhydrate
5,5g Eiweiß
18,4g Fett

chiapudding low carb
Drucken

Chia Pudding Rezept

Einfaches Rezept für veganen Chia Pudding.
Gericht Frühstück, veganes Frühstück
Land & Region Deutsch
Keyword abnehm müsli, abnehmen, abnehmen mit müsli, abnehmen müsli, abnehmen ohne hungern, abnehmen rezept, chia pudding abnehmen, chia pudding kokosmilch, chia pudding nährwerte, chia pudding paleo, Chia Pudding Rezept Kokosmilch, Chia Pudding Rezepte, chia pudding rezepte abnehmen, chia pudding rezepte deutsch, chia pudding rezepte einfach, chia pudding rezepte erdbeeren, chia pudding rezepte gesund, chia pudding rezepte schnell, chia pudding vegan rezept, chia samen abnehmen rezepte frühstück, chia samen rezepte, chia samen rezepte abnehmen, chia samen rezepte frühstück abnehmen, chia samen rezepte zum abnehmen, chiapudding, chiapudding kokosmilch low carb, chiasamen, dessert rezept vegan, diät rezepte, frühstück rezept vegan, frühstück vegan, müsli zum abnehmen, rezept zum abnehmen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Wartzeit 15 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1 Portion
Kalorien 226kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

  • 4 EL Chia Samen ca. 40g
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • etwas Agavendicksaft
  • handvoll Himbeeren oder Erdbeeren tiefgefroren
  • handvoll Cashewkerne

Anleitungen

  • Chiasamen mit Vanillepulver in Kokosmilch in einem Glas verrühren und mindestens 20 min quellen lassen.
    Ggf. zwischendurch nochmal umrühren damit keine Klümpchen entstehen.
  • In der Zwischenzeit die Himbeeren oder Erdbeeren auftauen lassen und pürieren oder mit einem Löffel zu einer Masse zerdrücken. Wer will, kann das Himbeer- oder Erdbeermus noch mit einem Klecks Honig oder Agavendicksaft etwas zusätzlich süßen.
  • Das Himbeermus oder Erdbeermus auf dem Pudding verteilen und mit ein paar Nüssen und/ oder Kokosraspeln dekorieren.

Nutrition

Calories: 226kcal

LOW CARB für Anfänger

  • 12 kurze Videos + 12 Arbeitsblätter
  • 7 Tage CHALLENGE
  • Gerichte ohne Kohlenhydrate
  • inkl. ANTI Frust Checkliste
  • BONUS 1: Was muss ich machen um Glykogenspeicher zu Leeren?
  • BONUS 2: LOW CARB Kopfschmerzen – was tun?
Karottenkuchen Gesund

Karottenkuchen Gesund

Karottenkuchen Gesund

Nährwerte je Portion:
153 kcal
9g Kohlenhydrate
10g Eiweiß
8g Fett

rezept kuchen gesund ohne kohlenhydrate
Drucken

Karottenkuchen Gesund

Rezept Karottenkuchen Gesund und Saftig, Karotten Quark Kuchen ohne Mehl zubereitet und somit auch glutenfrei.
Gericht Dessert, low carb kuchen, low carb snack, Snack
Land & Region Deutsch
Keyword dessert, karotten kuchen rezept, karotten quark kuchen, karottenkuchen, karottenkuchen blech, karottenkuchen einfach, karottenkuchen gesund, karottenkuchen glutenfrei, karottenkuchen lecker, karottenkuchen low carb, karottenkuchen ohne mehl, karottenkuchen ostern, karottenkuchen rezept, karottenkuchen rezept einfach, karottenkuchen saftig, karottenkuchen zuckerfrei, kuchen ohne kohlenhydrate, lebkuchen rezepte, low carb karottenkuchen, low carb karottenkuchen mit quark, low carb möhrenkuchen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 6 Portionen
Kalorien 153kcal
Autor Tina Szkorupa

Zutaten

Für den Kuchen

  • 2 Stck Karotten
  • 1/2 Apfel
  • 75 g Mandelmehl
  • 50 g Quark 40% Fett
  • 2 Eier
  • 1 TL Zimt

Für das Quark-Topping

  • 50 g Quark 40%
  • 50 g Joghurt
  • 1 EL Xucker oder einen Süßstoff eurer Wahl
  • hanvoll gehackte Walnüsse oder Mandeln als Topping

Anleitungen

  • Die Karotten und den Apfel klein raspeln.
  • Die Eier trennen.
  • Das Eiweiß schaumig schlagen.
  • Das Eigelb zusammen mit dem Zimt cremig rühren.
  • Anschließend das Mandelmehl zum Eigelb-/Zimtgeschmisch geben und sorgfältig verkneten.
  • Nun gebt ihr das Eigelb-/Zimt-/Mandelgemisch zu den Apfel-/ Karottenraspeln, fügt den Quark hinzu und vermischt alles miteinander. Zum Schluss noch vorsichtig den Eischnee unterheben.
  • Es entsteht ein sehr feuchter Teig.
  • Diesen gebt ihr nun in eine gefettete Kuchenform. Ich habe eine Kastenform verwendet. Alternativ könnt ihr auch die doppelte Menge machen und das Ganze in eine größere Rundform geben.
  • Den Teig bei 160°C ca. 40 min backen.
  • Während der Kuchen backt, könnt ihr bereits den Joghurt, Quark und Xucker vermischen.
  • Den Kuchen nach 40 min aus dem Backofen holen und abkühlen lassen. Gegebenenfalls aus der Form heben und auf einem Teller anrichten. Die Joghurt-/Quarkcreme gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und mit gehackten Mandeln oder Walnüssen garnieren.
  • Voila!

Nutrition

Calories: 153kcal

Kochbuch Low Carb Nachspeise

Gesunde Ernährung für Anfänger

  • 12 kurze Videos + 12 Arbeitsblätter
  • 7 Tage CHALLENGE
  • Rezepte ohne Zucker und ohne Weizen
  • inkl. ANTI Frust Checkliste
  • BONUS 1: Einführung Intervallfasten
  • BONUS 2: Pflanzenbasierte Ernährung - Grundprinzipien

GRATIS Ernährungsplan